AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Cross-Platform-Entwicklung Delphi GDATA meldet Virus in libclang.dll

GDATA meldet Virus in libclang.dll

Ein Thema von zeras · begonnen am 21. Jan 2021 · letzter Beitrag vom 31. Jan 2021
Antwort Antwort
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.432 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#1

GDATA meldet Virus in libclang.dll

  Alt 21. Jan 2021, 19:23
GDATA hat vorhin im Leerlaufscan einen Virus gemeldet:
Virus: Gen:Variant.Barys.300 (engine A)
Datei: libclang.dll
Verzeichnis: C:\Program Files (x86)\Embarcadero\Studio\21.0\bin\Android\lldb
Wenn ich im Explorer draufschaue, habe ich folgende Info: libclang.dll 21.154.304 vom 23.08.2020 00:55
Was soll ich machen?

Könnt ihr mal nachschauen, ob die Datei die gleiche Größe und Datum hat?
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.612 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#2

AW: GDATA meldet Virus in libclang.dll

  Alt 21. Jan 2021, 21:28
Lade die Datei doch mal bei www.virustotal.com hoch und schaue was die anderen sagen.

Als wir in der Firma noch GData hatten haben die wirklich manchmal Dinge angemeckert die sonst kein anderer Scanner bemängelt hatte und irgendwann war der false-positive auch wieder weg.
  Mit Zitat antworten Zitat
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.432 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: GDATA meldet Virus in libclang.dll

  Alt 21. Jan 2021, 22:15
Danke für die Info.
Leider kann ich die Datei weder verschieben noch kopieren, noch hochladen. GDATA scheint da überall mitzumischen (was ja eigentlich gut ist).
Vielleicht kann jemand mal die Infos verifizieren, ob das Datum, aber auch speziell die Dateilänge passt.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.736 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#4

AW: GDATA meldet Virus in libclang.dll

  Alt 22. Jan 2021, 08:46
In dem nutzenlosen Schlangenöl an Programm einfach mal C:\Program Files (x86)\Embarcadero und Unterordner als Ausnahme hinzufügen und gut ist.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von holger_barntrup
holger_barntrup

Registriert seit: 1. Feb 2007
Ort: Barntrup
97 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: GDATA meldet Virus in libclang.dll

  Alt 22. Jan 2021, 09:05
Schau mal hier :

screenshot-2021-01-22-090334.jpg

Frisch nachinstalliert.
Gruß Holger

Geändert von holger_barntrup (22. Jan 2021 um 09:08 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.847 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#6

AW: GDATA meldet Virus in libclang.dll

  Alt 22. Jan 2021, 09:53
"Gen:" bedeutet "Allgmeines Pattern".
D.h. es werden auch relativ viele False-Positive Meldungen dadurch passieren.

Beruflich hatte ich in den letzten Jahren alle paar Monate mal einen False-Positive (hier Kaspersky, früher Norten) zu beklagen.
Den Virenscanner-Hersteller Melden. Wenn das Beruflich ist, dann ist das Aufgabe der IT
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.269 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: GDATA meldet Virus in libclang.dll

  Alt 22. Jan 2021, 11:51
Viele Virenhersteller Virenscannerhersteller haben online ein Melde-Formular, wo man False-Positive oder auch denen "unbekannte" Viren melden kann.
Nur dann hat der Hersteller auch die Möglichkeit seinen Fehler zu sehen und seine Signaturen anzupassen.
https://su.gdatasoftware.com/en/sample-submission

Schöner wäre es, wenn es bei den meisten VirenScannern auch direkt eine Upload-Funktion gäbe.
(weil wenn die Datei gesperrt ist, kann man es ja nicht selbst machen, ohne vorher eine Ausnahme zu definieren)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (22. Jan 2021 um 11:51 Uhr) Grund: ups
  Mit Zitat antworten Zitat
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.432 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: GDATA meldet Virus in libclang.dll

  Alt 22. Jan 2021, 22:48
Schau mal hier :

Anhang 53561

Frisch nachinstalliert.
Danke für die Details.
Das Datum stimmt, bei der Größe zeigt mit SpeedCommander 21.154.304 an. Das könnte auch mit deiner angezeigten Größe passen.
Ich werden morgen sehen, dass den Pfad in die Ausschlussliste bekomme und dann bei GDATA einreichen kann.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.432 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: GDATA meldet Virus in libclang.dll

  Alt 31. Jan 2021, 19:18
Hat ein wenig länger gedauert.
Datei ist nun bei GDATA hochgeladen.
Mal sehen, ob ich eine Antwort bekomme.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf