AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Debug-Bug?

Ein Thema von stahli · begonnen am 20. Nov 2020 · letzter Beitrag vom 20. Nov 2020
Antwort Antwort
Benutzerbild von stahli
stahli
Online

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.090 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#1

Debug-Bug?

  Alt 20. Nov 2020, 09:59
Mal eine generelle Frage ... Habt Ihr auch manchmal solche unklaren Probleme, dass Delphi totalen Mist debuggt?
Genauer gesagt, wohl eher Mist kompiliert...

Ich kann es nicht genau definieren aber einige Male funktionierte etwas einfach nicht wie erwartet und beim Debuggen waren sehr eigenartige Werte und Verhalten festzustellen.
Nach Neustart von Delphi oder dem PC (ich fahre den PC normalerweise nur in den Ruhemodus und Delphi bleibt länger mal offen) ging dann alles wieder.

Nun hatte ich ein Tool (meine neue Suchfunktion für die IDE), das schon funktioniert hatte und wo ich jetzt an anderer Stelle weiter gearbeitet hatte. Plötzlich funktionierte die Suche nicht mehr zuverlässig.
Ich habe dann herausgefunden, dass eine function TMyClass.Count: Integer nur noch Werte bis 65535 liefern konnte und dann wieder bei 0 anfing.
Neustarts von Delphi brachten nichts. "Projekte neu erzeugen" mache ich sowieso regelmäßig.

Ich habe dann die Funktion auf LongWord umgestellt, damit ging alles.
Dann wieder zurück auf Integer - geht auch wieder alles.


Kann jemand so etwas nachvollziehen? Kennt Ihr solche Probleme auch?
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.422 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#2

AW: Debug-Bug?

  Alt 20. Nov 2020, 10:06
Selten, aber ja. Bislang bei 10.0 Seattle, bei 10.4 ist mir noch nichts aufgefallen.

Ich glaube das ist wenn Delphi DCUs zusammenlinkt die nicht mehr zusammenpassen. Passiert gerne wenn die IDE nicht richtig mitbekommt dass sich z.B. durch Versionsverwaltung im Hintergrund Sourcecode geändert hat.
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
2.862 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Debug-Bug?

  Alt 20. Nov 2020, 14:16
Ja, war bei mir mit Rx10.4 extrem, Debugger oft abgestürzt,
ist aber seit Rx10.4.1 (oder einem früheren Hotfix) in Ordnung.
Ansonsten eher weniger Probleme, es sei denn Du meinst die fehlenden Debug-Daten von Variablen, mal ermittelbar, mal nicht.

Aber das Variablenwerte falsch dargestellt werden habe ich eigentlich nicht.
Was mich eher stört ist dass es oft keine verwertbaren Debug(Watch)-Daten gibt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf