AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

Ein Thema von Eppos · begonnen am 21. Sep 2022 · letzter Beitrag vom 28. Sep 2022
Antwort Antwort
Seite 3 von 4     123 4   
Eppos

Registriert seit: 7. Aug 2006
Ort: Heilbronn
518 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#21

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 22. Sep 2022, 16:39
Ich habe Komponenten von TMS in einer VCL Anwendung.
Bin gerade am ausprobieren, ich glaube es geht tatsächlich in Richtung TMS.

Es läuft nur die Anwendung.
  Mit Zitat antworten Zitat
freimatz

Registriert seit: 20. Mai 2010
1.190 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#22

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 22. Sep 2022, 20:38
Komponenten von TMS? Welche? Wir haben die Advanced Controls, Menüband und so. Ich bemerke jedoch eigentlich kein besonderes Problem.
  Mit Zitat antworten Zitat
Eppos

Registriert seit: 7. Aug 2006
Ort: Heilbronn
518 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#23

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 23. Sep 2022, 08:34
Die ganz normalen VCL Components. Panels, Edits, etc.
Hier haben wir auch Probleme mit flackern usw.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
9.738 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#24

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 23. Sep 2022, 09:15
Um mal in einer anderen Richtung zu suchen: Kannst du mal in einer Kommandozeile folgenden Befehl auf beiden Systemen aufrufen und das Ergebnis hier zeigen:
Code:
netsh interface tcp show global
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Eppos

Registriert seit: 7. Aug 2006
Ort: Heilbronn
518 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#25

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 23. Sep 2022, 09:56
Entwickler PC:

Globale TCP-Parameter
----------------------------------------------
Zustand der empfangsseitigen Skalierung : enabled
Autom. Abstimmungsgrad Empfangsfenster : normal
Add-On "Überlastungssteuerungsanbieter" : default
ECN-Funktion : disabled
RFC 1323-Zeitstempel : disabled
RTO (anfänglich) : 1000
Zustand der Empfangssegmentzusammenfügung : enabled
Nicht-SACK-RTT-Widerstandsfähigkeit : disabled
Maximale SYN-Neuübertragungen : 4
Fast Open : enabled
Fast Open-Fallback : enabled
HyStart : enabled
Proportionale Ratenreduzierung : enabled
Schrittsteuerungsprofil : off


RDP-Sitzung:

Globale TCP-Parameter
----------------------------------------------
Zustand der empfangsseitigen Skalierung : enabled
Autom. Abstimmungsgrad Empfangsfenster : normal
Add-On "Überlastungssteuerungsanbieter" : default
ECN-Funktion : enabled
RFC 1323-Zeitstempel : disabled
RTO (anfänglich) : 3000
Zustand der Empfangssegmentzusammenfügung : enabled
Nicht-SACK-RTT-Resilienz : disabled
Maximale SYN-Neuübertragungen : 2
Fast Open : disabled
Fast Open-Fallback : enabled
HyStart : enabled
Schrittsteuerungsprofil : off
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
9.738 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#26

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 23. Sep 2022, 10:20
Du könntest mal versuchen, ob es mit diesem Befehl besser wird (auf beiden Rechnern):
Zitat:
netsh interface tcp set global autotuninglevel=disabled
Den vorigen Zustand kannst du mit diesem Befehl wieder herstellen:
Zitat:
netsh interface tcp set global autotuninglevel=normal
Alternative Werte zum Ausprobieren wären noch restricted, highlyrestricted und experimental (mit dem letzten wäre ich vorsichtig)
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Eppos

Registriert seit: 7. Aug 2006
Ort: Heilbronn
518 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#27

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 23. Sep 2022, 10:40
Bringt keinen Unterschied.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.423 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#28

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 23. Sep 2022, 10:53
Dann würde ich vorschlagen, dass Du dich an das Problem "herantastest". D.h. Erst eine nackte VCL-Anwendung erstellen, testen, weitere Komponenten einbauen. Irgendwann bricht die Performance ein und Du hast den Schuldigen gefunden.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Eppos

Registriert seit: 7. Aug 2006
Ort: Heilbronn
518 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#29

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 27. Sep 2022, 14:49
Nachdem wir den Emba-Support angeschrieben hatten, haben wir binnen weniger Minuten eine Antwort mit der Problemlösung erhalten.
Diese möchte ich euch nicht vorenthalten:
Application.SingleBufferingInRemoteSessions := false;
  Mit Zitat antworten Zitat
Rolf Frei

Registriert seit: 19. Jun 2006
553 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#30

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 27. Sep 2022, 15:02
Toll und wo gibt es eine Erklärung, was das genau für Auswirkungen hat und wieso das bei dir Probleme macht und bei uns nicht? Ich würde schon gerner wissen, wieso man diese Flag nun bracht und was da von Emba geändert wurde, dass es dieses Flag nun überhaupt gibt. Sollten wir das in unseren Anwendungen auch ändern, wenn sie im RDP laufen?

Geändert von Rolf Frei (27. Sep 2022 um 15:15 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf