AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Wie genau sortiert CompareText

Ein Thema von v2afrank · begonnen am 3. Mai 2021 · letzter Beitrag vom 3. Mai 2021
Antwort Antwort
v2afrank

Registriert seit: 9. Mai 2005
Ort: Bocholt
538 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#1

Wie genau sortiert CompareText

  Alt 3. Mai 2021, 08:23
Delphi-Version: 5
In einer meiner Anwendung sortiere ich ein Treeview mit Hilfe der Funktion CompareText. Es sind dabei Strings in der Art AsArray[0] ... AsArray[12]
Eigentlich würde ich hoffen das die Variablen auch so sortiert werden, das ist aber nicht so. in Delphi kommt folgendes dabei rum
AsArray[0]
AsArray[10]
AsArray[11]
AsArray[12]
AsArray[1]
AsArray[2]
AsArray[3]
AsArray[4]
AsArray[5]
AsArray[6]
AsArray[7]
AsArray[8]
AsArray[9]

Wenn ich dieses Array in Excel sortiere kommt folgendes dabei rum
AsArray[0]
AsArray[1]
AsArray[10]
AsArray[11]
AsArray[12]
AsArray[2]
AsArray[3]
AsArray[4]
AsArray[5]
AsArray[6]
AsArray[7]
AsArray[8]
AsArray[9]


AsArray[1] ist also vor AsArray[10]. Eigentlich hätte ich das auch in Delphi erwartet. Warum macht Delphi das so ? Ich habe auch einmal ein Natural Sort hier aus dem Forum getestet aber damit keinen Erfolg gehabt. Zumindest bei der Implementierung hat die Sortierung ewig gebraucht (ich habe mehrere 100000 Einträge)

Geändert von v2afrank ( 3. Mai 2021 um 08:52 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Gausi
Gausi

Registriert seit: 17. Jul 2005
718 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Wie genau sortiert CompareText

  Alt 3. Mai 2021, 08:58
CompareText ist ja eine Delphi-interne Funktion, Excel wird vermutlich auf die Windows-API zurückgreifen, die in Delphi per AnsiCompareText zu erreichen ist. Dort werden dann ein paar fixe Parameter für den Aufruf von CompareString gesetzt.

Ich hatte vor einiger Zeit auch mal ein ähnliches Sortierproblem. Da hat mir der Hinweis von jaenicke in diesem Beitrag gut weitergeholfen:
https://entwickler-ecke.de/viewtopic.php?t=118089
Ich habe mir dann eine andere Version von AnsiCompareText geschrieben, die andere Flags setzt. Vielleicht hilft das bei dir auch weiter.
The angels have the phone box.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.580 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Wie genau sortiert CompareText

  Alt 3. Mai 2021, 09:05
CompareText ist wie CompareStr, bloß dass quasi noch ein AnsiLowerCase integriert ist,
also Str vergleich mit Groß-/Kleinschreibung und Text ignoriert die Groß-/Kleinschreibung (a und A stehen zusammen).

Str/Text ist bei all diesen Funktionen, auch AnsiSameText/Str und Co. (Achtung SameText, ohne Ansi, arbeitet Anders)

Intern wird eine WinAPI verwendet, welche die lokalen Spracheinstellungen des Windows nutzt. (Ä liegt mit bei A, im deutschen Windows)


"NaturalSort" wäre eine andere Möglichkeit (aber es wird auch oftmals anders genannt),
da wird praktisch der Text zerlegt und Teile einzeln ausgewertet.
z.B. Ziffern als "ein" Teil als Zummer ausgewertet, womit es dann als 1 2 ... 8 9 10 11 sortiert würde.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 3. Mai 2021 um 11:12 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
v2afrank

Registriert seit: 9. Mai 2005
Ort: Bocholt
538 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#4

AW: Wie genau sortiert CompareText

  Alt 3. Mai 2021, 09:28
CompareText ist ja eine Delphi-interne Funktion, Excel wird vermutlich auf die Windows-API zurückgreifen, die in Delphi per AnsiCompareText zu erreichen ist. Dort werden dann ein paar fixe Parameter für den Aufruf von CompareString gesetzt.

Ich hatte vor einiger Zeit auch mal ein ähnliches Sortierproblem. Da hat mir der Hinweis von jaenicke in diesem Beitrag gut weitergeholfen:
https://entwickler-ecke.de/viewtopic.php?t=118089
Ich habe mir dann eine andere Version von AnsiCompareText geschrieben, die andere Flags setzt. Vielleicht hilft das bei dir auch weiter.
Treffer versenkt. Jetzt funktioniert es so wie man es eigentlich erwartet. Also
AsArray[0]...AsArray[12]
Danke
  Mit Zitat antworten Zitat
lxo

Registriert seit: 30. Nov 2017
138 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#5

AW: Wie genau sortiert CompareText

  Alt 3. Mai 2021, 10:31
Ich weiß nicht ab welcher Delphi-Version das drin ist, aber es gibt auch noch Compare-Funktionen im System.SysUtils - TStringHelper

Da kann man auch CompareOptions und LocaleID angeben.

Code:
TCompareOption = (coLingIgnoreCase, coLingIgnoreDiacritic, coIgnoreCase,
                  coIgnoreKanatype, coIgnoreNonSpace, coIgnoreSymbols, coIgnoreWidth,
                  coLingCasing, coDigitAsNumbers, coStringSort);

    class function Compare(const StrA: string; const StrB: string; Options: TCompareOptions; LocaleID: TLocaleID): Integer; overload; static; inline;
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf