AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi Delphi Standard Variablen Initialisierung

Delphi Standard Variablen Initialisierung

Offene Frage von "Stevie"
Ein Thema von NicoDelphiCoder · begonnen am 29. Sep 2022 · letzter Beitrag vom 30. Sep 2022
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von uligerhardt
uligerhardt

Registriert seit: 19. Aug 2004
Ort: Hof/Saale
1.710 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#11

AW: Delphi Standard Variablen Initialisierung

  Alt 30. Sep 2022, 09:49
FreeAndNil sollte aber auch diese Meldung produzieren, wenn vorher nichts zugewiesen wurde.
FreeAndNil nimmt den Parameter als var entgegen. Das hebelt einige Compilerprüfungen aus.
Uli Gerhardt
  Mit Zitat antworten Zitat
freimatz

Registriert seit: 20. Mai 2010
1.264 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#12

AW: Delphi Standard Variablen Initialisierung

  Alt 30. Sep 2022, 10:13
Deswegen sind bei uns (eigentlich) var-Parameter verboten - und das ist gut so.
Aber das hilft dem NicoDelphiCoder auch nicht. Er hat ja geschrieben dass das viel alter Code ist. Der lief ja bisher.
Es mag kein Trost sein NicoDelphiCoder, aber wir hatte bei der Umstellung auf 64-Bit auch viele Sünden in unserem Code bemerkt. Die meisten waren allerdings schon bei unit-tests bemerkt worden. (Die häufigsten Probleme waren allerdings andere Ergebnisse bei Fließkomma und die Tests waren oft zu streng.)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
40.716 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#13

AW: Delphi Standard Variablen Initialisierung

  Alt 30. Sep 2022, 10:15
Eigentlich nicht. VAR ist Read/Write.
Nur beim OUT gibt es "im Grunde" keinen Lesevorgang, womit auch ausschließlich dort dann diese Prüfung ausfallen sollte.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list

Geändert von himitsu (30. Sep 2022 um 10:19 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
40.716 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#14

AW: Delphi Standard Variablen Initialisierung

  Alt 30. Sep 2022, 10:21
PS: Nein, FreeAndNil hat keinen Var-Parameter mehr,
sondern ähhh ja FreeAndNil(const [ref] Obj: TObject); . (den Grund könnte ihr mehrmals in der SuFu finden)

Ja, auch wenn es CONST ist, wird intern über einen bösen Cast (um die Schreibschutzprüfung des Compilers auszuhebeln) schreibend darauf zugegriffen ,
nachdem gelesen wurde, weswegen trotz INLINE dennoch grundsätzlich die "nicht zugewiesen"-Meldung kommen müsste.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list

Geändert von himitsu (30. Sep 2022 um 10:23 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
NicoDelphiCoder

Registriert seit: 29. Sep 2022
4 Beiträge
 
#15

AW: Delphi Standard Variablen Initialisierung

  Alt 30. Sep 2022, 11:09
Das ist gut zu wissen, dass die Warning bei FreeAndNil wegen dem const nicht funktioniert (Hatte ich nie hinterfragt). Da wir seeeeehr viel Code haben können wir FreeAndNil nicht ohne weiteres zu .Free ersetzten. Weil einige Stellen davon ausgehen, dass das Objekt danach auch nil ist. (Klar könnte man auch manuell nil zuweisen, wäre dann aber mehr Schreibarbeit).

Denke man könnte aber Temoprär FreeAndNil über ein Script auf .Free ändern und sich die Stellen aufschreiben, wo der Compiler meckern würde. Das wäre schonmal sehr hilfreich

Zwar bleibt jetzt das eigentliche Mysterium offen, warum bei 32 Bit anders initialisiert wird, aber wenigstens hätten wir einen Weg einfacher die Stellen zu finden, wo Objekte nicht initialisiert werden.

Merci an alle!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
3.932 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#16

AW: Delphi Standard Variablen Initialisierung

  Alt 30. Sep 2022, 11:15
Das ist gut zu wissen, dass die Warning bei FreeAndNil wegen dem [ref] nicht funktioniert
Fixed
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D - TestInsight
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf