AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Mysteriöses Verhalten bei den Windows-Services

Mysteriöses Verhalten bei den Windows-Services

Ein Thema von gro · begonnen am 28. Nov 2020 · letzter Beitrag vom 1. Dez 2020
Antwort Antwort
gro

Registriert seit: 9. Jul 2004
Ort: Kärnten
17 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

Mysteriöses Verhalten bei den Windows-Services

  Alt 28. Nov 2020, 11:43
Ich habe ein höchst seltsames Verhalten bei den Windows-Services

Ich habe ein Service-Programm aus den Vorlagen erstellt und eigentlich nur im ServiceStart ein Logging eingebaut.

Delphi-Quellcode:
procedure TTestService.ServiceStart(Sender: TService; var Started: Boolean);
begin
  TRY
    [B]LogMessage('Testservice gestartet', EVENTLOG_INFORMATION_TYPE, 0, 0);[/B]
  EXCEPT
    on e: exception do begin
      LogMessage('EXCEPTION in Testservice ServiceStart. Error:' + e.Message, EVENTLOG_ERROR_TYPE, 0, 0);
    end;
  END;
end;


Das Service wurde in einen CMD als Admin mit /install installiert und gestartet.
Soweit so gut. Im Windows-Protokoll bei den Anwendungen wird auch das auch nach den Start wie erwartet protokoliert.

ABER wenn der Rechner jetzt neu gestartet wird, protokoliert das Service beim Start dieses Event NICHT!!!
Bei den Diensten wird das Service allerdings als gestartet ausgegeben und das Service läuft auch!

Hat jemand eine Idee was das Verhalten auslöst?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
computerverwaltung.jpg  
Peter (EDV = Ende der Vernunft)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Dalai
Dalai
Online

Registriert seit: 9. Apr 2006
1.621 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#2

AW: Mysteriöses Verhalten bei den Windows-Services

  Alt 28. Nov 2020, 12:18
Wird das System wirklich neu gestartet oder ist hiermit nur ein Herunterfahren und Hochfahren gemeint? Das macht ab Win8 einen Unterschied, sofern der Schnellstart aktiv ist. Siehe auch meine Antwort in einem ähnlichen Thema. Man kann auch einfach nachsehen, wann der Prozess des Dienstes gestartet wurde (bzw. wie lange er bereits läuft), z.B. mit Process Hacker.

Falls der Rechner wirklich neu gestartet wird: Ändert sich etwas, wenn der Starttyp des Dienstes auf "Automatisch (Verzögert)" gestellt wird?

Grüße
Dalai
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.161 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Mysteriöses Verhalten bei den Windows-Services

  Alt 28. Nov 2020, 15:23
Ich hab nie rausbekommen warum, aber ich hatte mit LogMessage auch schon Probleme.
Aus irgendeinem Grund bleibt es in dieser Funktion manchmal einfach hängen und geht nicht weiter.
Auch landen nicht immer diese Nachrichten im WindowsLog.

Drum lässt sich bei uns nun diese Logausgabe deaktivieren, falls wir mal wieder auf einen Rechner treffen, wo das einfach nicht gehn will.
Wir haben unser eigenes Log, aber für den Admin der Firmen, wo unser Programm läuft, wollte ich dennoch zusätzlich nochmal die wichtigstens Ereignisse im SystemLog drin haben.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
2.021 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#4

AW: Mysteriöses Verhalten bei den Windows-Services

  Alt 28. Nov 2020, 16:01
Das Ereignisprotokoll wird doch auch von 'nem Dienst erstellt (EventLog).

Was ist, wenn Dein Dienst vor diesem Dienst gestartet wird?
Genau: Es wird nix geloggt, weil der zum Loggen zuständige Dienst noch garnicht läuft.

Eventuell mal hier schauen: https://www.it-administrator.de/them...nt/111049.html
oder hier: https://administrator.de/forum/servi...sen-42539.html

Oder ganz banal:

Kommandozeile aufmachen:
Code:
sc config NameDeinesService depend=eventlog
Damit sagsts Du Windows, dass der Service EventLog "vor" Deinem Service gestartet sein muss, da Dein Dienst von ihm abhängig ist.

Wäre mal 'nen Versuch wert, ob das aber tatsächlich die Ursache ist, keine Ahnung.
  Mit Zitat antworten Zitat
gro

Registriert seit: 9. Jul 2004
Ort: Kärnten
17 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Mysteriöses Verhalten bei den Windows-Services

  Alt 1. Dez 2020, 16:49
Besten dank für die Antworten.
Das Problem ist als gelöst zu betrachten.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil. In Ereignisprotokoll steht doch tatsächlich
"Das System wurde aus dem Energiesparmodus reaktiviert."


Lösung:
Da dies ein nagelneuer Rechner ist, war bei den Energieoptionen der Menüpunkt "Schnellstart aktivieren" aktiv.
Haken raus -> Problem gelöst!

Besten dank nochmals und danke für die Anregung mit den Dependencies, habe den Eventlog aus Sicherheitsgründen gleich mit reingepackt
Peter (EDV = Ende der Vernunft)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf