AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Fremdkomponenten umziehen Delphi5

Ein Thema von Kostas · begonnen am 25. Okt 2021 · letzter Beitrag vom 26. Okt 2021
Antwort Antwort
Kostas

Registriert seit: 14. Mai 2003
Ort: Gerstrhofen
910 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#1

Fremdkomponenten umziehen Delphi5

  Alt 25. Okt 2021, 10:59
Hallo Zusammen,

vermutlich kann mir dabei niemand helfen, aber ein Versuch ist es wert.
Ich arbeite seit vielen Jahres mit VMWare Workstation, aktuell in der Version 16.

Auf einer VM ist Delphi5 installiert, welche ich leider noch brauche und nicht umstellen kann da die verwendeten Komponenten nicht mehr existieren.
Alle Fremdkomponenten wurden dummerweise damals nicht auf C: installiert sondern auf ein Hostlaufwerk F:
Jetzt wollte ich die VM auf den Server VMWare ESXI umziehen, das hat funktioniert.
In Delphi habe ich unter Tools/Umgebungsoptionen/Bibliotheken alle Referenzen von F: auf C: umgestellt, vorher natürlich den Komponenten Ordner von F:\Komponenten nach C:\Komponenten kopiert.
Beim starten von Delphi werden nahezu alle Komponenten angemeckert. Wo könnten die Pfade noch hinterlegt sein die ich hoffentlich anpassen kann ohne sie neu installieren zu müssen.

Die Registry habe ich durchsucht, alle Einträge wurden von Delphi bereits umgestellt auf C:\Komponenten

Gruß Kostas
Miniaturansicht angehängter Grafiken
2021-10-25_104108.png  
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.950 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#2

AW: Fremdkomponenten umziehen Delphi5

  Alt 25. Okt 2021, 11:13
Bei Delphi 7 steht vieles in der Registry unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Borland\Delphi\7.0.

Bei Delphi 5 dürfte das dann HKEY_CURRENT_USER\Software\Borland\Delphi\5.0 sein.

Unterschlüssel mit Namen in der Art:

Disabled IDE Packages
Disabled Packages
Known IDE Packages
Known Packages

Oder einfach in der Registry alles suchen und ändern, was mit dem Suchbegriff F:\Komponenten gefunden wird.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.936 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Fremdkomponenten umziehen Delphi5

  Alt 25. Okt 2021, 11:14
Irgendwo in der Registry werden die wohl noch stehen. Schau mal in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\Borland\BD S\5.0, wenn es sich um ein 64-Bit Windows handelt, und unter HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Borland\BDS\5.0.

Ein pragmatischer Ansatz wäre auch ein SUBST F C:\ vor dem Start der IDE oder gleich im System Startup.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Kostas

Registriert seit: 14. Mai 2003
Ort: Gerstrhofen
910 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#4

AW: Fremdkomponenten umziehen Delphi5

  Alt 25. Okt 2021, 16:57
Hallo Zusammen,

es hat funktioniert. Anscheinend hatte ich ein paar Einträge in der Registry übersehen. Über ein Tool habe ich alle Vorkommnisse von F:\Komponenten\Kostas durch C:\Komponenten\Kostas ersetzt und schon läuft Delphi5 ohne Probleme.

Vielen lieben Dank!

Gruß Kostas
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dummzeuch
dummzeuch

Registriert seit: 11. Aug 2012
Ort: Essen
972 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#5

AW: Fremdkomponenten umziehen Delphi5

  Alt 25. Okt 2021, 18:48
Nur mal so als Idee:

Einfach alles auf F: lassen und per Subst F: auf c:\ umleiten.

EDIT: Uwe war schneller.
Thomas Mueller
  Mit Zitat antworten Zitat
Kostas

Registriert seit: 14. Mai 2003
Ort: Gerstrhofen
910 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#6

AW: Fremdkomponenten umziehen Delphi5

  Alt 26. Okt 2021, 07:08
Hallo Thomas,

das würde leider nicht funktionieren. Auf Laufwerk F: sind auch meine Projektdateien und weitere Abhängigkeiten.
Das Ersetzen aller Strings über ein Tool in der Registry war natürlich sehr sehr hilfreich.

Der Umzug auf dem ESXI Server hat überraschend gut funktioniert und läuft schneller. Nur unter Delphi5 hatte ich in der VMWare Workstation das Problem, beim kompilieren wurde der VM irgend wie dynamisch Rechenzeit entzogen. Ich musste also immer wieder auf den Fortschrittsdialog klicken damit er weiter macht. Ansonsten hat er die drei bis vierfache Zeit benötigt zum Kompilieren. Nach dem Umzug habe ich ein paar Projekte kompiliert und konnte dieses Verhalten nicht feststellen.

Euch noch einen schönen Tag.
Gruß Kostas
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.944 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: Fremdkomponenten umziehen Delphi5

  Alt 26. Okt 2021, 09:44
Statt dem ganzen Laufwerk wäre sowas auch nur mit dem Verzeichnis gegangen.
mklink /J C:\Komponenten F:\Komponenten
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.936 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: Fremdkomponenten umziehen Delphi5

  Alt 26. Okt 2021, 09:56
Man kann der VM im ESX Server auch ein weiteres Volume (virtual disk) zuordnen, das dann den Buchstaben F erhält. Das ist ganz praktisch, wenn man mal die VM neu aufsetzen muss/möchte.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf