AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Software vor Raubkopierer schützen

Software vor Raubkopierer schützen

Ein Thema von Christian18 · begonnen am 29. Jul 2004 · letzter Beitrag vom 25. Mär 2005
Antwort Antwort
Seite 2 von 12     12 34     Letzte » 
Benutzerbild von vlees91
vlees91

Registriert seit: 19. Apr 2004
843 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#11

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 09:00
ich kenne eine software, die kostete ca. 250 DM und da war/ist (das programm hat schon mehrere neu versionen) ein Dongel von Aladdin bei (das Produkt hißt HASP).

Jetzt ist meine frage, warum gibts da keinen 100%igen Schutz? Den Dongel kann man nicht kopieren, weil mit passwort versehen(warscheinlich mit md5 verschlüsselt). Dieses Passwort wird automatisch von dem pc erstellt, auf dem der Dongel "programmiert" wird. Deshalb weiß ihn eigentlich nur der ersteller pc.
vlees91
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ibp
ibp

Registriert seit: 31. Mär 2004
Ort: Frankfurt am Main
1.511 Beiträge
 
Delphi 7 Architect
 
#12

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 09:05
den dongel muß man nicht kopieren, aber man kann den zugriff vom programm darauf umgehen mit einem crack und kann es dann doch weitergeben.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Kevin
Kevin

Registriert seit: 11. Feb 2004
Ort: Bonn
576 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#13

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 09:05
Es gibt schon recht gute Schutzmechanismen. Der Hardwareschutz (Dongle) ist dabei sicherlich einer, der nicht so schnell geknackt wird. Aber feststeht, daß jeder Schutz knackbar ist. Und entsprechende Freaks daraus einen "Sport" gemacht haben. Wie oben schon erwähnt, kann man nur versuchen, diesen Sport zu erschweren.
Kevin
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jelly
Jelly

Registriert seit: 11. Apr 2003
Ort: Moestroff (Luxemburg)
3.741 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#14

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 09:26
Hallo,

in der letzten Ausgabe von "Der Entwickler" wurden einige Tools vorgestellt, um die Software zu schützen. Ich teste zur Zeit Ice License, zu finden unter www.ionworx.com. Ist recht simpel und laut Hersteller versprichts Einiges (Antodebugging, Source Encoding und und und). Klappt auch soweit. Prinzip von IceLicense ist, daß du deinen Kunden Lizenzierungsschlüssel zukommen läßt, die du Ihnen erstellst. Dabei kanns du nur auf den Namen des Kunden gehn, oder z.B. eine eindeutige Computerkennummer mit einbeziehen... Klappt ganz git und ist sehr leicht in Delphi zu integrieren, da gleich eine Komponente mitgeliefert wird. Testen kosten ja nix... Di Vollversion allerding 130€, was aber noch recht günstig ist, in meinen Augen...

Gruß,
Tom
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Kevin
Kevin

Registriert seit: 11. Feb 2004
Ort: Bonn
576 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#15

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 09:30
Stimmt, wenn es ein zufriedenstellender Schutz ist, sind 130€ nicht viel und gut angelegt
Kevin
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jelly
Jelly

Registriert seit: 11. Apr 2003
Ort: Moestroff (Luxemburg)
3.741 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#16

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 09:40
Also meine ersten Tests ergaben, daß das Tool sehr leicht in der Handhabung ist. Allerdings werden die Lizenzinformationen nach Importieren des Schlüssels in der Registry gespeichert. Das heisst, nach Ablauf einer Testphase von, sagen wir 30 Tagen, soll zum Beispiel meine Applikation nicht mehr startbar sein. Allerdings nach Löschen des Regkey, bin ich wieder wie am Anfang... Das ist die einzige Einschränkung, die ich festellen konnte. Wenn du allerdings gar nicht erst Testversionen erstellen willst, sondern nur Vollversionen die mit gültigem Schlüssel (maschinenabhängig) funktionieren sollen, stellt diese Lücke kein Problem dar.

Aber eins vorweg: alle Lizenzmanager müssen zwangsläufig irgendwo auf dem Rechner Informationen speichern, das liegt in der Natur der Dinge. In der Hinsicht unterscheiden solche Tools sich nicht.

Gruß
Tom
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von GuenterS
GuenterS

Registriert seit: 3. Mai 2004
Ort: Österreich > Bad Vöslau
760 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#17

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 18:42
Zitat von Luckie:
Zitat von GuenterS:
Aber Du könntest Dein Programm mit einer Seriennummer schützen die sich auch aus der Seriennummer der verwendeten Festplatte errechnet.
Welche sich mit jeder Formatierung ändert. Und da gerade Windows von den Nutzern aus Unwissenheit alle drei Monate neuinstalliert und die Festplatte formatiert wird, dürften die sich freuen, wenn sie jedesmal sich einen neuen Schlüssel geben lassen müssen.
Wieso sollte sich die Seriennummer eines Hardwareteiles ändern?
Günter
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von SirThornberry
SirThornberry
(Moderator)

Registriert seit: 23. Sep 2003
Ort: Bockwen
12.235 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#18

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 19:55
@GuenterS: Luckie dachte vermutlich an die VolumeID welche jede Partition, Diskette etc. hat und welche man auch beim formatieren mit entsprechenden Tools festlegen kann. Denn die ID der Festplatte kann man definitiv nicht ändern und diese ändert sich auch nicht wenn man eine partition oder alle formatiert (selbst oft genug benutzt und probiert)
Jens
Mit Source ist es wie mit Kunst - Hauptsache der Künstler versteht's
  Mit Zitat antworten Zitat
DelphiFreund

Registriert seit: 29. Jul 2004
Ort: München
127 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#19

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 20:42
Wenn dann muss man die Id von etwas Wichtigem nehmen, dass nicht so schnell ausgetauscht wird. Sowas wie den Prozessor oder das Mainboard. (Ich bin mir nichtmal sicher ob die eine haben)
Ansonsten müsste man auch den Code zu oft ausstellen lassen.

Gruß DelphiFreund
Sandro
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von GuenterS
GuenterS

Registriert seit: 3. Mai 2004
Ort: Österreich > Bad Vöslau
760 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#20

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 20:49
Naja wenn Du Festplatte tauscht, dann mußt auf der Zielfestplatte das Programm ja eh auch noch mal installieren, also dacht ich diese Seriennummer würde sich gerade anbieten. Dass das nicht unbedingt toll für den Kunden ist, ist ein anderes Thema. Beiden kann man es ja wohl nie rechtmachen *g*

Würde überhaupt zuerst mal das Programm schreiben und mir dann Gedanken über Kopierschutzmaßnahmen machen, denn vorher ist das denke ich nicht so relevant.
Günter
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf