AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Sonstige Werkzeuge Visual Studio 2022 - Formulare erstellen

Visual Studio 2022 - Formulare erstellen

Ein Thema von Christian Seehase · begonnen am 9. Jun 2024 · letzter Beitrag vom 11. Jun 2024
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.114 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#1

Visual Studio 2022 - Formulare erstellen

  Alt 9. Jun 2024, 17:44
Moin Zusammen,

derzeit bin ich dabei mich in die Nutzung der VLC-Library einzuarbeiten.
Unter Lazarus/FPC funktioniert es schon ganz gut, mit Delphi mal ja, mal nein.
Um jetzt noch das Ganze auch noch mal mit einer ganz anderen Basis anzugehen,
wollte ich es mal mit C++ zu versuchen und habe mir dazu Visual Studio 2022 installiert.
Den C++ Builder habe ich bewusst nicht genommen, da ich davon ausgehe, dass der Compiler,
zumindest teilweise, Gemeinsamkeiten mit Delphi haben könnte, und die wollte ich für den
Test ausschliessen.
Leider gelingt es mir aber nicht mit VS ein Formular zu erstellen/bearbeiten.
Mit einem neuen Projekt mit "Windows Desktopanwenung" bzw. "Windows-Desktopassistent" habe
ich es versucht, und wenn ich das leere Projekt starte erhalte ich ein Fenster, nur finde
ich keinen Weg zur Designzeit darauf zuzugreifen und es zu bearbeiten.
Die Beschreibungen die ich bei MS finden konnte, waren für mich auch nicht hilfreich.
Man könne sich die Formularbestandteile aus der Toolbox heraussuchen.
Prima, aber da ich das Formular nicht angezeigt bekomme, ist die leer.
Auch die Menüpunkte geben nichts her, was auf Formularbearbeitung hinweist.

Kann mir bitte mal jemand auf die Sprünge helfen, was ich falsch mache?

Vielen Dank im Voraus.
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat
bnreimer42

Registriert seit: 26. Mai 2013
Ort: Erlangen, Franken
126 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#2

AW: Visual Studio 2022 - Formulare erstellen

  Alt 9. Jun 2024, 20:03
Ich vermute, in einem MS-Forum bekommst Du bessere Antworten als hier in einem Delphi Forum.
Björn Reimer
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
43.331 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#3

AW: Visual Studio 2022 - Formulare erstellen

  Alt 9. Jun 2024, 20:23
Hast du YT mal gefragt? (sag aber C++ dazu, sonst denken die du meinst C#)
https://www.youtube.com/results?sear...window+c%2B%2B

Ich sollte mir mal die VM wieder runterladen.
https://developer.microsoft.com/en-u...tual-machines/
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests
  Mit Zitat antworten Zitat
Ydobon

Registriert seit: 3. Mär 2006
264 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#4

AW: Visual Studio 2022 - Formulare erstellen

  Alt 10. Jun 2024, 06:28
Microsoft C++ und UI, ein langes Thema. Mit den von dir gewählten Projekttypen bist du bei den "alten" Versionen. Da wird die Oberfläche noch mehr oder weniger per Hand gebastelt. Du könntest noch CX oder WinRT versuchen, dort läuft es über XAML und auch mit "Designern", wie VS oder Blend. Wenn es aber nur ein Test sein soll, dann wäre WinForms am einfachsten, ist zwar für .Net aber Delphi auch einigermaßen ähnlich.
https://www.rkaiser.de/c-winforms-anleitung/
  Mit Zitat antworten Zitat
mpv

Registriert seit: 10. Jun 2024
1 Beiträge
 
#5

AW: Visual Studio 2022 - Formulare erstellen

  Alt 10. Jun 2024, 10:29
Ab VS2017 kannst du keine WinForms Programme mehr herstellen mit C++, nur mit C# oder VB.net.
Für C++ gibt es noch die ältere MFC Bibliothek.
An deiner Stelle würde ich mir Qt anschauen.
Matt
  Mit Zitat antworten Zitat
Kas Ob.

Registriert seit: 3. Sep 2023
236 Beiträge
 
#6

AW: Visual Studio 2022 - Formulare erstellen

  Alt 10. Jun 2024, 12:43
Ab VS2017 kannst du keine WinForms Programme mehr herstellen mit C++, nur mit C# oder VB.net.
Für C++ gibt es noch die ältere MFC Bibliothek.
An deiner Stelle würde ich mir Qt anschauen.
But WinForms programs with C++ was and still doable and working on VS2017, i am using VS2017 as main IDE, this video shows the two common errors and their workaround on VS2017
https://www.youtube.com/watch?v=9d2l8Y0SQyU
Kas
  Mit Zitat antworten Zitat
Ydobon

Registriert seit: 3. Mär 2006
264 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#7

AW: Visual Studio 2022 - Formulare erstellen

  Alt 10. Jun 2024, 12:57
Ab VS2017 kannst du keine WinForms Programme mehr herstellen mit C++, nur mit C# oder VB.net.
Für C++ gibt es noch die ältere MFC Bibliothek.
An deiner Stelle würde ich mir Qt anschauen.
Ich hatte einen Link angegeben, der es für VS2022 beschreibt, hatte es bei mir selbst eingerichtet und soeben noch einmal als voll funktionsfähig getestet.
  Mit Zitat antworten Zitat
Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.114 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#8

AW: Visual Studio 2022 - Formulare erstellen

  Alt 10. Jun 2024, 17:27
Moin Zusammen,

danke erst einmal für das in die richtige Richtung schubsen.

@Himitsu
Danke, über YT konnte ich die Lösung finden.
Da hatte ich wohl unpassende Suchbegriffe gewählt, denn da
wurde mir ursprünglich nichts angeboten.

@Björn:
Hast Du mal versucht in einem MS-Forum eine brauchbare Antwort zu finden?
Ausserdem sind hier ja auch einige unterwegs, die nicht nur Delphi machen.
Da bleib' ich doch lieber "zu Hause".

@Ydobon:
Danke. Sieht auch gut aus. Das werde ich mir mal aufheben.
Obwohl es für 2022 ist sieht es doch anders aus als bei mir.



Falls sich mal jemand hierher verirren sollte, der das gleich Problem hat:
Datei/Neu/Projekt
Dann rechts, ganz unten auf "Weitere Tools und Features installieren"
Darin muss dann links unter
Desktop- und Mobilgeräte der Punkt "Desktopeintwicklung mit C++" vorhanden sein.
Ausserdem muss rechts in der Liste unter "Desktopentwicklung mit C++" der Punkt:
"C++/CLI Unterstützung für v143 Buildtools (neueste)"
ausgewählt und installiert werden, was stardardmässmig nicht passiert.

Wenn das erledigt ist kann man dann unter Datei/Neu/Projekt
"Leeres CLR Projekt (.NET)"
auswählen.
Sobald sich das öffnet, dann unter Projekt/Eigenschaften links auf
Linker/System gehen und rechts als SubSystem "Windows" auswählen.
Dann noch unter Linker/Erweitert rechts den Eisntiegspunkt eingeben.
Üblicher Weise main.

So, fast geschafft:
Jetzt rechts im Projektmappen-Explorer ein Rechtsklick auf den Projektnamen
"Hinzufügen/Neues Element", dann unter "Visual C++/UI" "Windows Form" auswählen.

War doch ganz einfach

Derzeit laufe ich jetzt zwar auf weitere Fehler auf, aber der Weg den man bis
dahin gehen muss, schon grenzwertig.
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
6.118 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#9

AW: Visual Studio 2022 - Formulare erstellen

  Alt 10. Jun 2024, 17:42
Ich habe damit zwar (zum Glück) schon länger nichts mehr gemacht, aber soweit ich das noch im Kopf habe, ist das jetzt kein "reines" C++ mehr, sondern Microsofts Variante C++/CLI.

Nicht, dass das jetzt per se schlecht wäre, aber damit du jetzt deine deine WinForms-Oberfläche haben konntest, wrappst du jetzt praktisch .NET. Ich weiß ja nicht, welche Anforderungen es an dein Projekt gibt, aber dessen sollte man sich bewusst sein.
  Mit Zitat antworten Zitat
Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.114 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#10

AW: Visual Studio 2022 - Formulare erstellen

  Alt 10. Jun 2024, 17:53
Moin Günther,

mir geht es darum VLC mal unter anderen Voraussetzungen zu testen,
da ich sowohl mit Delphi als auch mit Lazarus/FPC nicht alles so
funktioniert wie im "normalen" VLC-Player.
Vor allem klappt das setzen der Position im Video nicht.
Es wird einfach von Anfang an abgespielt.
Jetzt wollte ich mal sehen, ob sich das ohne extra übersetzte
Headerdateien anders verhält.


Da ich jetzt auf weitere Fehler bei dem Versuch mir ein Formular zu erstellen
aufgelaufen bin probier' ich's mal mit VirtualBox und dem passenden Developer
Image von MS.

[EDIT sagt]
Standardmässig wird in den Projekteigenschaften eine falsche .NET Version eingestellt.
Ändert man in den Projekteigenschaften im Abschnitt
Konfigurationseigenschaften\Erweitert
.NET Zielframework auf, z.B., .NET 8.0
dann kann man mit den Formularen arbeiten ohne auf den Fehler aufzulaufen.
[/EDIT sagt]

[EDIT die zweite]
Zu früh gefreut:
Jetzt schlägt das Compilieren fehl, da eine bestimmte SDK-Datei fehlt.
Ich habe dann noch das aktuelle Windows 10 SDK nachinstalliert und noch mal von Vorne: Gleicher Fehler.
Jetzt habe ich erst einmal genug und versuch's mal mit dem C++ Builder.
Da muss ich mit sowas wohl nicht rechnen.
[/EDIT die zweite]
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist

Geändert von Christian Seehase (10. Jun 2024 um 20:50 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz