AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

SQL Anweisung

Ein Thema von Nuclear-Ping · begonnen am 9. Jul 2004 · letzter Beitrag vom 9. Jul 2004
Antwort Antwort
Nuclear-Ping
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

SQL Anweisung

  Alt 9. Jul 2004, 07:54
Hallo ihr,

ich habe hier ein paar SQL-Anweisungen, die ich irgendwie nicht ausgeführt bekomme. Weder mySQL, noch die DB-Oberfläche von Delphi, noch der Advantage DB Server will das akzeptieren, jeder meckert wegen etwas anderem. Hab zwar schon bisschen rumprobiert, jedoch mit CREATE TABLE noch nix gemacht, daher verstehe ich es nicht und ein Erfolg blieb somit aus.

Könnte mir vielleicht jemand diese Aufschlüsseln, so dass ich sie in ein gültiges Format umwandeln und nutzen kann?

Code:
CREATE TABLE Kapitel (
    KapNr TEXT(2) CONSTRAINT KapX PRIMARY KEY,
    KapTi TEXT(110)
);

...

CREATE TABLE Codes (
    Ebene TEXT(1),
    Ort TEXT(1),
    Art TEXT(1),
    KapNr TEXT(2) CONSTRAINT CodesKapitel REFERENCES Kapitel,
    GrVon TEXT(3) CONSTRAINT CodesGruppen REFERENCES Gruppen,
    Code TEXT(7) CONSTRAINT CodeX PRIMARY KEY,
    NormCode TEXT(6) CONSTRAINT NormCodeX UNIQUE,
    ...
);

...
Herzlichen Dank!

Grüße,
Mario
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von r_kerber
r_kerber

Registriert seit: 11. Feb 2003
Ort: Trittau
3.538 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#2

Re: SQL Anweisung

  Alt 9. Jul 2004, 07:56
Moin Mario,

muß das nicht CHAR, CHARACTER oder VARCHAR heißen und nicht TEXT?
  Mit Zitat antworten Zitat
Nuclear-Ping
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

Re: SQL Anweisung

  Alt 9. Jul 2004, 08:56
Deswegen frag ich ja.

Ich hab schon versucht, es an den entsprechenden Syntax (soweit ich ihn kenne) anzupassen, z.B. für mySQL VARCHAR, Advantage CHAR, aber dann meckert er wieder wegen etwas anderem.

mySQL kann mit CONSTRAINT nichts anfangen, bei der DB-Oberfläche von Borland meint er konsequent einfach nur "Ungültiges Schlüsselwort", ohne Verweis auf den Ort des Fehlers und bei der Advantage DB erzeugt die Tabellen bis zu einer bestimmten und meint dann "Unexpected Token: Only one PRIMARY KEY can exist per Table" und verweist dabei auf
Code:
CREATE TABLE MortL1 (
      MortL1Code    CHAR(5) CONSTRAINT MortL1CodeX PRIMARY KEY,
 >>>> MortL1GrpCode CHAR(5) CONSTRAINT MortL1MortL1Grp REFERENCES MortL1Grp, <<<<
      MortL1Ti      CHAR(255)
);
Grüße,
Mario
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sharky
Sharky

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Frankfurt
8.252 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#4

Re: SQL Anweisung

  Alt 9. Jul 2004, 09:04
Hai Nuclear-Ping,

hier einmal ein Auszug aus meiner mySQL-Dokumentation. Eventuell hilft dir das weiter?

Zitat:
7.5.3 CREATE TABLE-Syntax

CREATE [TEMPORARY] TABLE [IF NOT EXISTS] tabelle [(create_definition,...)]
[tabellen_optionen] [select_statement]

create_definition:

spalten_name typ [NOT NULL | NULL] [DEFAULT vorgabe_wert] [AUTO_INCREMENT]
[PRIMARY KEY] [referenz_definition]
oder PRIMARY KEY (index_spalten_name,...)
oder KEY [index_name] (index_spalten_name,...)
oder INDEX [index_name] (index_spalten_name,...)
oder UNIQUE [INDEX] [index_name] (index_spalten_name,...)
oder FULLTEXT [INDEX] [index_name] (index_spalten_name,...)
oder [CONSTRAINT symbol] FOREIGN KEY index_name (index_spalten_name,...)
[referenz_definition]
oder CHECK (ausdruck)
Stephan B.
"Lasst den Gänsen ihre Füßchen"
  Mit Zitat antworten Zitat
Nuclear-Ping
(Gast)

n/a Beiträge
 
#5

Re: SQL Anweisung

  Alt 9. Jul 2004, 09:58
Hallo Sharky,

vielen Dank, aber das wollte ich gerade vermeiden.

Ein konkretes Beispiel würde mir viel weiter helfen, als die allgemeine komplexe Syntax-Referenz des Befehls.

Wie schon gesagt akzeptiert der Advantage DB Server die modifizierte Abfrage, wo TEXT durch CHAR ersetzt wurde, meckert jedoch nun wegen dem PRIMARY KEY.

Grüße,
Mario
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz