AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Geierkralle unter XP

Ein Thema von HaCkAttaCk2001 · begonnen am 5. Mai 2004 · letzter Beitrag vom 5. Mai 2004
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von HaCkAttaCk2001
HaCkAttaCk2001

Registriert seit: 4. Nov 2003
Ort: Chemnitz
95 Beiträge
 
#1

Geierkralle unter XP

  Alt 5. Mai 2004, 16:41
Hi @ all.

Ja, ich weiß, es gibt dazu schon einige Threads und in denen wird immer nur geschrieben: such mal nach HOOK... allerdings findet man da auch nur Threads, in denen wieder steht, dass man nach Hook suchen soll.

Nun meine konkrete Frage: Ich habe es derzeit so gemacht, dass das Fenster des "Windows Task-Manager" getimert geschlossen wird. Man ruft es praktisch auf und es geht sofort wieder zu. Allerdings finde ich das ziemlich amateurhaft und wollte fragen ob es nicht eine Möglichkeit gibt mit Delphi STRG + Alt + Entf sowie andere Systemtasten zu blockieren.
Das bloße Abfangen einer Taste (z.b.: STRG) hat nichts ausgewirkt... sobald man alle drei Tasten gedrückt hat, meldet sich Windows mit dem Task Manager.

Ich versuche schon seit Ewigkeiten ein einigermaßen gutes Sicherheitsprogramm zu entwerfen und habe mir Programme wie "Lock my PC" zum Vorbild genommen. Dort wird auch die Geierkralle blockiert... also muss es doch irgendwie gehen!


Danke für eure Hilfe.

Edit: Ich suche zudem auch noch etwas, um das Öffnen des Startmenüs bei STRG + ESC zu unterbinden. Derzeit schließe ich es einfach getimert... aber es öffnet halt trotzdem kurz und das sieht einfach komisch aus... Klar, es funktioniert - aber optisch ist es net so dolle.

C Ya!

PS: Ich hab von Hooks wirklich kaum Ahnung, also müllt mich lieber nicht so mit Fachbegriffen zu .
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von alcaeus
alcaeus

Registriert seit: 11. Aug 2003
Ort: München
6.536 Beiträge
 
#2

Re: Geierkralle unter XP

  Alt 5. Mai 2004, 16:44
Erstens, such mal das hier: [dp="Strg+Alt+Entf"]strg alt entf[/dp]

Nun, die übliche Frage...wieso willst du den Taskmanager ausblenden? Und wieso nimmst du dafür nicht die Gruppenrichtlinie (Policy), die Microsoft freundlicherweise implementiert hat?

[edit]Probleme mit dem dp-Tag[/edit]
Andreas B.
Die Mutter der Dummen ist immer schwanger.
Ein Portal für Informatik-Studenten: www.infler.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von faux
faux

Registriert seit: 18. Apr 2004
Ort: Linz
2.044 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#3

Re: Geierkralle unter XP

  Alt 5. Mai 2004, 18:24
Hallo!

Setze einfach den Wert "DisableTaskMgr" des Schlüssels Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies \System von HKCU auf 1.

Wie man das wieder deaktiviert.... dass musst du selbst rausfinden...
Faux Manuel
Wer weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr, als der der nicht weiß, dass er nichts weiß.
GoTrillian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Matze
Matze
(Co-Admin)

Registriert seit: 7. Jul 2003
Ort: Schwabenländle
14.987 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#4

Re: Geierkralle unter XP

  Alt 5. Mai 2004, 18:26
Soweit ich weiß gibt es unter Win NT ff. keine Möglichkeit den Task-Manager komplett zu sperren, was ich auch gut finde.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von HaCkAttaCk2001
HaCkAttaCk2001

Registriert seit: 4. Nov 2003
Ort: Chemnitz
95 Beiträge
 
#5

Re: Geierkralle unter XP

  Alt 5. Mai 2004, 18:30
Hi.

Deaktiviert man über die Policies den Taskmanager, kommt beim Drücken von STRG + ALT + ENTF eine MessageBox, dass dies Deaktiviert wurde... sehr professionell sieht das auch nicht aus...

Gibt es denn zumindest Lösungen dafür, STRG + ESC "unschädlich" zu machen?


Der Grund, warum die Geierkralle nicht mehr funktionieren soll, ist oben schon angegeben worden: Ich versuche ein einigermaßen gutes, kostenloses Security-Programm zu schreiben.


C Ya!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stanlay Hanks
Stanlay Hanks

Registriert seit: 1. Mär 2003
2.078 Beiträge
 
Delphi 2005 Professional
 
#6

Re: Geierkralle unter XP

  Alt 5. Mai 2004, 18:30
Zitat von faux:
Hallo!

Setze einfach den Wert "DisableTaskMgr" des Schlüssels Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies \System von HKCU auf 1.

Wie man das wieder deaktiviert.... dass musst du selbst rausfinden...
Hi. Also bei mir gibts den Eintrag gar nicht, weil nicht mal der Schlüssel "System" in dem Verzeichnis vorhanden ist.

Man liest sich, Stanlay
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von fkerber
fkerber
(CodeLib-Manager)

Registriert seit: 9. Jul 2003
Ort: Ensdorf
6.723 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#7

Re: Geierkralle unter XP

  Alt 5. Mai 2004, 18:31
Hi.

einfach erstellen ...

ciao fkerber
Frederic Kerber
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#8

Re: Geierkralle unter XP

  Alt 5. Mai 2004, 18:58
Zitat von HaCkAttaCk2001:
Deaktiviert man über die Policies den Taskmanager, kommt beim Drücken von STRG + ALT + ENTF eine MessageBox, dass dies Deaktiviert wurde... sehr professionell sieht das auch nicht aus...
Doch gerade das ist professionell, dem Anwender zu sagen, dass etwas deaktiviert wurde.


Das was du erreichen willst, erreicht man am besten mit einem Tastaturtreiber der die Tasten schon abfängt bevor Windows drankommt. Aber den Treiber wirst du nicht mit Delphi entwicklen können.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jens Schumann
Jens Schumann

Registriert seit: 27. Apr 2003
Ort: Bad Honnef
1.642 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#9

Re: Geierkralle unter XP

  Alt 5. Mai 2004, 19:02
Achtung !!!

Gerade erst an die Öffentlichkeit gedrungen.
Bitte äußerste Vorsicht mit den Tasten Alt und Entf
Miniaturansicht angehängter Grafiken
altentf.jpg  
I come from outer space to save the human race
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Nonsense
Nonsense

Registriert seit: 23. Nov 2002
389 Beiträge
 
Delphi 5 Standard
 
#10

Re: Geierkralle unter XP

  Alt 5. Mai 2004, 19:16
Zitat von Jens Schumann:
Achtung !!!

Gerade erst an die Öffentlichkeit gedrungen.
Bitte äußerste Vorsicht mit den Tasten Alt und Entf
Bei mir passiert da nix.
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf