AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Die Delphi-IDE RAD Studio 12.1 Athens Patch 1 verfügbar

RAD Studio 12.1 Athens Patch 1 verfügbar

Ein Thema von Uwe Raabe · begonnen am 17. Apr 2024 · letzter Beitrag vom 14. Mai 2024
Antwort Antwort
Seite 3 von 3     123
ghubi01

Registriert seit: 18. Nov 2017
128 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#21

AW: RAD Studio 12.1 Athens Patch 1 verfügbar

  Alt 19. Apr 2024, 22:29
Nur zur Info
Es wird nicht nur das Update, sondern auch der oder das Patch angezeigt.

Früher wurden nur die Updates angezeigt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
infoseite.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.202 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#22

AW: RAD Studio 12.1 Athens Patch 1 verfügbar

  Alt 20. Apr 2024, 00:20
Das wurde auch schon in 11 oder gar den letzten 10ern angezeigt.

Aber bei MultiUser gibt es bei vielen GetIt-Packages immernoch das Problem, dass es nur bei dem Nutzer angezeigt wird, welcher es installiert hat (also nur wenn Delphi als Admin läuft). Leider auch direkt im GetIt heißt es dann gern es sei garnicht installiert.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests
  Mit Zitat antworten Zitat
Delami

Registriert seit: 25. Mai 2006
27 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#23

AW: RAD Studio 12.1 Athens Patch 1 verfügbar

  Alt 12. Mai 2024, 11:39
Irgendwie witzig...
Link nach F1 zu TDirectory (https://docwiki.embarcadero.com/Libr...ils.TDirectory)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
screenshot-2024-05-12-122944.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.202 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#24

AW: RAD Studio 12.1 Athens Patch 1 verfügbar

  Alt 12. Mai 2024, 13:15
Keine Ahnung, was das "Updates" da in der URL macht. Es ist jedenfalls kein Name einer Delphi-Version und somit kann der Link garnicht funktionieren.
Einfach rauslöschen und es leitet zur aktuellen Version weiter.

https://docwiki.embarcadero.com/Libraries/Updates/en/System.IOUtils.TDirectory
https://docwiki.embarcadero.com/Libraries/en/System.IOUtils.TDirectory
https://docwiki.embarcadero.com/Libraries/Athens/en/System.IOUtils.TDirectory
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe
Online

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
11.051 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#25

AW: RAD Studio 12.1 Athens Patch 1 verfügbar

  Alt 12. Mai 2024, 14:40
Hört sich an wie der hier: Redirect from the local help to docwiki portal
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
taveuni

Registriert seit: 3. Apr 2007
Ort: Zürich
528 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#26

AW: RAD Studio 12.1 Athens Patch 1 verfügbar

  Alt 14. Mai 2024, 10:20
Ich möchte hier wieder mal nachfragen. Hat sich mit dem Refactoring etwas getan? Mitterweile habe ich "coding to interfaces not to implementation" verinnerlicht wie ich es bei .net mache. Aber schon nach der ersten Implementierung eines Interfaces ist das Refactoring komplett kaputt hier bei Delphi 11.3. Debugging natürlich auch. Visualstudio zeigt mir die Implementierungen an. Delphi springt ins Interface. Ist es mit Delphi 12.1 repariert? Ich drehe jedesmal durch wenn ich von VS auf Delphi wechsle (was jetzt gerade nach 3 Wochen .net mit VS der Fall ist). Es ist absolut komplett unbrauchbar!
Die obige Aussage repräsentiert meine persönliche Meinung.
Diese erhebt keinen Anspruch auf Objektivität oder Richtigkeit.
  Mit Zitat antworten Zitat
peterbelow

Registriert seit: 12. Jan 2019
Ort: Hessen
675 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#27

AW: RAD Studio 12.1 Athens Patch 1 verfügbar

  Alt 14. Mai 2024, 14:14
Ich möchte hier wieder mal nachfragen. Hat sich mit dem Refactoring etwas getan? Mitterweile habe ich "coding to interfaces not to implementation" verinnerlicht wie ich es bei .net mache. Aber schon nach der ersten Implementierung eines Interfaces ist das Refactoring komplett kaputt hier bei Delphi 11.3. Debugging natürlich auch. Visualstudio zeigt mir die Implementierungen an. Delphi springt ins Interface. Ist es mit Delphi 12.1 repariert? Ich drehe jedesmal durch wenn ich von VS auf Delphi wechsle (was jetzt gerade nach 3 Wochen .net mit VS der Fall ist). Es ist absolut komplett unbrauchbar!
Die IDE hat auch in 12.1 noch kein integriertes, funktionierendes Refactoring. Das war halt ursprünglich Teil eines .NET-Modules und davon will man loskommen.

Aber das ist kein Grund, total zu verzweifeln, es gibt in MMX eine Reihe von gut funktionierenden Refactorings, auch wenn sie nur innerhalb einer Unit arbeiten und deshalb etwas eingeschränkt sind. MMX hat auch sehr gute Navigationshilfen und es kostet nix.

Meiner Meinung nach ist Delphi-Programmierung ohne MMX zwar möglich, aber sinnlos Dank an Uwe Raabe, der dieses nützliche IDE Add-in am Leben hält.
Peter Below
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz