AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein GUI-Design mit VCL / FireMonkey / Common Controls Delphi VirtualTreeview HeaderClickAutoSort dritter Zustand

VirtualTreeview HeaderClickAutoSort dritter Zustand

Ein Thema von Codehunter · begonnen am 15. Feb 2021 · letzter Beitrag vom 15. Feb 2021
Antwort Antwort
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.246 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#1

VirtualTreeview HeaderClickAutoSort dritter Zustand

  Alt 15. Feb 2021, 16:32
Hallo!

VirtualTreeview kennt ja in Tree.Header.Options den Wert hoHeaderClickAutoSort. Wenn man den aktiviert und dann auf einen Columnheader klickt, toggelt er die Tree.Header.SortDirection hin und her. Also entweder sdAscending oder sdDescending. Soweit so gut. Ich könnte aber einen dritten Zustand gebrauchen, nämlich "gar nicht sortiert". Das würde zwar intern auch eine Sortierung bedeuten, allerdings nach einem Sekundärkriterium (entspricht im Grunde dem Ordinalwert des Pointers zu den Node-Daten). Lässt sich das irgendwie mit den vorhandenen VirtualTreeview-Optionen realisieren (derer gibts ja eine Menge) oder müsste ich das "zu Fuß" machen (OnHeaderClick etc.)?

Grüße
Cody
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
  Mit Zitat antworten Zitat
mytbo

Registriert seit: 8. Jan 2007
170 Beiträge
 
#2

AW: VirtualTreeview HeaderClickAutoSort dritter Zustand

  Alt 15. Feb 2021, 17:16
SortDirection kennt nur sdAscending und sdDescending. Verwende den HeaderClick Event. Das könnte als Beispiel so aussehen:
Delphi-Quellcode:
procedure ...vlvListHeaderClick(Sender: TVTHeader; Column: TColumnIndex;
  Button: TMouseButton; Shift: TShiftState; X, Y: Integer);
begin
  if Button <> mbLeft then Exit; //=>

  with Sender, Treeview do
  begin
    if SortColumn > NoColumn then
      Columns[SortColumn].Options :=
        Columns[SortColumn].Options + [coParentColor];
    if (SortColumn = NoColumn)
      or (SortColumn <> Column) then
    begin
      SortColumn := Column;
      SortDirection := sdAscending;
    end
    else if SortDirection = sdAscending then
      SortDirection := sdDescending
    else
      SortDirection := sdAscending;

    if (SortColumn <> DefaultSortColumn)
      or (SortDirection <> DefaultSortDirection) then
    begin
      Columns[SortColumn].Color := u_Options.Options.DifferentSortColumnColor;
    end;

    SortDataList(FDataList);
    SortTree(SortColumn, SortDirection, False);
  end;
end;
Ich verwende noch die älteren VirtualTree Versionen 4 und 5. Kann bei einer neueren Version anders aussehen.

Bis bald...
Thomas
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf