AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi [ODBC] Wie bekomme ich alle Spalten einer Tabelle?

[ODBC] Wie bekomme ich alle Spalten einer Tabelle?

Ein Thema von Alexander · begonnen am 8. Mai 2004 · letzter Beitrag vom 9. Mai 2004
Antwort Antwort
Alexander

Registriert seit: 28. Aug 2002
Ort: Oldenburg
3.513 Beiträge
 
Turbo Delphi für .NET
 
#1

[ODBC] Wie bekomme ich alle Spalten einer Tabelle?

  Alt 8. Mai 2004, 08:53
Hallo,
ich möchte gerne alle Spalten einer Tabelle anzeigen lassen. Die Verbingung läuft über ODBC.
Es soll bei einem SELECT-Befehl ein Sternchen durch alle verfügbaren Spalten ausgetauscht werden.
Weiß zufällig jemand wie ich das hinbekomme?
Ich kenen mich leider mit Datenbanken nicht so aus
Alexander
Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sharky
Sharky

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Frankfurt
8.252 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#2

Re: [ODBC] Wie bekomme ich alle Spalten einer Tabelle?

  Alt 8. Mai 2004, 08:58
Hai Alexander,

TTable und TQuery haben die Funtion GetFieldNames. Hilft Dir das?
Stephan B.
"Lasst den Gänsen ihre Füßchen"
  Mit Zitat antworten Zitat
Alexander

Registriert seit: 28. Aug 2002
Ort: Oldenburg
3.513 Beiträge
 
Turbo Delphi für .NET
 
#3

Re: [ODBC] Wie bekomme ich alle Spalten einer Tabelle?

  Alt 8. Mai 2004, 09:15
Kann ich mit denen denn auch über QDBC connecten?
Wenn das geht, könntest du mir dafür noch n Tipp geben ?

Danke aber schon mal
Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
Alexander

Registriert seit: 28. Aug 2002
Ort: Oldenburg
3.513 Beiträge
 
Turbo Delphi für .NET
 
#4

Re: [ODBC] Wie bekomme ich alle Spalten einer Tabelle?

  Alt 9. Mai 2004, 16:20
Ok. Ich habe irgendwie den ADO-Reiter in Delphi übersehen
TADOConnection verfügt ebenfalls über GetFieldNames. Jetzt funktioniert alles
Danke nochmals..
Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
czapie

Registriert seit: 17. Nov 2002
Ort: Berlin
384 Beiträge
 
Delphi 5 Standard
 
#5

Re: [ODBC] Wie bekomme ich alle Spalten einer Tabelle?

  Alt 9. Mai 2004, 16:50
BTW
Willst du nur SQL verwenden, hilft dir SHOW COLUMNS FROM Tabelle anstatt SELECT weiter.
Das Ergebnis, kannst du dann wie gewoht weiterverarbeiten, lediglich mit dem Unterschied,
dass du anstatt Daten Informationen über die Spalten hast, wie Name oder Typ usw. .

Czapie.
Was man zu verstehen gelernt hat, fürchtet man nicht mehr.
(Marie Curie)
http://www.cafes-in-berlin.com
  Mit Zitat antworten Zitat
Alexander

Registriert seit: 28. Aug 2002
Ort: Oldenburg
3.513 Beiträge
 
Turbo Delphi für .NET
 
#6

Re: [ODBC] Wie bekomme ich alle Spalten einer Tabelle?

  Alt 9. Mai 2004, 17:07
Ne, ne das ist schon genau das richtige...
Ich muss nämlich ein vorhandes SQL-Statement so abändern, dass alle Tabelle.* durch die entsprechenden Spalten ersetzt werden...
Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz