AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Multimedia Array of TJepeg in Blob schreiben und lesen

Array of TJepeg in Blob schreiben und lesen

Ein Thema von Smiley · begonnen am 15. Dez 2020 · letzter Beitrag vom 16. Dez 2020
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.958 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

AW: Array of TJepeg in Blob schreiben und lesen

  Alt 16. Dez 2020, 14:30
Zitat:
Delphi-Quellcode:
fileStream := TFileStream.Create('C:\test.txt', fmOpenReadWrite);
AddFromStream('anothername.txt', fileStream);
Bei den anderen Beispielen dasselbe, es ist immer nur eine Seite ein Stream, die andere Seite ist eine Datei.
Ja klar, aber wie gesagt -> man kann auch TMemoryStream statt TFileStream verwenden, dann bleibt es im Programm
und der "Dateiname" in AddFromStream ist ja die "Addresse" innerhalb der Zip, wo man speichern oder auslesen will ... also passt schon.



MJPEG ist ein Stream, wo meistens am Anfang das Timing angegeben wird (z.B. die Pause von 40ms) und dann kommen viele JPEGs, die nacheinander angezeigt werden.
Wird z.B. gern von IP-Webcams benutzt, da man dafür kein "aufwändiges" Videoencoding in der Firmware braucht. (einfach nur Fotos machen und nacheinander ein neues JPEG ausgeben, was man mit dem vorherrigen Bild nicht unbedingt differenz-verrechnen muß)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (16. Dez 2020 um 14:33 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Redeemer

Registriert seit: 19. Jan 2009
Ort: Kirchlinteln (LK Verden)
815 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#12

AW: Array of TJepeg in Blob schreiben und lesen

  Alt 16. Dez 2020, 18:28
Es macht wenig Sinn 120 Datensätze für ein Objekt abzulegen das man immer zusammen verwenden muss.
Damit stellst du aber allgemein die 1NF in Frage. Die 1NF bis 3NF sind denke ich allgemein anerkannt.

Möge Codd dir beistehen.
Janni
2005 PE, 2009 PA, XE2 PA
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Smiley
Smiley

Registriert seit: 9. Dez 2004
Ort: Gedern
162 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#13

AW: Array of TJepeg in Blob schreiben und lesen

  Alt 16. Dez 2020, 20:50
Zitat von himitsu:
man kann auch TMemoryStream statt TFileStream verwenden, dann bleibt es im Programm
und der "Dateiname" in AddFromStream ist ja die "Addresse" innerhalb der Zip, wo man speichern oder auslesen will ... also passt schon.
Wenn das funktioniert wäre das meine Lösung um die Daten aus der alten Datenbank auszulesen und dann als MJPEG neu abzuspeichern.
Ich müsste die Zip-Datei aus dem Blob lesen in einen Blobstream oder gleich einen Memory Stream. Dann die einzelnen Dateien B01 bis B120 in einen MJPEG schreiben und diesen dann in der neuen Datenbank in das Blob-Feld schreiben.
Geht das so ?
Wie verwendet man MJPEG ? (füllen,lesen,abspielen)
Habe mich noch nie MJEG beschaftigt.

Diese Lösung gefällt mir.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Smiley
Smiley

Registriert seit: 9. Dez 2004
Ort: Gedern
162 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#14

AW: Array of TJepeg in Blob schreiben und lesen

  Alt 16. Dez 2020, 20:58
Damit stellst du aber allgemein die 1NF in Frage. Die 1NF bis 3NF sind denke ich allgemein anerkannt.
Ja ich könnte natürlich eine Master-Detail Tabelle machen und die Bilder in eine separate Tabelle auslagern, das bedeutet aber einiges an Overhead in der Datenbank und kompliziert das ganze etwas. Die Lösung von Himitsu gefallt mir da besser.
Ich hätte zu jedem Bild nochmal eine ID in der DetailDB.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf