AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi 10.4 und Android 14

Ein Thema von skoschke · begonnen am 19. Jan 2024 · letzter Beitrag vom 19. Jan 2024
Antwort Antwort
skoschke

Registriert seit: 6. Jan 2009
523 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#1

Delphi 10.4 und Android 14

  Alt 19. Jan 2024, 06:41
Hallo,

nach einem Systemupdate meines Handys auf Android 14 bekomme ich beim Start des Programms die angehängte Meldung.
Nach Bestätigen mit OK scheint erst einmal alles zu laufen, die Meldung kommt nur einmalig und dann nicht wieder...
Nun mach ich mir allerdings Sorgen, dass demnächst massiv die Anwender kommen und wissen wollen, was da los ist.
Gibt es eine Möglichkeit, so zu kompilieren oder Delphi zu erweitern dass die Meldung nicht mehr erscheint?
Ein Umstieg auf Delphi 11 scheidet leider aus, da wir Komponenten verwenden, die für Delphi 11 leider nicht mehr zu bekommen sind!

Danke für Tipps
Ciao
Stefan
Miniaturansicht angehängter Grafiken
fehler.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
9.418 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

AW: Delphi 10.4 und Android 14

  Alt 19. Jan 2024, 07:29
Über kurz oder lang wirst du mit 10.4 nicht mehr weiterkommen. Für mobile Entwicklung geht kein Weg dran vorbei, stets auf die neueste Delphiversion zu gehen.

Das bedingt auch, dass man zusätzliche Komponenten ausschließlich mit Quelltext kauft, damit man diese notfalls selbst für neue Versionen kompilieren kann.

Versuchen kannst du manuell ein neueres Android SDK/NDK zu installieren und dieses in Delphi einzutragen. Früher gab es dafür die "SDK Manager.exe", aber die gibt es wohl mittlerweile nicht mehr, sondern nur noch die Kommandozeile. Über das Android Studio bekommst du aber leicht eine neue Android SDK Version. Ob die dann mit Delphi 10.4 funktioniert, wenn du sie einträgst, kannst du nur ausprobieren.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
skoschke

Registriert seit: 6. Jan 2009
523 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Delphi 10.4 und Android 14

  Alt 19. Jan 2024, 07:59
Danke erst mal für den Tip!
Leider existiert Foxit Debenu nicht mehr und damals haben wir leider aus Kostengründen ohne Source gekauft

Interessanterweise kommt die Meldung als 64 Bit App kompiliert nicht, so dass ich erst mal auf 64 Bit umstellen werde...

Dabei aber treten 2 Fragen auf:
1) können alle aktuellen Handys diese auch benutzen?
2) wie setzt man Kompileroptionen für Android 32 und 64 getrennt?
Ich müsste nämlich bei der 64er Version einen anderen SO-File bereitstellen, bisher kenne ich nur $IFDEF ANDROID

Ciao
Stefan
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.373 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#4

AW: Delphi 10.4 und Android 14

  Alt 19. Jan 2024, 08:41
Prinzipiell entfernen viele OS-Hersteller den 32-Bit-Teil, so dass ihr System nur noch 64 Bit kann. (iOS, Android, ...)

selbst Windows hatte vor Kurzem keine 16 Bit mehr in ihr nagelneues 64 Bit-OS mehr eingebaut (es somit auch entfernt),
weswegen kein DOS-Programm mehr in den 64-Bit-Windowsen läuft.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
9.418 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#5

AW: Delphi 10.4 und Android 14

  Alt 19. Jan 2024, 08:44
Interessanterweise kommt die Meldung als 64 Bit App kompiliert nicht, so dass ich erst mal auf 64 Bit umstellen werde...
Seit 2019 muss man doch ohnehin auch eine 64-Bit Version für den Play Store mitliefern und seit 2021 gibt es für 64-Bit Android Geräte keine 32-Bit Apps mehr aus dem Play Store. Daher war ich nicht auf die Idee gekommen, dass das das Thema sein könnte.

1) können alle aktuellen Handys diese auch benutzen?
Es gibt sicher noch einige Geräte mit 32-Bit Android, aber neu bekommst du schon länger keine ernstzunehmenden Geräte ohne 64-Bit mehr. Klar, die 30€ Wish-Geräte mögen immer noch 32-Bit nutzen, weil der Speicher sonst knapp wird. Inwieweit man sehr alte oder sehr billige Geräte unterstützen muss/möchte, kann nur jeder selbst entscheiden.

2) wie setzt man Kompileroptionen für Android 32 und 64 getrennt?
Ich müsste nämlich bei der 64er Version einen anderen SO-File bereitstellen, bisher kenne ich nur $IFDEF ANDROID
Hier würde es eine Liste geben:
https://docwiki.embarcadero.com/RADS...erung_(Delphi)
Aber bei der Stabilität der Emba-Server sollte ich wohl eher immer auf die Wayback Machine verlinken :
https://web.archive.org/web/20240105...erung_(Delphi)
Es gibt auch ANDROID32 und ANDROID64.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
skoschke

Registriert seit: 6. Jan 2009
523 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: Delphi 10.4 und Android 14

  Alt 19. Jan 2024, 08:54
Danke, den ersten Link zu docwiki hatte ich auch schon gefunden, die Seite funktioniert nicht und der zweite funktioniert leider auch nicht!

Nun Trial and Error einfach {$IFDEF ANDROID32} und {$IFDEF ANDROID64} probiert und funktioniert

Nun wäre nur noch eine Erklärung schön, warum die Meldung beim 64 Bit-Projekt nicht kommt, nur beim 32 Bit (mit absolut gleichem Code)?

Übrigens verteilen wir unsere App direkt und nicht über den Playstore, daher ist der 64-Bit-Zwang bei uns unbekannt gewesen...

Ciao
Stefan
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
9.418 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#7

AW: Delphi 10.4 und Android 14

  Alt 19. Jan 2024, 09:03
Nun wäre nur noch eine Erklärung schön, warum die Meldung beim 64 Bit-Projekt nicht kommt, nur beim 32 Bit (mit absolut gleichem Code)?
Weil bei einigen Geräten die 32-Bit Unterstützung ganz entfernt wurde. Ich glaube das gilt z.B. für Pixel Geräte.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.373 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#8

AW: Delphi 10.4 und Android 14

  Alt 19. Jan 2024, 09:09
Daher war ich nicht auf die Idee gekommen, dass das das Thema sein könnte.
Ich hab sogar noch ein Android-Tablet mit einem Intel im Einsatz.

Übrigens verteilen wir unsere App direkt und nicht über den Playstore, daher ist der 64-Bit-Zwang bei uns unbekannt gewesen...
Wobei man auch private / firmeninterne nicht öffentliche Apps über den AppStore verteilen kann, so weit ich das glaube verstanden zu haben.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests

Geändert von himitsu (19. Jan 2024 um 09:12 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz