AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Modernisierung von Legacy-Anwendungen

Ein Thema von TigerLilly · begonnen am 15. Mär 2022 · letzter Beitrag vom 23. Mär 2022
Antwort Antwort
Seite 3 von 5     123 45   
Benutzerbild von sh17
sh17

Registriert seit: 26. Okt 2005
Ort: Radebeul
1.575 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#21

AW: Modernisierung von Legacy-Anwendungen

  Alt 17. Mär 2022, 08:46
Busfaktor den muss ich mir merken
Sven
--
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.576 Beiträge
 
#22

AW: Modernisierung von Legacy-Anwendungen

  Alt 17. Mär 2022, 08:48
Busfaktor den muss ich mir merken
Kennst Du nicht? Ist ziemlich geläufig: https://en.wikipedia.org/wiki/Bus_factor
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.474 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#23

AW: Modernisierung von Legacy-Anwendungen

  Alt 17. Mär 2022, 08:55
Zum Thema "Delphi geht nicht unter" möchte ich mal Kylix, Delphi.NET und Delphi4PHP in den Raum werfen. Und zumindest meiner Meinung nach ist FMX auch nicht gerade der große Wurf.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Maliko

Registriert seit: 20. Jun 2019
87 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#24

AW: Modernisierung von Legacy-Anwendungen

  Alt 17. Mär 2022, 09:22
Delphi4PHP? WTF? Das klingt ja schon nach Frankensteins Monster. Ist es allen erstes das was ich denke? Ist das allen ernstes Delphi welches von PHP Interpretiert werden kann? Davon höre ich grad das erste mal. Das konnte doch nur in die Hose gehen.
  Mit Zitat antworten Zitat
TigerLilly

Registriert seit: 24. Mai 2017
Ort: Wien, Österreich
1.036 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#25

AW: Modernisierung von Legacy-Anwendungen

  Alt 17. Mär 2022, 09:32
Strange. Ich frage nach Kolleg*innen, die Legacy-Apps modernisieren wollen + wir landen bei Frameworks aus anderen Welten. Hmm. Da haben doch einige mal die Entscheidung getroffen, weg von Delphi zu gehen. Würde ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht machen - mit TMS Web Core - wurde ja schon genannt - gibt es ein echt spannendes Tool auch für Web Anwendungen.
  Mit Zitat antworten Zitat
freimatz

Registriert seit: 20. Mai 2010
1.271 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#26

AW: Modernisierung von Legacy-Anwendungen

  Alt 17. Mär 2022, 11:09
Delphi4PHP? WTF? Das klingt ja schon nach Frankensteins Monster. Ist es allen erstes das was ich denke? Ist das allen ernstes Delphi welches von PHP Interpretiert werden kann? Davon höre ich grad das erste mal. Das konnte doch nur in die Hose gehen.
Nein es ist m.E. nicht das was Du denkst. Da gab es diese Woche ein Webinar von Mathias Eissing, sollte auch bei Youtube zu finden sein.
  Mit Zitat antworten Zitat
freimatz

Registriert seit: 20. Mai 2010
1.271 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#27

AW: Modernisierung von Legacy-Anwendungen

  Alt 17. Mär 2022, 11:23
Strange. Ich frage nach Kolleg*innen, die Legacy-Apps modernisieren wollen + wir landen bei Frameworks aus anderen Welten. Hmm. Da haben doch einige mal die Entscheidung getroffen, weg von Delphi zu gehen. Würde ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht machen - mit TMS Web Core - wurde ja schon genannt - gibt es ein echt spannendes Tool auch für Web Anwendungen.
Ja nun, das hängt weitgehend davon ab, was man unter "modernisieren" versteht. Wenn man nur eine alte Delphi-Anwendung modernisieren will so dass sie wie eine neuen Delphi-Anwendung aussieht, dann kann man auch ein neues Delphi nehmen. Und "Multi Platform" sowie "Teilbereiche Mobile" bekommt man mit Delphi auch noch hin.

Hierfür scheint mir der Zustand der alten App wichtig. Noch wichtiger ist für mich die Frage: sind die Anforderung klar? Wenn die nicht eindeutig sind und es nur heißt "soll funktionieren wie bisher", dann kann man die Neuentwicklung gleich aufgeben.

Geändert von freimatz (17. Mär 2022 um 12:58 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
9.954 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#28

AW: Modernisierung von Legacy-Anwendungen

  Alt 17. Mär 2022, 11:54
Noch wichtiger ist für mich die Frage: sind die Anforderung klar? Wenn die nicht eindeutig sind und es nur heißt "soll funktionieren wie bisher", dann kann man die Neuentwicklung gleich aufgeben.
Das ist auch meine Erfahrung. Die einzig vollständige Spezifikation steckt im vorhandenen Sourcecode (das gilt allerdings auch für die Liste der Bugs). Solange es also keine externe Spezifikation gibt, die eine ähnlich breite Abdeckung hat, kann eine Neuentwicklung nur dann erfolgreich sein, wenn das jemand macht der den alten Code versteht. In dem Fall wäre aber eine Weiterentwicklung in Delphi mit adäquater Modernisierung die deutlich billigere Lösung. Ich kann das aus diversen Kundenprojekten nur unterstreichen. Andererseits würden diejenigen, bei denen es auch so geklappt hat vermutlich auch nicht bei mir anklingeln
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MEissing
MEissing

Registriert seit: 19. Jan 2005
Ort: Egelsbach
1.229 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#29

AW: Modernisierung von Legacy-Anwendungen

  Alt 17. Mär 2022, 13:16
Zum Thema "Delphi geht nicht unter" möchte ich mal Kylix, Delphi.NET und Delphi4PHP in den Raum werfen. Und zumindest meiner Meinung nach ist FMX auch nicht gerade der große Wurf.
Silverlight
Windows Forms
Skype for Business
Windows Phone
Windows 10 IoT Core
Microsoft Edge (original)
Kinect
Codeplex
XNA
Visual Basic
SourceSafe
MS Java VM
Bob
....
Matthias Eißing
cu://Matthias.Eißing.de [Embarcadero]
Kein Support per PN
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
3.934 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#30

AW: Modernisierung von Legacy-Anwendungen

  Alt 17. Mär 2022, 13:43
@MEissing Tja, wenn man nicht jahrelang braucht, um ausm Quark zu kommen, dann kann man auch schneller Frameworks und Produkte bauen und wieder deprecaten
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D - TestInsight
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf