AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Algorithmen, Datenstrukturen und Klassendesign Baumartige Struktur in der richtigen Reihenfolge berechnen

Baumartige Struktur in der richtigen Reihenfolge berechnen

Ein Thema von cltom · begonnen am 16. Okt 2021 · letzter Beitrag vom 21. Okt 2021
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
cltom

Registriert seit: 22. Sep 2005
167 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#11

AW: Baumartige Struktur in der richtigen Reihenfolge berechnen

  Alt 20. Okt 2021, 11:05
Danke für Eure Tipps. Hab das noch eine Weile durchgekaut und bin auf folgende Lösung gekommen falls mal jemand auf ein ähnliches Thema stößt.

Grundidee:

1. den Stamm finden (der sollte als Zielzweig sich selber haben)
2. für jeden Zweig zu seinem nächsten Zweig gehen
3. prüfen, ob man damit auf dem Stamm gelandet ist. Wenn ja, dann den Zweig aus der zu prüfenden Liste herausnehmen und in der Reihenfolge notieren. Wenn nein, dann wieder zurück zu 2.
4. solange wiederholen bis alle Zweige zum Stamm geführt haben

Weiß nicht, ob es die eleganteste Methode ist, aber es braucht keine zusätzlichen Eigenschaften im Objekt, die ich dann wieder in die Datenbank aufnehmen müsste.

Funktionieren tut es mit zwei Arrays, die ich aus den Zweigen erstelle. Einem mit den "Wanderregeln", einem mit der aktuellen Position.
  Mit Zitat antworten Zitat
Blup

Registriert seit: 7. Aug 2008
Ort: Brandenburg
1.332 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#12

AW: Baumartige Struktur in der richtigen Reihenfolge berechnen

  Alt 21. Okt 2021, 10:48
Die Grundregel lautet: bevor ein Ast berechnet wird, müssen alle Zweige, die zu diesem Ast führen berechnet werden. Der "Stamm" bleibt also immer über und muss zuletzt berechnet werden.
Diese Regel lässt mehrere mögliche Lösungen zu.

Es lässt sich relativ einfach rekursiv lösen.
Insbesondere wenn die Daten in einer Datenbank abgebildet werden.
Ich habe dazu mal den Inhalt aus dem vierte Bild aus dem Eingangspost als Daten erfasst.

T_ZWEIG
t_zweig.png

T_BAUM
t_baum.png

Berechnete Reihenfolge
p_baum_calc_inorder.png

kompletes SQL der Datenbank(Firebird)
baum.sql.txt
  Mit Zitat antworten Zitat
cltom

Registriert seit: 22. Sep 2005
167 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#13

AW: Baumartige Struktur in der richtigen Reihenfolge berechnen

  Alt 21. Okt 2021, 21:04
Die Grundregel lautet: bevor ein Ast berechnet wird, müssen alle Zweige, die zu diesem Ast führen berechnet werden. Der "Stamm" bleibt also immer über und muss zuletzt berechnet werden.
Diese Regel lässt mehrere mögliche Lösungen zu.

Es lässt sich relativ einfach rekursiv lösen.
Insbesondere wenn die Daten in einer Datenbank abgebildet werden.
Ich habe dazu mal den Inhalt aus dem vierte Bild aus dem Eingangspost als Daten erfasst.

T_ZWEIG
Anhang 54528

T_BAUM
Anhang 54529

Berechnete Reihenfolge
Anhang 54530

kompletes SQL der Datenbank(Firebird)
Anhang 54531
sehr schneidige Lösung, danke! (will heißen: Danke! muss ich aber noch verdauen!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf