AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi Debugger springt

Ein Thema von t2000 · begonnen am 17. Dez 2020 · letzter Beitrag vom 17. Dez 2020
Antwort Antwort
Benutzerbild von t2000
t2000

Registriert seit: 16. Dez 2005
Ort: NRW
161 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#1

Delphi Debugger springt

  Alt 17. Dez 2020, 17:12
Wir haben ein merkwürdiges Verhalten im Delphi Debugger.

Eine IF-Abfrage, begin end, und 2 Anweisungen dort enthalten.
Delphi-Quellcode:
if sku <> 'then begin
  Zeile_1;
  Zeile_2;
end
Beim debuggen mit F7/F8 springt der Debugger so:
IF-Zeile
Zeile_2
Zeile_1
Zeile_2

Wobei die Funktion in Zeile_2 (wird zweimal angesprungen) beim ersten Mal nicht ausgeführt wird.

Ich hänge mal ein Screeshot mit dem ASM-Code an. Dort sieht man genau das, was der Debugger auch zeigt:
Zeile 518 if ...
Zeile 520 Funktion transfer ...
Zeile 519 id := ...
Zeile 520 Funktion transfer ...

Leider ist mein Assembler so stark eingerostet, dass ich mit dem Code nicht mehr viel anfangen kann.

Kann mir jemand das Verhalten erklären?

Danke und VG
Thomas

Screenshot: https://www.delphipraxis.net/attachm...1&d=1608221483
Miniaturansicht angehängter Grafiken
screenshot-2020-12-17-161250.jpg  
Thomas
(Wir suchen eine(n) Entwickler(in) mit Ambitionen später ggf. die Softwarefirma zu leiten)
Aktuell nicht mehr. Aber ab vielleicht 2023/2024 wird das wieder sehr interessant!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.584 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Delphi Debugger springt

  Alt 17. Dez 2020, 19:50
Hier wird einfach in den Debuginfos etwas "unglücklich"
Assembler-ProgrammcodePosition -> Pascal-CodeZeile

Oft passiert das gern bei Generics, wo vom Compiler "zusätzlicher" Code generiert wurde, welcher nicht direkt eine Codezeile besitzt.
Auch in For-Schleifen springt es oft gern so, wie man es manchmal nicht denkt.

In deinem Fall wird mit Records und Class-Operators rumgefummelt.



Heißt, der Code arbeit richtig, aber die Zuordnung zu den CodeZeilen passt nicht ganz, weswegen es "nur" komisch aussieht.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von t2000
t2000

Registriert seit: 16. Dez 2005
Ort: NRW
161 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Delphi Debugger springt

  Alt 17. Dez 2020, 20:22
Ja, ich hab mir schon sowas gedacht. Im Hintergrund ist die JSON Unit von Andreas Hausladen. Und die macht so einiges.
Mein erster Blick war auch auf die "Optimierung" in den Compilereinstellungen, aber die war schon aus.
Laufen tut es jedenfalls.
Thomas
(Wir suchen eine(n) Entwickler(in) mit Ambitionen später ggf. die Softwarefirma zu leiten)
Aktuell nicht mehr. Aber ab vielleicht 2023/2024 wird das wieder sehr interessant!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf