AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Dateien im neuen Officeformat

Ein Thema von zeras · begonnen am 1. Aug 2021 · letzter Beitrag vom 2. Aug 2021
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.468 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#1

Dateien im neuen Officeformat

  Alt 1. Aug 2021, 11:15
In unserer Firma kam eine Info, dass die "alten" Extensions (wie .doc, .xls, etc.) nur noch im Anzeigemodus erlaubt sind. Bearbeiten kann man diese dann nicht mehr.
Wir sollen nun alle Dateien, die noch benötigt werden, mittels Funktion "Konvertieren" so umstellen, dass sie noch benutzt werden können.
Würde es nicht auch ausreichen, die Datei mit Endung .xls zu laden und dann "speichern unter .xlsx" zu speichern?
Unsere IT sagte, dass dies nicht reichen würde.
Welche Erfahrungen habt ihr damit und wie habt ihr vielleicht eure Dateien schon umgestellt?
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.609 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: neue Microsoft Dateien

  Alt 1. Aug 2021, 12:38
Zitat:
Unsere IT sagte, dass dies nicht reichen würde.
Warum nicht?

Man braucht nur ein Programm/Converter, welches beide Formate versteht.
Altes Format laden und als neues Format speichern, mit welchem dann zukünfitg gearbeitet werden kann.



OK, es kann vorkommen, dass im neuen/anderen Format etwas nicht geht, was es im alten gab und was dann anders ist (aussieht) oder gar ganz fehlt.

Beispiel:
Du kannst eine BMP als SVG speichern oder ein SVG als BMP ... es kann "jetzt" gleich aussehn, aber es lässt sich nicht mehr gleich bearbeiten und später kann es auch unterschieldich aussehn (in anderer Größe)
Aber z.B. BMP als PNG und andersrum wird verlustfrei gehen (wenn ohne Transparenz).
Gut, wenn mit MS-Office neu gespeichert wird, wird es wohl klappen, aber da kommt vermutlich bissl was Anderes bei raus, als wenn man es z.B. mit OpenOffice neu speichert, auch wenn im MS-Format.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Sinspin

Registriert seit: 15. Sep 2008
Ort: Dubai
206 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: neue Microsoft Dateien

  Alt 1. Aug 2021, 13:06
Ich würde nicht auf die Idee kommen sowas ernst zu nehmen oder in betracht zu ziehen alle Dateien vorsorglich anzupassen.
Zumindest archivierte Dateien / Daten sollten unverändert bleiben um ein versehentliches Zerstören zu verhindern.

Was soll das eigentlich? Normalerweise sollte das verwendete Programm beim Versuch zu speichern einfach darauf hinweisen das nur in dem neueren Format gespeichert werden kann.
Stefan
Wir zerstören die Natur und Wälder der Erde. Wir töten wilde Tiere für Trophäen. Wir produzieren Lebewesen als Massenware um sie nach wenigen Monaten zu töten. Jetzt rächt sich die Natur und tötet uns.
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.696 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#4

AW: neue Microsoft Dateien

  Alt 1. Aug 2021, 15:47
Die Frage ist doch, was eure IT gemacht hat. Wenn die über Gruppenrichtlinien das im TrustCenter der Office Produkte so eingestellt haben, dass man solche Dateien nur noch öffnen aber nicht mehr bearbeiten kann, dann kann man sie evtl. auch nicht mehr mit "Speicher unter" in einem anderen Format speichern.
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.468 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: neue Microsoft Dateien

  Alt 1. Aug 2021, 16:43
Die Frage ist doch, was eure IT gemacht hat. Wenn die über Gruppenrichtlinien das im TrustCenter der Office Produkte so eingestellt haben, dass man solche Dateien nur noch öffnen aber nicht mehr bearbeiten kann, dann kann man sie evtl. auch nicht mehr mit "Speicher unter" in einem anderen Format speichern.
So glaube ich, hat die IT das gemeint. Wir haben noch ein wenig Karrenzzeit, aber in ein paar Monaten soll das greifen.
Das wäre natürlich schlecht, wenn man nachträglich nichts mehr nutzen kann. Dann wird wohl doch nichts anderes übripg bleiben, als die Dateien vorher zu konvertieren.

Dann wäre noch die Frage, ob es Programme gibt, die einen ganzen Ordner konvertieren. Ansonsten ist das viel Arbeit, da teilweise hunderte von Word oder Exleldateien auf unseren Servern liegen.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.856 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#6

AW: neue Microsoft Dateien

  Alt 1. Aug 2021, 17:02
Programme?

Excel?

https://stackoverflow.com/questions/...ch-file-or-vba

Code:
Sub TransformAllXLSFilesToXLSM()
Dim myPath As String

myPath = "C:\Excel\"
WorkFile = Dir(myPath & "*.xls")

Do While WorkFile <> ""
    If Right(WorkFile, 4) <> "xlsm" Then
        Workbooks.Open FileName:=myPath & WorkFile
        ActiveWorkbook.SaveAs FileName:= _
        myPath & WorkFile & "m", FileFormat:= _
        xlOpenXMLWorkbookMacroEnabled, CreateBackup:=False
        ActiveWorkbook.Close
     End If
     WorkFile = Dir()
Loop
End Sub
Und für die anderen Officeprogramme analog.
  Mit Zitat antworten Zitat
Andreas13

Registriert seit: 14. Okt 2006
Ort: Nürnberg
431 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#7

AW: neue Microsoft Dateien

  Alt 1. Aug 2021, 18:35
Im Code feht noch eine Deklaration:
Code:
Dim WorkFile As String
es sei denn, Du verzichtest auf
Code:
Option Explicit
und nimmst die (anfällige) automatische Variablendeklaration in Kauf, was ein disziplinierter Delphianer nur ungern täte...
Gruß, Andreas
Wenn man seinem Nächsten einen steilen Berg hinaufhilft, kommt man selbst dem Gipfel näher.
John C. Cornelius
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.609 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: neue Microsoft Dateien

  Alt 1. Aug 2021, 19:50
Zumindest archivierte Dateien / Daten sollten unverändert bleiben um ein versehentliches Zerstören zu verhindern.
So lange das Original noch existiert, spricht nichts dagegen ein neues Format zu verwenden.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Sinspin

Registriert seit: 15. Sep 2008
Ort: Dubai
206 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#9

AW: neue Microsoft Dateien

  Alt 2. Aug 2021, 10:55
Eindeutig! Nur müsste sich trotzdem jemand hinsetzen und prüfen ob alt und neu identisch sind.
Denn die neue Version ungesehen verwenden wie das Orginal kann ordentlich in die Hose gehen.
Was wenn Word Zeilenumbrüche ändert oder die Höhe von Zeilen?
Ich hatte zum Beispiel eine Exceltabelle. Im alten Format alles ok. Im neuen existieren massenweise Spalten und Zeilen die nie angelegt wurden! Zwar leer, aber beim verwenden in einem anderen Programm einfach unnötig.
Stefan
Wir zerstören die Natur und Wälder der Erde. Wir töten wilde Tiere für Trophäen. Wir produzieren Lebewesen als Massenware um sie nach wenigen Monaten zu töten. Jetzt rächt sich die Natur und tötet uns.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.900 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#10

AW: neue Microsoft Dateien

  Alt 2. Aug 2021, 11:43
Wenn die IT meinst das einfach Speichern nicht genügt und man konvertieren muss, dann sollte sie euch doch auch sagen was Konvertieren bedeutet und welche Tools/Aktionen das richtig/korrekt durchführen würde.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf