AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Freigabe Thread

Ein Thema von AJ_Oldendorf · begonnen am 12. Feb 2021 · letzter Beitrag vom 16. Feb 2021
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
AJ_Oldendorf

Registriert seit: 12. Jun 2009
Ort: Stadthagen
345 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

Freigabe Thread

  Alt 12. Feb 2021, 11:42
Hallo zusammen,
ich habe folgenden Code (total abgespeckt auf ein Minimum).
Ich create einen Thread mit FreeOnTerminate=False, der tut irgendwas, wird fertig und wird dann wieder gefreet. Trotzdem habe ich beim Beenden ein Speicherleck von dem Objekt obwohl das Destroy vom Thread vorher durchgelaufen wird beim Destroy der Form, dass Objekt auch Nil ist. Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

Delphi-Quellcode:
unit Unit1;

interface

uses
  Winapi.Windows, Winapi.Messages, System.SysUtils, System.Variants, System.Classes, Vcl.Graphics,
  Vcl.Controls, Vcl.Forms, Vcl.Dialogs, Generics.Collections, Vcl.StdCtrls;

type
  TSammelListe = Class(TList<TGraphicControl>);

  TAnalyseThread = class(TThread)
  private
    FList : TSammelListe;

  protected
    procedure Execute; override;
  public
    Status : AnsiString;
    OnReady : TNotifyEvent;

    constructor Create(CreateSuspended : Boolean);
    destructor Destroy; override;
  end;

type
  TForm1 = class(TForm)
    Button1: TButton;
    procedure Button1Click(Sender: TObject);
    procedure FormDestroy(Sender: TObject);
  private
    { Private-Deklarationen }
    AnalyseThread : TAnalyseThread;

    procedure OnAnalyseReady(Sender: TObject);
  public
    { Public-Deklarationen }
  end;

var
  Form1: TForm1;

implementation

{$R *.dfm}

procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
begin
  if Assigned(AnalyseThread) then
  begin
    AnalyseThread.Terminate;
    FreeAndNil(AnalyseThread);
  end;

  AnalyseThread := TAnalyseThread.Create(True);

  if Assigned(AnalyseThread) then
  begin
    AnalyseThread.OnReady := OnAnalyseReady;

    AnalyseThread.Start;
  end;
end;

procedure TForm1.OnAnalyseReady(Sender: TObject);
begin
  //Auswertung des Daten...

  if Assigned(AnalyseThread) then
  begin
    AnalyseThread.Terminate;
    FreeAndNil(AnalyseThread);
  end;
end;

procedure TForm1.FormDestroy(Sender: TObject);
begin
  if Assigned(AnalyseThread) then
  begin
    AnalyseThread.Terminate;
    FreeAndNil(AnalyseThread);
  end;
end;

{ TAnalyseThread }

constructor TAnalyseThread.Create(CreateSuspended: Boolean);
begin
  inherited Create(CreateSuspended);

  FList := TSammelListe.Create;

  FreeOnTerminate := False;
end;

destructor TAnalyseThread.Destroy;
begin
  if Assigned(FList) then
  begin
    FList.Clear;
    FreeAndNil(FList);
  end;

  inherited Destroy;
end;

procedure TAnalyseThread.Execute;
begin
  inherited;

  //Tue irgendwas bis fertig...

  if Assigned(OnReady) then
    OnReady(Self);
end;

end.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.487 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Freigabe Thread

  Alt 12. Feb 2021, 11:58
Also per se stimmt mit TSammelListe eigentlich alles. (im Create erstellen und im Destroy freigeben ... beides auf der selben Ebene ist immer gut)

Bist du sicher, dass das Speicherleck "dieses" Objekt ist und nicht irgendwas Anderes?
Was aber niemand verbieter, ins Create und Destroy der TSammelListe einen Haltepunkt oder Logmeldung einzufügen und zu schauen ob und wie oft das erstellt/freigegeben wird.



Was du eventuell noch bedenken mußt, TThread.Create wird immer im erstellenden Thread ausgeührt,
während bei FreeOnTerminate das Thread.Destroy immer im Thread abläuft.
Und bei einem externen .Free das Thread.Destroy ebenfalls in einem anderen Thread.

Aber manche Dinge müssen/dürfen (nur) im selben Thread genutzt werden, wo sie erstellt wurden.
-> Hier geht also nur TComponent.Create und Component.Free mit einem Try-Finally im Execute.



Und was ist TSammelListe?
"Normalerweise" machen Listen im Free automatisch ein Clear, somit würde ein Free ausreichen.
Delphi-Quellcode:
destructor TAnalyseThread.Destroy;
begin
  FList.Free; // oder FreeAndNil(FList);
  inherited;
end;
[EDIT] Jupp, die Liste gibt "ihre" Items frei, aber nicht die darin gespeicherten Objektreferenzen ... siehe Der schöne Günther
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (12. Feb 2021 um 12:05 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.695 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#3

AW: Freigabe Thread

  Alt 12. Feb 2021, 12:02
Dein Thread ist in Ordnung, das Problem ist dein TList<TGraphicControl> . Die Liste kannst du so oft clearen und freigeben wie du willst, die gibt ihre enthaltenen Elemente nicht selbst frei.

Was du stattdessen willst ist eine TObjectList<TGraphicControl> .
  Mit Zitat antworten Zitat
AJ_Oldendorf

Registriert seit: 12. Jun 2009
Ort: Stadthagen
345 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: Freigabe Thread

  Alt 12. Feb 2021, 12:02
Denk dir die Sammelliste weg, damit hat es nichts zu tun (habe alles zur Sammelliste gelöscht, gleiches Speicherleck -> siehe Anhang).
Die Liste ist es nicht, es ist wirklich der Thread...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
2021.02.12-12_01_28-001.png  
  Mit Zitat antworten Zitat
AJ_Oldendorf

Registriert seit: 12. Jun 2009
Ort: Stadthagen
345 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Freigabe Thread

  Alt 12. Feb 2021, 12:03
Dein Thread ist in Ordnung, das Problem ist dein TList<TGraphicControl> . Die Liste kannst du so oft clearen und freigeben wie du willst, die gibt ihre enthaltenen Elemente nicht selbst frei.

Was du stattdessen willst ist eine TObjectList<TGraphicControl> .

Nein, siehe mein Beitrag gerade eben. Die Liste kann man ausklammern, selber Fehler

Delphi-Quellcode:
unit Unit1;

interface

uses
  Winapi.Windows, Winapi.Messages, System.SysUtils, System.Variants, System.Classes, Vcl.Graphics,
  Vcl.Controls, Vcl.Forms, Vcl.Dialogs, Vcl.StdCtrls;

type
  TAnalyseThread = class(TThread)
  private
  protected
    procedure Execute; override;
  public
    Status : AnsiString;
    OnReady : TNotifyEvent;

    constructor Create(CreateSuspended : Boolean);
    destructor Destroy; override;
  end;

type
  TForm1 = class(TForm)
    Button1: TButton;
    procedure Button1Click(Sender: TObject);
    procedure FormDestroy(Sender: TObject);
  private
    { Private-Deklarationen }
    AnalyseThread : TAnalyseThread;

    procedure OnAnalyseReady(Sender: TObject);
  public
    { Public-Deklarationen }
  end;

var
  Form1: TForm1;

implementation

{$R *.dfm}

procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
begin
  if Assigned(AnalyseThread) then
  begin
    AnalyseThread.Terminate;
    FreeAndNil(AnalyseThread);
  end;

  AnalyseThread := TAnalyseThread.Create(True);

  if Assigned(AnalyseThread) then
  begin
    AnalyseThread.OnReady := OnAnalyseReady;

    AnalyseThread.Start;
  end;
end;

procedure TForm1.OnAnalyseReady(Sender: TObject);
begin
  //Auswertung des Daten...

  if Assigned(AnalyseThread) then
  begin
    AnalyseThread.Terminate;
    FreeAndNil(AnalyseThread);
  end;
end;

procedure TForm1.FormDestroy(Sender: TObject);
begin
  if Assigned(AnalyseThread) then
  begin
    AnalyseThread.Terminate;
    FreeAndNil(AnalyseThread);
  end;
end;

{ TAnalyseThread }

constructor TAnalyseThread.Create(CreateSuspended: Boolean);
begin
  inherited Create(CreateSuspended);

  FreeOnTerminate := False;
end;

destructor TAnalyseThread.Destroy;
begin
  inherited Destroy;
end;

procedure TAnalyseThread.Execute;
begin
  inherited;

  //Tue irgendwas bis fertig...

  if Assigned(OnReady) then
    OnReady(Self);
end;

end.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.487 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: Freigabe Thread

  Alt 12. Feb 2021, 12:07
Da steht doch in dem Dialog aus #4, dass der Thread selbst nicht freigegeben wurde. (was in dem Thread ist, ist demnach eh egal)

PS: Strg+C im Dialog und dann Strg+V hier in ein [QUOTE] ... das wird als "Text" kopiert.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
AJ_Oldendorf

Registriert seit: 12. Jun 2009
Ort: Stadthagen
345 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#7

AW: Freigabe Thread

  Alt 12. Feb 2021, 12:31
Woran erkennst du das? Bei mir steht, ein unerwarteter Speicherverlust ist aufgetreten.
Ist doch ein Speicherleck oder nicht?

---------------------------
Unexpected Memory Leak
---------------------------
An unexpected memory leak has occurred. The unexpected small block leaks are:
53 - 60 bytes: TAnalyseThread x 1
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.913 Beiträge
 
#8

AW: Freigabe Thread

  Alt 12. Feb 2021, 12:57
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.OnAnalyseReady(Sender: TObject);
begin
 // Auswertung des Daten...

// if Assigned(AnalyseThread) then
// begin
// AnalyseThread.Terminate;
// FreeAndNil(AnalyseThread);
// end;
end;
Ändere OnAnalyseReady so ab und dein Problem ist erledigt. Jedenfalls auf Basis des Codes aus dem Beitrag hier drüber.

Hier draus muss man jetzt nicht wieder 5 bis 10 Seiten machen. Einfach in den Editor kopieren, selber testen, Problem gefunden und erledigt.

Geändert von DieDolly (12. Feb 2021 um 13:01 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.487 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: Freigabe Thread

  Alt 12. Feb 2021, 12:58
Zitat:
---------------------------
Unexpected Memory Leak
---------------------------
An unexpected memory leak has occurred. The unexpected small block leaks are:
53 - 60 bytes: TAnalyseThread x 1
wie groß: was vermutet (wenn erkannt) x wie oft


Zitat:
Ändere OnAnalyseReady so ab und
Ohhh.

OK, sich selbst kann man nicht in sich freigeben.
Ja, hier knallt es dann, aber "leider" werden Exceptions innerhalb von Threads nicht angezeigt.
Delphi fängt solche Exceptions aber ab, genauso wie in FVL/FMX ist überall ein Try-Except drumrum (nur in VCL/FMX dann noch mit einem ShowException).

Aber im Debugger müsstest du diese Exception sehen können
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (12. Feb 2021 um 13:16 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
AJ_Oldendorf

Registriert seit: 12. Jun 2009
Ort: Stadthagen
345 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#10

AW: Freigabe Thread

  Alt 12. Feb 2021, 13:19
Ok, könnt ihr mir noch kurz erklären, warum der Thread im OnAnalyseReady nicht freigegeben werden darf, wenn das doch das Event für mich ist, wo er fertig ist
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf