AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Cross-Platform-Entwicklung Delphi TRectangle Hintergrundfarbe ändern klappt nicht

TRectangle Hintergrundfarbe ändern klappt nicht

Ein Thema von chris9672 · begonnen am 6. Mai 2021 · letzter Beitrag vom 27. Mai 2021
Antwort Antwort
chris9672

Registriert seit: 20. Dez 2010
10 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

TRectangle Hintergrundfarbe ändern klappt nicht

  Alt 6. Mai 2021, 16:33
Hallo Leute,

ich bin zwar in Sachen Programmierung kein Anfänger, hab aber noch nicht so viel Erfahrung mit Delphi.
Ich habe gerade versucht auf einem TPanel ein TRectangle zu platzieren und die Hintergrundfarbe von
TRectagle.Fill.Color im Objektinspector auf #262626 zu ändern. Wenn ich alles mit der Eingabetaste
bestätige, ändert die IDE den Wert auf #00262626 und das TRectangle wird transparent, also ohne Füllung
dargestellt. Verwende ich hingegen jedoch eine der Farben der Auswahl wie z. B. „Grey“ funktioniert
plötzlich alles wieder. Die angefügten Images zeigen, was ich meine. Ich habe extra noch einen TButton
unter das TRectagle gelegt, damit man die Transparenz besser erkennen kann.

Die IDE ist Delphi 10.3.3 Rio und das Framework ist FMX

Ich hoffe, jemand kann mir helfen bevor ich hier noch komplett ausflippe.

Gruß und danke
Miniaturansicht angehängter Grafiken
00262626.jpg   gray.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
Michael II

Registriert seit: 1. Dez 2012
Ort: CH BE Eriswil
576 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: TRectangle Hintergrundfarbe ändern klappt nicht

  Alt 6. Mai 2021, 17:01
Doppelklick mal im Objektinspektor auf den Wert von Color.
Dann siehst du die Antwort.

Oder anders: Hast du's mit A=255 versucht? In deinem Fall also mit ff262626?
Michael Gasser
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
1.652 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: TRectangle Hintergrundfarbe ändern klappt nicht

  Alt 6. Mai 2021, 17:43
Was Michael dir sagen will ist, dass die 00 für 100% Tranzparenz steht und FF für 0% Transparenz.

Grüße
TurboMagic
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.584 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: TRectangle Hintergrundfarbe ändern klappt nicht

  Alt 6. Mai 2021, 17:56
Und ja, bei "Transparenz" sind die Werte umgekehrt, da dieser Wert eigentlich die "Deckung" angibt. (bzw. hier A wie Alpha-Kanal im Bei Google suchenARGB)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 6. Mai 2021 um 18:07 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
1.652 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: TRectangle Hintergrundfarbe ändern klappt nicht

  Alt 6. Mai 2021, 18:16
Oft als Opacity bezeichnet.
  Mit Zitat antworten Zitat
chris9672

Registriert seit: 20. Dez 2010
10 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#6

AW: TRectangle Hintergrundfarbe ändern klappt nicht

  Alt 27. Mai 2021, 16:35
Vielen Dank für die vielen Antworten von Euch.
Mittlerweile habe ich auch gemerkt, dass die Werte von Phopshop oder anderen Tool nicht eins-zu-eins übernommen werden können,
weil dort häufig keine ARGB-Werte angezeigt werden.
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
1.652 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#7

AW: TRectangle Hintergrundfarbe ändern klappt nicht

  Alt 27. Mai 2021, 21:17
Naja, es gibt verschiedenste Farbsystem. RGB ist nur eines davon.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Harry Stahl
Harry Stahl

Registriert seit: 2. Apr 2004
Ort: Bonn
2.176 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: TRectangle Hintergrundfarbe ändern klappt nicht

  Alt 27. Mai 2021, 23:54
Vielen Dank für die vielen Antworten von Euch.
Mittlerweile habe ich auch gemerkt, dass die Werte von Phopshop oder anderen Tool nicht eins-zu-eins übernommen werden können,
weil dort häufig keine ARGB-Werte angezeigt werden.
Aus diesem Grunde habe ich in meinem Bild-Bearbeitungstool die Möglichkeit eingebaut, ARGB Werte in die Zwischenablage zu kopieren, die man dann einfach im Delphi-Objekt-Inspektor einfügen kann (um Alpha-Werte aufnehmen zu können, muss das Bild, von dem man den Farbwert aufnimmt natürlich ein 32-Bit Bild mit Alpha-Werten sein, siehe als Beispiel anliegenden Screenshot zum Verständnis).
Miniaturansicht angehängter Grafiken
copyalphavalue.png  
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf