AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Cross-Platform-Entwicklung Delphi Compilieren für OSX erfolgreich gemeldet, aber es ist nichts zu finden

Compilieren für OSX erfolgreich gemeldet, aber es ist nichts zu finden

Ein Thema von Christian Seehase · begonnen am 9. Jan 2024 · letzter Beitrag vom 10. Jan 2024
Antwort Antwort
Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.111 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#1

Compilieren für OSX erfolgreich gemeldet, aber es ist nichts zu finden

  Alt 9. Jan 2024, 17:14
Moin Zusammen,

bei dem Versuch ein Programm für MacOSX zu erstellen bin ich auf ein Problem gestossen.

Mein Setup:
Delphi 11.3 auf Windows 10 Pro x64 (voll gepatcht)
Mac (Intel) mit Monterey (voll gepatcht). Das ist die höchste Version, die die Hardware unterstützt.
Xcode über Homebrew installiert. SDK 13.1 (incl. Commandline)
PAServer 22.0 installiert.

Der Verbindungstest für das Mac-Profil war auch erfolgreich.

Das Ganze konnte ich dann am 19.12. auch erfolgreich mit einem Testprogramm ausprobieren.
Das Programm wurde compiliert und lief auf dem Mac.
Das Scratch-Dir auf dem Mac enthielt auch das Profileverzeichnis und das Programm.

Soweit, so gut.

Als ich letztes Wochenende etwas neues erstellen wollte, bekam ich beim Compilieren einen Hinweis auf ein fehlendes Verzeichnis, aber keine Fehlermeldung (H2596 -LC:\...\Studio\22.0\Imports\OSX)
Allerdings war auf dem Mac nichts von dem Programm zu finden.

Was aber seltsam ist:
Meinen Windows Recher versetze ich, i.d.R., nur in den Ruhezustand und zwischen dem erfolgreichen und dem fehlgeschlagenen Versuch wurde dieser nicht neu gestartet. Wenn ich mich recht entsinne, hatte ich nicht einmal die IDE geschlossen.
Der Mac wird immer heruntergefahren.
Weder an der Hard- noch an der Software wurde wissentlich etwas geändert.

Die IDE habe ich inzwischen auch schon neu installiert, wobei ich nach der Deinstallation auch verbliebene Reste noch manuell gelöscht habe. Nur die Daten unter ProgramData sind erhalten geblieben, damit ich die Lizenz nicht neu eingeben muss.

Den ungültigen Pfad konnte ich dann auch in den Umgebungsvariablen gefunden und entfernt.
Dadurch war dann zwar die Meldung weg, aber ein Ergebnis habe ich nicht erhalten.

Auch wenn ich jetzt ein komplett leeres Projekt erstelle tritt das Problem auf.

Hat irgendjemand eine Idee, woran das liegen könnte? Hab' ich was übersehen?
(auch die Internetsuche hat nichts ergeben, ausser wie man den Hinweis weg bekommt)

Vielen Dank im Voraus.
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat
Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.111 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

AW: Compilieren für OSX erfolgreich gemeldet, aber es ist nichts zu finden

  Alt 10. Jan 2024, 19:24
Moin Zusammen,

aktuell hat sich das Problem erledigt ich bekomme wieder die Programme auf den Mac.

Was es jetzt genau war konnte ich leider nicht herausbekommen.
Insgesamt hatte ich:
Von WLAN am Mac auf LAN umgestellt (es gab ein Update für die FritzBox das vor allem WLAN spezifisch war).
XCode Command Line Tools neu installiert.
PAServer neu heruntergeladen und installiert.
Jeweils zwischendurch getestet.

Plötzlich funktionierte es wieder
Es ist zwar unbefriedigend die Ursache nicht zu kennen,
aber besser als wenn es nicht laufen würde.
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz