AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language 2 Variablen selber länge unterschiedlichen Typs auf selber Speicheradresse

2 Variablen selber länge unterschiedlichen Typs auf selber Speicheradresse

Ein Thema von Stefan1286b · begonnen am 16. Sep 2021 · letzter Beitrag vom 16. Sep 2021
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.635 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

AW: 2 Variablen selber länge unterschiedlichen Typs auf selber Speicheradresse

  Alt 16. Sep 2021, 11:44
Dieses "case Integer of ..." ist von der Syntax irgendwie eines der ... merkwürdigsten Sachen in Pascal, finde ich.
Gibt es aber schon seit Anbeginn aller Pascal-Zeiten!

Häufig gibt es zu diesem Typ auch eine Variable, also ein Feld in dem Record (das tag field), um festzulegen, welcher Variantentyp gerade in dem Record steht. Aber man kann das eben auch weglassen.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Redeemer

Registriert seit: 19. Jan 2009
Ort: Kirchlinteln (LK Verden)
779 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#12

AW: 2 Variablen selber länge unterschiedlichen Typs auf selber Speicheradresse

  Alt 16. Sep 2021, 12:42
Dieses "case Integer of ..." ist von der Syntax irgendwie eines der ... merkwürdigsten Sachen in Pascal, finde ich.
Gibt es aber schon seit Anbeginn aller Pascal-Zeiten!
Ich glaub das komische daran ist dieses "Integer", was halt überhaupt nichts aussagt und auch nicht gespeichert wird, oder?

Häufig gibt es zu diesem Typ auch eine Variable, also ein Feld in dem Record (das tag field), um festzulegen, welcher Variantentyp gerade in dem Record steht. Aber man kann das eben auch weglassen.
Kommt dem von Delphi aus eine besondere Bedeutung zu oder ist das einfach nur so etwas?
Janni
2005 PE, 2009 PA, XE2 PA
  Mit Zitat antworten Zitat
freimatz

Registriert seit: 20. Mai 2010
1.013 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#13

AW: 2 Variablen selber länge unterschiedlichen Typs auf selber Speicheradresse

  Alt 16. Sep 2021, 13:40
Ja das ist einfach so etwas. Es ist aber Subotimal hier ein Integer zu verwenden. Gut ist es (wenn überhaupt) die Verwendung eines Aufzählungstyps.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.635 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#14

AW: 2 Variablen selber länge unterschiedlichen Typs auf selber Speicheradresse

  Alt 16. Sep 2021, 13:46
Ich glaub das komische daran ist dieses "Integer", was halt überhaupt nichts aussagt und auch nicht gespeichert wird, oder?
Es gibt halt den Typ der folgenden case-label Konstanten an.

Kommt dem von Delphi aus eine besondere Bedeutung zu oder ist das einfach nur so etwas?
Die Frage habe ich noch nicht verstanden (zumindest nicht so dass ich sie beantworten könnte).
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.635 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#15

AW: 2 Variablen selber länge unterschiedlichen Typs auf selber Speicheradresse

  Alt 16. Sep 2021, 13:48
Gut ist es (wenn überhaupt) die Verwendung eines Aufzählungstyps.
Delphi-Quellcode:
type
  THackersCaseSelector = (ThisIsTheRealStructure, ThisIsWhatTheFuckingApiRequires);
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
freimatz

Registriert seit: 20. Mai 2010
1.013 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#16

AW: 2 Variablen selber länge unterschiedlichen Typs auf selber Speicheradresse

  Alt 16. Sep 2021, 14:15
  Mit Zitat antworten Zitat
Redeemer

Registriert seit: 19. Jan 2009
Ort: Kirchlinteln (LK Verden)
779 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#17

AW: 2 Variablen selber länge unterschiedlichen Typs auf selber Speicheradresse

  Alt 16. Sep 2021, 14:54
Kommt dem von Delphi aus eine besondere Bedeutung zu oder ist das einfach nur so etwas?
Die Frage habe ich noch nicht verstanden (zumindest nicht so dass ich sie beantworten könnte).
Gemeint war: Hat das Tag für Delphi eine besondere Bedeutung, dass es zum Beispiel Compilermeldungen bezüglich der Typ-/Zuweisungssicherheit auslöst?
Janni
2005 PE, 2009 PA, XE2 PA
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.635 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#18

AW: 2 Variablen selber länge unterschiedlichen Typs auf selber Speicheradresse

  Alt 16. Sep 2021, 15:07
Hat das Tag für Delphi eine besondere Bedeutung, dass es zum Beispiel Compilermeldungen bezüglich der Typ-/Zuweisungssicherheit auslöst?
Wenn kein Tag-Field da ist, dann gilt der Tag-Typ nur für die Konstanten des case. Ein Tag-Field ist in der Hinsicht auch nur ein ganz normales Feld des Records. Beim Zugriff auf die Varianten wird der Inhalt des Tag-Fields auch nicht überprüft. Das ginge eh erst zur Laufzeit.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dummzeuch
dummzeuch

Registriert seit: 11. Aug 2012
Ort: Essen
925 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#19

AW: 2 Variablen selber länge unterschiedlichen Typs auf selber Speicheradresse

  Alt 16. Sep 2021, 20:55
Dieses "case Integer of ..." ist von der Syntax irgendwie eines der ... merkwürdigsten Sachen in Pascal, finde ich.
Ursprünglich gab es da ja auch noch ein eigenes Feld für:
Delphi-Quellcode:
type
  TUnion = record
    case RecTyp: Integer of
      0: ....
      1: ....
      4711: ....
    end;
Da wurde dann in RecType ein Integer gespeichert, anhand dessen man ermitteln konnte, wie der Record aussieht.
Und dann hat sich halt herausgestellt, dass ein solches zusätzliches Feld nicht immer praktikabel ist, also kann man das Feld auch weglassen.

(Frag' mich keiner, wer das implementiert hat. War das noch Wirth? Oder vielleicht erst Borland?)
Thomas Mueller
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.635 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#20

AW: 2 Variablen selber länge unterschiedlichen Typs auf selber Speicheradresse

  Alt 16. Sep 2021, 21:52
Und dann hat sich halt herausgestellt, dass ein solches zusätzliches Feld nicht immer praktikabel ist, also kann man das Feld auch weglassen.
Das war schon von Anfang an in der Sprachdefinition so vorgesehen. Hier ein Bild aus dem Pascal User Manual and Report:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
16-09-_2021_21-50-26.png  
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf