AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Compare String Funktion

Ein Thema von julchen · begonnen am 26. Jan 2021 · letzter Beitrag vom 9. Feb 2021
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
julchen

Registriert seit: 20. Mär 2008
113 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

Compare String Funktion

  Alt 26. Jan 2021, 21:03
Hallo,

ich habe eine Textliste, die so mit ca. 300 Namen aufgebaut ist:

Herr Mustermann mit ABCDEFGHI/00A (1): bla bla bla(08:00 Uhr)

Herr Mustermann mit ABCDEFGHI/00A (1): bla bla bla(10:00 Uhr)

Herr Dr. Meier mit XYZDEFGHI/00B (1): bla bla bla(08:00 Uhr)

Herr Dr. Meier mit XYZDEFGHI/00B (1): bla bla bla(08:00 Uhr)

Ich würde gerne die Leerzeilen zwischen den zwei Mustermanns und den zwei Meiers entfernen:

Herr Mustermann mit ABCDEFGHI/00A (1): bla bla bla(08:00 Uhr)
Herr Mustermann mit ABCDEFGHI/00A (1): bla bla bla(10:00 Uhr)

Herr Dr. Meier mit XYZDEFGHI/00B (1): bla bla bla(08:00 Uhr)
Herr Dr. Meier mit XYZDEFGHI/00B (1): bla bla bla(08:00 Uhr)

Gibt es eine fertige String Compare Funktionen, mit der ich die ersten 20 Zeichen vergleichen kann?

VG, Julia
Kollegin: Am Wochenende wird mein PC immer langsamer! Liegt das am Strom?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.196 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Compare String Funktion

  Alt 26. Jan 2021, 21:35
Mit Copy(1,20) kannst Du die ersten 20 Zeichen aus dem String "herauskopieren".

Mit Pos(':', MyString) könntest Du auch noch das erste Vorkommen eines Doppelpunktes ermitteln (falls es nicht immer exakt eine feste Anzahl von Zeichen wäre).
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.971 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Compare String Funktion

  Alt 26. Jan 2021, 22:39
Es gibt die Funktion AnsiStartsText (bzw. mit Prüfung der Groß- und Kleinschreibung AnsiStartsStr), mit der du prüfen kannst, ob ein String am Anfang eines anderen vorkommt. Du kannst also die Position des ' mit ' oder des Doppelpunkts ermitteln und den String bis dorthin herauskopieren. Dann kannst du prüfen, ob die nächste Zeile damit anfängt.

Das kann man natürlich auch anders und schneller machen, aber bei der Anzahl lohnt das wohl nicht.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.143 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: Compare String Funktion

  Alt 27. Jan 2021, 12:09
StartsWith ?
  Mit Zitat antworten Zitat
julchen

Registriert seit: 20. Mär 2008
113 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Compare String Funktion

  Alt 27. Jan 2021, 14:59
Mein erster Versuch.
In den Labels wird der extrahierte String angezeigt.
Soweit funktioniert es.
Aber das if wird nicht weiter durchlaufen.


Code:
procedure TForm1.Button3Click(Sender: TObject);
var
i: integer;
vergleich1, vergleich2: string;
begin
    for i := Memo2.Lines.Count - 1 downto 0 do
    begin
       vergleich1 := Copy(Memo2.Lines.Text, 1, 20);
       vergleich2 := Copy(Memo2.Lines.Text, 1, 20);

       Label1.Caption := vergleich1;
       Label2.Caption := vergleich2;

       if (vergleich1 <> vergleich2) then begin
         Memo2.Lines[i] := '#13#10';
       end;
    end;
end;
Kollegin: Am Wochenende wird mein PC immer langsamer! Liegt das am Strom?
  Mit Zitat antworten Zitat
Blup

Registriert seit: 7. Aug 2008
1.296 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#6

AW: Compare String Funktion

  Alt 27. Jan 2021, 15:12
vergleich1 := Copy(Memo1.Lines.Text, 1, 20);
  Mit Zitat antworten Zitat
bcvs

Registriert seit: 16. Jun 2011
563 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: Compare String Funktion

  Alt 27. Jan 2021, 15:22
Du vergleichst in der Schleife jedesmal die ersten 20 Zeichen des gesamten Textes mit den ersten 20 Zeichen des gesamten Textes. Wie soll das jemals <> werden?

Wahrscheinlich meinst etwas in der Art
Delphi-Quellcode:
       vergleich1 := Copy(Memo2.Lines[i], 1, 20);
       vergleich2 := Copy(Memo2.Lines[i-1], 1, 20);
Wobei du aufpassen musst wenn du unten angekommen bist, denn da gibt es irgendwann kein i-1 mehr.

Zitat:
Delphi-Quellcode:
       if (vergleich1 <> vergleich2) then begin
         Memo2.Lines[i] := '#13#10';
Damit würdest du die aktuelle Zeile mit einer Leerzeile überschreiben, also den bisherigen Inhalt entfernen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.143 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: Compare String Funktion

  Alt 27. Jan 2021, 16:27
Warum 20 Zeichen ?
Wäre es nicht besser und sicherer nach irgendeinem eindeutigen Delimiter zu suchen ?
Z.B. "):"

http://docwiki.embarcadero.com/Libra.../de/System.Pos
Delphi-Quellcode:
    LPos1 := Pos( AText1, '):');
    LPos2 := Pos( AText2, '):');
    if LPos1 = LPos2 then
    begin
        Result := MussEchtVergleichen( AText1, AText2);
    end
    else
        Result := False;

Das würde auch den Vergleich beschleunigen, wenn nämlich die Positionen unterschiedlich sind, dann muss es <> sein, und man braucht nicht mehr echt zu vergleichen (was teuer ist).

Geändert von Rollo62 (27. Jan 2021 um 16:30 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
EmWieMichael

Registriert seit: 28. Mär 2012
85 Beiträge
 
#9

AW: Compare String Funktion

  Alt 27. Jan 2021, 19:02
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Test;
 var I:Integer; TmpList:TStringList; S1,S2:String; LeerzeileImSinn:Boolean;
begin
  TmpList:=TStringList.Create;
  S1:=''; S2:=''; LeerzeileImSinn:=False;
  for I:=0 to Memo2.Lines.Count - 1 do
   begin
     if (Memo2.Lines[I] > '') then
      begin
        S1:=Copy(Memo2.Lines[I], 1, Pos(':', Memo2.Lines[I]));
        if LeerzeileImSinn then
         begin
           if (S1 <> S2) then
            begin
              TmpList.Add('');
              S2:=S1;
              LeerzeileImSinn:=False;
            end;
         end
        else
         S2:=S1;
        TmpList.Add(Memo2.Lines[I]);
      end
     else
      LeerzeileImSinn:=True;
   end;

  Memo2.Lines.Assign(TmpList);

  TmpList.Free;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
julchen

Registriert seit: 20. Mär 2008
113 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#10

AW: Compare String Funktion

  Alt 28. Jan 2021, 19:07
Ich habe mir überlegt, dass, wenn ich die Länge der Zeilen abzähle und die miteinander vergleiche, auch zu einem Ergebnis kommen müsste.
Ich weiss aber nicht, was das Gegenteil von #13#10 ist.
Wenigstens läuft es schon mal fehlerfrei durch:

Code:
procedure TForm1.Button4Click(Sender: TObject);
var
i: integer;
laenge1, laenge2: Integer ;
begin
     for i := Memo1.Lines.Count - 1 downto 0 do
     begin
      laenge1 := length(Memo1.Lines[i]);
      laenge2 := length(Memo1.Lines[i-1]);

      if laenge1 > laenge2 then
          begin
            Memo1.Lines[i] := StringReplace(Memo1.Lines[i], #13#10, ' ', [rfReplaceAll]);
          end
        else
          begin
            Memo1.Lines[i] := StringReplace(Memo1.Lines[i], ' ', #13#10 , [rfReplaceAll]);
          end
      end;
end;
Kollegin: Am Wochenende wird mein PC immer langsamer! Liegt das am Strom?
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf