AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Win32/Win64 API (native code) KERNELBASE.dll RaiseException+00000105 MATLAB + DELPHI

KERNELBASE.dll RaiseException+00000105 MATLAB + DELPHI

Ein Thema von bernhard_LA · begonnen am 16. Sep 2021 · letzter Beitrag vom 17. Sep 2021
Antwort Antwort
bernhard_LA

Registriert seit: 8. Jun 2009
Ort: Bayern
1.012 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

KERNELBASE.dll RaiseException+00000105 MATLAB + DELPHI

  Alt 16. Sep 2021, 16:56
Wir haben eine Matlab Anwendung welche über ein C Programm auf in Delphi geschriebene DLL's zugreift.
Bei einem Kunden tritt jetzt eine KERNELBASE.dll+00216793 RaiseException+00000105 auf,
wie kann ich diesen Fehler debuggen ?

Macht Delphi hier was falsch, wir haben nur diesen Post hierzu gefunden https://stackoverflow.com/questions/...l-studio-is-no



Delphi-Quellcode:

Fault Count: 1


Abnormal termination:
Unknown exception 0xeedfade

Register State (from fault):
  RAX = 00000000045e2b90 RBX = 00000000cf67d530
  RCX = 000000002c5aca40 RDX = 0000003200000002
  RSP = 000000002c25acb0 RBP = 000000002c25ad90
  RSI = 00000000ce694582 RDI = 00000000c88a410d
 
   R8 = 000004e4192a4aa8 R9 = 00007ff9714ac238
  R10 = 000000002c25a920 R11 = 0000000000000000
  R12 = 0000000000000003 R13 = 000000002c25b2d0
  R14 = 00000000ce660000 R15 = 00000000ce9a2340
 
  RIP = 00007ff96ebf4ed9 EFL = 00000202
 
   CS = 0033 FS = 0053 GS = 002b

Stack Trace (from fault):
[ 0] 0x00007ff96ebf4ed9 C:\WINDOWS\System32\KERNELBASE.dll+00216793 RaiseException+00000105



This error was detected while a MEX-file was running. If the MEX-file
is not an official MathWorks function, please examine its source code
for errors. Please consult the External Interfaces Guide for information
on debugging MEX-files.
  Mit Zitat antworten Zitat
Andreas13

Registriert seit: 14. Okt 2006
Ort: Nürnberg
440 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#2

AW: KERNELBASE.dll RaiseException+00000105 MATLAB + DELPHI

  Alt 16. Sep 2021, 17:03
Hallo bernhard_LA,
hast Du nachgeschaut, ob alle Delphi-Exports der DLL nach C-Konvention als StdCall deklariert sind?
Gruß, Andreas
Wenn man seinem Nächsten einen steilen Berg hinaufhilft, kommt man selbst dem Gipfel näher.
John C. Cornelius
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
1.709 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: KERNELBASE.dll RaiseException+00000105 MATLAB + DELPHI

  Alt 16. Sep 2021, 19:48
Noch eine Idee: hast du MadExcept oder Eureka Log und kannst es in die DLL einbinden?
Diese dann evtl. mit vollen Debug Logs compilieren und testen.

Wenn's an der Speicherverwaltung liegt mal die "vollversion" von FastMM4 runterladen
und dort in der inc-Datei den FullMemoryScan einschalten.

Macht die Sache zwar sehr langsam, ermöglicht aber das Auffinden von
Speicherüberschreiben etc.
  Mit Zitat antworten Zitat
bernhard_LA

Registriert seit: 8. Jun 2009
Ort: Bayern
1.012 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#4

AW: KERNELBASE.dll RaiseException+00000105 MATLAB + DELPHI

  Alt 17. Sep 2021, 09:08
unsere Vermutung : #00000105 ist der Delphi File access error
im Admin Mode läuft unsere Delphi DLL via Matlab & C++ Interface
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.835 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#5

AW: KERNELBASE.dll RaiseException+00000105 MATLAB + DELPHI

  Alt 17. Sep 2021, 14:20
unsere Vermutung : #00000105 ist der Delphi File access error
im Admin Mode läuft unsere Delphi DLL via Matlab & C++ Interface
Da steht eigentlich in aller Kürze was du wissen musst:
https://stackoverflow.com/a/32077795

Einfach mal alle exportierten Funktionen mit try-except ummanteln und die Fehler wegloggen zur weiteren Auswertung.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf