AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Tastencodes

Ein Thema von Adenos · begonnen am 13. Jan 2022 · letzter Beitrag vom 13. Jan 2022
Antwort Antwort
Adenos

Registriert seit: 5. Dez 2021
9 Beiträge
 
#1

Tastencodes

  Alt 13. Jan 2022, 16:19
ich habe in der Liste der virtuellen Tastencodes (VK_) nicht herausgefunden, welchen Code die beiden Kommatasten haben? VK_COMMA und VK_NUMPADCOMMA scheinen nicht zu stimmen. Die Unit LCLType habe ich eingebunden.
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.638 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Tastencodes

  Alt 13. Jan 2022, 17:14
.. vielleicht wirst Du hier fündig: https://docs.microsoft.com/de-de/win...tual-key-codes

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.927 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Tastencodes

  Alt 13. Jan 2022, 18:24
Und mal ganz im Ernst, aber wieso kommt niemand auf die irrsinnige Idee es notfalls einfach mal ausprobieren?

Taste drücken, im OnKeyDown den Wert ablesen und dann beim Hersteller in der Doku (oben verlinkt) nachsehn, welche Konstante es ist.

110 = $6E = VK_DECIMAL = "Dezimaltrennzeichen" im Zehnerblock

188 = $BC = VK_OEM_COMMA = Komma, bzw. "Satztrennzeichen" bei den Buchstaben



Nja, das Eine hätte man einfach so entdecken können, denn das eine "Komma" in kein Komma, sondern ein "Dezimaltrennzeichen"
( , auf deutscher Tastatur, aber . bei den Engländern)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (13. Jan 2022 um 18:35 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
3.128 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: Tastencodes

  Alt 13. Jan 2022, 23:14
Auch wenn schon tausend mal beispiele zu diesem thema flogen, ich füge der sammlung eins hinzu
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.GetLockInfo;
begin
  cbCaps.Checked := (GetKeyState(VK_CAPITAL) <> 0);
  cbNum.Checked := (GetKeyState(VK_NUMLOCK) <> 0);
  cbScroll.Checked := (GetKeyState(VK_SCROLL) <> 0);
End;

procedure TForm1.FormMouseDown(Sender: TObject; Button: TMouseButton;
  Shift: TShiftState; X, Y: Integer);
begin
  GetLockInfo;
  { TMouseButton = (mbLeft, mbRight, mbMiddle); }
  cbLeft.Checked := (ssLeft in Shift);
  cbRight.Checked := (ssRight in Shift);
  cbMiddle.Checked := (ssMiddle in Shift);
end;

procedure TForm1.FormCreate(Sender: TObject);
begin
  GetLockInfo;
end;

procedure TForm1.FormKeyDown(Sender: TObject; var Key: Word;
  Shift: TShiftState);
var
  Modifier: Int64;
begin
  GetLockInfo;
  cbShift.Checked := (ssShift in Shift);
  cbControl.Checked := (ssCtrl in Shift);
  cbAlt.Checked := (ssAlt in Shift);
  Modifier := 0;
  if cbShift.Checked then
    Modifier := Modifier + VK_SHIFT;
  if cbControl.Checked then
    Modifier := Modifier + VK_CONTROL;
  if cbAlt.Checked then
    Modifier := Modifier + VK_MENU;
  edKey.Text := 'Mod: ' + IntToStr(Modifier) + ' - Key: ' + IntToStr(Key);
end;

procedure TForm1.WMKeyDown(var Msg: TWMKeyDown);
begin
  inherited;
  cbExtended.Checked := (Msg.KeyData and $1000000 <> 0);
  edWMKey.Text := 'Data: ' + IntToHex(Msg.KeyData, 8) + ' - Char: ' +
    IntToStr(Msg.CharCode);
  (*
    case Msg.CharCode of
    VK_RETURN: // ENTER pressed
    if (Message.KeyData and $1000000 <> 0) then
    // Test bit 24 of lParam
    ShowMessage('ENTER on numeric keypad')
    else
    ShowMessage('ENTER on Standard keyboard');
    end;
  *)

end;
Im Anhang ist das projekt als quelltext und ausführbare datei.
Angehängte Dateien
Dateityp: 7z ScanCode.7z (700,7 KB, 6x aufgerufen)
Gruß vom KodeZwerg
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf