AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke eXTra Standard Referenzimplementierung in Delphi

eXTra Standard Referenzimplementierung in Delphi

Ein Thema von QuickAndDirty · begonnen am 10. Nov 2022 · letzter Beitrag vom 11. Nov 2022
Antwort Antwort
QuickAndDirty

Registriert seit: 13. Jan 2004
Ort: Hamm(Westf)
1.899 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#1

eXTra Standard Referenzimplementierung in Delphi

  Alt 10. Nov 2022, 11:51
Hallo.
Hat jemand diese Referenzimplementierung
https://extra-standard.github.io/extra-standard/
des "eXTra Standard" schon mal in Delphi gesehen oder in Teilen übersetzt?
(btw. sehr guter Name für einen IT Standard, danach kann man echt gut in Google suchen)

Es geht hier um Kommunikation zwischen Behörden und Firmen... und der Standard ist sehr ausfürlich beschrieben, aber mit wenig Informationsgehalt pro Satz à la "Kommunikation findet immer zwischen Absender und Empfänger statt"...

Das Rentenkassen Kommunikations Programm in Java ist wohl gleichzeit referenz für den Standard.. Ich brauche nur einen Client und vermutlich ist der Client auch generell mehr gefragt als der Server...von dem gibts ja immer nur einen.

Wenn jemand erfahrung mit dem eXTra Standard hat wäre ich interessiert davon zu hören.
Andreas
Monads? Wtf are Monads?

Geändert von QuickAndDirty (10. Nov 2022 um 11:57 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
ventiseis

Registriert seit: 15. Jan 2009
Ort: 94032 Passau
53 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: eXTra Standard Referenzimplementierung in Delphi

  Alt 10. Nov 2022, 13:20
Hallo!
wir haben diesen Standard nicht selbst umgesetzt sondern verwenden zur Kommunikation die ITSG-Software dakota.ag - läßt sich über die Kommandozeile aufrufen und übernimmt die Kommunikation.
Dakota steht übrigens für:
Zitat:
Datenaustausch und Kommunikation auf der Basis Technischer Anlagen
Bastian
  Mit Zitat antworten Zitat
QuickAndDirty

Registriert seit: 13. Jan 2004
Ort: Hamm(Westf)
1.899 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#3

AW: eXTra Standard Referenzimplementierung in Delphi

  Alt 10. Nov 2022, 14:32
Danke.
Das ist ja schonmal hilfreich.
Sowas lässt sich nicht mit ausliefern mit einer eigenen software oder? Ich meine alleine die Einrichtuung die im Handbuch beschrieben ist , ist sehr umfangreich
https://www.itsg.de/wp-content/uploa...buchV7.XX_.pdf

Mal sehen ob noch mehr Leute mit dem eXTra Standard arbeiten dürfen...
Andreas
Monads? Wtf are Monads?

Geändert von QuickAndDirty (10. Nov 2022 um 14:59 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
ventiseis

Registriert seit: 15. Jan 2009
Ort: 94032 Passau
53 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#4

AW: eXTra Standard Referenzimplementierung in Delphi

  Alt 11. Nov 2022, 21:22
Man sollte sogar die dakota-Software mit der eigenen Software ausliefern. Dafür bekommt ein Setup, das man anpassen kann (Logo, etc.) - die Nutzdaten landen dann in einem dafür vorgesehenen Verzeichnis, zum Datenversand / Abholung braucht man ein Zertifikat (kostenpflichtig). Lizenzgebühren kommen auch noch dazu. Positiv ist wirklich, dass man sich dann selber um die Kommunikation (Verschlüsselung) nicht kümmern muss - außer vielleicht die Fehler (Zertifikat abgelaufen) auszuwerten.
Bastian
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz