AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Algorithmen, Datenstrukturen und Klassendesign Warum erscheint bei RAD-Studio immer wieder als Standard Form 13

Warum erscheint bei RAD-Studio immer wieder als Standard Form 13

Ein Thema von Reiner01 · begonnen am 13. Mai 2021 · letzter Beitrag vom 14. Mai 2021
Antwort Antwort
Reiner01

Registriert seit: 13. Mai 2021
1 Beiträge
 
#1

Warum erscheint bei RAD-Studio immer wieder als Standard Form 13

  Alt 13. Mai 2021, 10:48
Hallo liebe Gemeinde,

meine Frage lautet:

Warum erscheint beim neuen Delphi RAD-Studio immer als Standard-Form
die Form Nummer 13 und nicht Form1 ???

Danke für Eure Antwort.

Liebe Grüße
Reiner
  Mit Zitat antworten Zitat
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.491 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

AW: Warum erscheint bei RAD-Studio immer wieder als Standard Form 13

  Alt 13. Mai 2021, 10:51
Meines Wissens zählt RAD einfach hoch und nimmt die nächste Nummer. Du kannst ja mal schauen, ob in dem Ordner, wo das Projekt erzeugt werden soll, schon weitere Projekte/Formulare liegen. Dann diese einfach mal löschen.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.708 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Warum erscheint bei RAD-Studio immer wieder als Standard Form 13

  Alt 13. Mai 2021, 11:29
@zeras: jupp, ganz genau so ist es.
Schlimmer wird es, wenn man zwischendurch auch mal Consolenprogramme oder Projekte mit mehreren Forms erstellt hat,
dann habt Projekt und FormUnit auch noch eune unterschiedliche Zahl. (beim später aufräumen extrem nervens, wenn man nicht sieht was zusammengehört)

Entweder die unnützen Projekte regelmäßig löschen, bzw. die Gewünschteren umbennenen oder verschieben.



Und die allerbeste Lösung: Beim Speichern einen "anderen" Namen geben oder in ein anderees Verzeichnis.



Ach ja, ich hab das "Speichern beim Compilieren" deaktiviert, dann werden kurze 5-Minuten-Testprojekte garnicht erst gespeichert.
Speichern hier ist eh total schwachsinnig sinnlos
und für die normalen Projekte gibt es inzwischen das Recovery-System.

Recovery hab ich auf alle 1 Minuten runtergestellt
und "Rückgängig nach Speichern" aktiviert (als noch automatisch ungewollt ständig gespeichert wurde, war es eh extrem nervig ... F9 und rückgängig war futsch),
sowie die Rückgängiganzahl gleich mit erhöht. (wenn man eh schonmal in diesen Optionen ist)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (13. Mai 2021 um 11:35 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jasocul
Jasocul

Registriert seit: 22. Sep 2004
Ort: Delmenhorst
1.211 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#4

AW: Warum erscheint bei RAD-Studio immer wieder als Standard Form 13

  Alt 14. Mai 2021, 07:03
und "Rückgängig nach Speichern" aktiviert (als noch automatisch ungewollt ständig gespeichert wurde, war es eh extrem nervig ... F9 und rückgängig war futsch),
sowie die Rückgängiganzahl gleich mit erhöht. (wenn man eh schonmal in diesen Optionen ist)
Aber daran denken, dass Rückgängig nicht funktioniert, wenn die IDE abstürzt. Wenn man dann beim Compilieren nicht automatisch speichert, kann das ärgerlich sein.
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
skybibo

Registriert seit: 23. Jun 2008
Ort: NRW
2 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: Warum erscheint bei RAD-Studio immer wieder als Standard Form 13

  Alt 14. Mai 2021, 09:54
Hallo,

das hatte mich auch immer genervt, dass sich im Standard Projekt Verzeichnis immer mehr Projekte sammeln, die eigentlich nur Müll sind(kleine Test Programme die ich später nicht mehr benötige). Habe daher unterhalb des Standard Projekt Verzeichnis einen Ordner Namens 'Test' angelegt. Wenn ich dann speichern muss (Autospeichern ist bei mir immer eingeschaltet), dann wechsele ich in den Ordner Test und überschreibe das alte Project1 oder ich speichere es in einem neuen Unterverzeichnis mit sinnvollem Ordner Namen und Projekt Namen. Auf diese Weise sammelt sich im Standard Projekt Verzeichnis kein Müll an und jedes neue Projekt startet mit Project1 bzw. Form1.
Bernd
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.708 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: Warum erscheint bei RAD-Studio immer wieder als Standard Form 13

  Alt 14. Mai 2021, 11:06
Aber daran denken, dass Rückgängig nicht funktioniert, wenn die IDE abstürzt. Wenn man dann beim Compilieren nicht automatisch speichert, kann das ärgerlich sein.
Delphi hat inzwischen ein "zusätzliches" Autospeichern.
-> _Recovery

Wo alle x Minuten jede offene/geänderte Datei gespeichert wird,
aber nicht in der Datei selber, sondern "daneben".

Wenn die IDE abstürzt und beim Start, bzw. Öffnen des Projekts die Recovery-Datei findet,
dann wirst du gefragt, ob diese Datei(en) wiederhergestellt werden sollen.
Bei Ja, wird die Datei geöffnet und der letzte Zustand drüber geladen, als "geändert".

Standard ist 5 oder 10 Minuten. Ich hab das bei mir aber auf 1 Minute geändert.


Grund:
Beim Speichern wird ja das _history-Verzeichnis erstellt,
aber das wird nicht gemacht, wenn Delphi GIT/SVN/HG für dieses Verzeichnis erkennt.

Somit kann man dann nur noch via GIT/SVN/HG reverten, aber alle Zwischenschritte, seit dem letzten Commit/Checkout gehen immer verloren.
Da standardmäßig automatisch gespeichert und dabei auch der Rückgängig-Cache gelöscht wird.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (14. Mai 2021 um 11:11 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf