AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

Ein Thema von Eppos · begonnen am 21. Sep 2022 · letzter Beitrag vom 27. Sep 2022
Antwort Antwort
Seite 1 von 4  1 23     Letzte » 
Eppos

Registriert seit: 7. Aug 2006
Ort: Heilbronn
518 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#1

Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 21. Sep 2022, 07:55
Delphi-Version: 11 Alexandria
Hallo zusammen,

wir haben unsere Anwendung von Delphi XE5 auf Delphi 11 upgedatet.
Sobald die Anwendung in einer Remotedesktop Sitzung läuft, ist der Maskenaufbau um ca. das 5fache langsamer.
In diesem Zusammenhang wollte ich nachfragen, wer dieses Problem kennt und ob es dafür bereits Lösungsansätze gibt.

Gruß
Eppos
  Mit Zitat antworten Zitat
Papaschlumpf73

Registriert seit: 3. Mär 2014
Ort: Berlin
217 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 21. Sep 2022, 08:37
Bei mir läuft Delphi 11.2 zum Test auf Windows 11 über RDP völlig problemlos. Und ich habe auch nur 10 MBit-Upload im Büro. Eigentlich sollte der RDP-Verbindung völlig Wurst sein, welche Anwendung offen ist. Obwohl EMBA mit einem der letzten Updates geschrieben hat, dass Verbesserungen i.V.m. RDP vorgenommen wurden. Was das war, ist jedoch an mir völlig vorbei gegangen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.423 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#3

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 21. Sep 2022, 08:43
Das kann durchaus passieren, wenn die Anwendung sehr grafiklastig ist, z.b. wegen der Verwendung von VCL-Stilen. Die Verbesserungen bzgl. RDP betrafen die Delphi-IDE, nicht die erstellten Programme.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Papaschlumpf73

Registriert seit: 3. Mär 2014
Ort: Berlin
217 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 21. Sep 2022, 08:54
Dennoch sollten die Anwendungen durch RDP nicht ausgebremst werden. Vielmehr sollten einzelne Bilder bei der Übertragung ausgelassen werden. Wegen Geoblocking sehe ich über meine deutsche 10 MBit-Leitung parallel den ganzen Tag n-tv Livestream über Google-Chrome. Da werden alle Bilder einfach ausgelassen, die nicht durch die Leitung passen. Wenn der Bremsen würde, hätte der Tag 96 Stunden
  Mit Zitat antworten Zitat
Eppos

Registriert seit: 7. Aug 2006
Ort: Heilbronn
518 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#5

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 21. Sep 2022, 09:47
Also mit Delphi XE5 war es innerhalb 2 Sekunden aufgebaut.
Jetzt mit Delphi 11, daiert 10 Sekunden.

Die RDP-Sitzung ist lokal auf dem Server und dieses Verhalten habe ich ausschließlich über RDP.
Es geht auch nicht um die IDE sondern um das erstellte Programm.
  Mit Zitat antworten Zitat
Papaschlumpf73

Registriert seit: 3. Mär 2014
Ort: Berlin
217 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 21. Sep 2022, 09:59
Im nächsten Schritt würde ich versuchen, allen Schnickschnack der RDP-Verbindung zu deaktivieren: Druckerumleitung, Zwischenablage, Sounds usw.
  Mit Zitat antworten Zitat
Blup

Registriert seit: 7. Aug 2008
Ort: Brandenburg
1.391 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 21. Sep 2022, 11:41
Das wird vermutlich nichts bringen, da dafür nur Bandbreite benötigt wird, wenn diese Verbindungen auch genutzt werden.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
17.075 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 21. Sep 2022, 12:23
Steht alles auf DoubleBuffer?
Wird Skalierung genutzt (bzw. hat die Anwendung passendes Manifest)?
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.959 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 21. Sep 2022, 12:34
Einfach mit einer neuen und halbwegs leeren Applikation mit ein paar Controls drauf testen.
Selbes Programm in XE5 und D11 kompilieren und schauen, ob sich auch hier Unterschiede feststellen lassen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
40.056 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#10

AW: Anwendung in RemoteDesktop (RDP) sehr langsamer Aufbau

  Alt 21. Sep 2022, 12:55
Zitat:
Dennoch sollten die Anwendungen durch RDP nicht ausgebremst werden
Doch.

RDP fängt die Zeichenoperationen ab und sendet vorzugsweise sie zum Client.
"dort Label mit dem Text", anstatt die tausenden Pixel

und wenn es viel wird, der Sendepuffer voll läuft, dann hängt es nunmal.


VNC, TeamViewer und Co. machen einen Screenshot und zwischen den Schüssen kann alles ungehindert laufen ... nur das Senden hängt bei zuviel veränderten Pixeln dann etwas in der Übertragung.


Beim Füllen von Listen/Grids kann man mit BeginUpdate, DisableControls und Dergleichen arbeiten.
Und wenn die GUI größtenteils eh selbst gemalt wird (Skins, Grids usw.), dann könnte man es mal mit DoubleBuffered versuchen.
(hat man DevExpress, dann hängt sich der Dreck eh überall in die Form und schaltet überall zwanghaft das Doublebuffered ein, ohne daß man sich wehren kann, auch bei Controls, die garnicht zu ihm gehören)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (21. Sep 2022 um 12:58 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf