AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Software vor Raubkopierer schützen

Software vor Raubkopierer schützen

Ein Thema von Christian18 · begonnen am 29. Jul 2004 · letzter Beitrag vom 25. Mär 2005
Antwort Antwort
Seite 3 von 12     123 45     Letzte » 
Benutzerbild von SirThornberry
SirThornberry
(Moderator)

Registriert seit: 23. Sep 2003
Ort: Bockwen
12.235 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#21

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 21:01
Also vor cracks kann man sich fast nicht schützen. Was etwas hilft ist das man öfters mal überprüft ob die checksumme des Programmes noch der des Orginalprogrammes ist. Besser noch ist anhand der Checksumme berechnungen im Programm auszuführen, Wenn die Checksumme falsch ist wird keine Fehlermeldung gebracht sondern das Programm arbeitet einfach falsch. Wenn nicht sollte man nicht direkt eine Message werfen da es dem cracker sonst um so leichter gemacht wird diese stelle zu finden. Und wenn man das in zusammenhang mit einem dongle betreibt ist es etwas sicherer.
Jens
Mit Source ist es wie mit Kunst - Hauptsache der Künstler versteht's
  Mit Zitat antworten Zitat
DelphiFreund

Registriert seit: 29. Jul 2004
Ort: München
127 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#22

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 21:04
Selbst das mit der Checksumme kann man hinbekommen. Aber ich denke nicht, dass ein einzelner Programmierer eine Software schreibt, die so teuer ist, dass es sich lohnt einen Crack zu schreiben.

Gruß DelphiFreund
Sandro
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von SirThornberry
SirThornberry
(Moderator)

Registriert seit: 23. Sep 2003
Ort: Bockwen
12.235 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#23

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 21:14
@delphifreund: hinn bekommen kann man so ziemlich alles, man kann es den leuten nur schwer machen. Und wenn ein Programm in jeder Procedure noch die checksumme der Procedure nutzt um korrekte arbeit zu leisten ist es doch schon etwas aufwendiger das programm zu cracken wenn man ohne diesen mechanismus vorher nur Gleich einfach durch Ungleich ersetzen brauchte.

So, mal noch nen kleines Beispiel für die Leute die nicht wissen was ich meine:
Delphi-Quellcode:
type
  PBuffer255 = ^TBuffer255;
  TBuffer255 = array[0..255] of char;
[...]
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
var L1: TBuffer255;
    LSumme, LCount: Integer;
begin
 L1 := PBuffer255(@TForm1.Button1Click)^;
 LSumme := 0;
 for LCount := 0 to 255 do
 begin
   inc(LSumme, Byte(L1[LCount]));
 end;
 if LSumme = 35 then
 begin
   ShowMessage('ja');
 end;
 showmessage(inttostr(LSumme));
end;
Wenn man jetzt "LSumme = 35" in "LSumme <> 35" ändert so ist der Wert von LSumme ein anderer als vorher. Und wenn man den Wert in LSumme als Grundlage für weitere Berechnungen nimmt und nicht einfach ausgeben lässt so kann es passieren das die procedure auf einmal was ganz anderes macht als vorher.

Noch eine Schutzvariante ist das man einfach den Inhalt der Funktion rauspatcht (also mit 0 in der Exe auffüllt) und den eigentlichen Programmcode in den Dongle auslagert und später bei programmstart den programmcode aus dem dongle liest und zurück schreibt. Zwar wurde auch dieser Schutz schon geknackt aber es erschwert die arbeit ein wenig und einige geben vielleicht doch auf.
Jens
Mit Source ist es wie mit Kunst - Hauptsache der Künstler versteht's
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von TheMiller
TheMiller

Registriert seit: 19. Mai 2003
Ort: Gründau
2.480 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#24

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 21:25
Ich habe mir die Zeitschrift "Der Entwickler" mal gekauft, da da was drin war, was mich interessierte und zufälliger weise waren ab Seite 90 Tipps zu Kopierschutzmechanismen drin.

Gehe mal auf Diese Seite. Da gibts schon einen guten Schutz gegen Disassambling und Reverse-Engeneering für 120€
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von SirThornberry
SirThornberry
(Moderator)

Registriert seit: 23. Sep 2003
Ort: Bockwen
12.235 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#25

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 21:30
Wo kann man die Zeitschrift "Der Entwickler" nach bestellen?
Jens
Mit Source ist es wie mit Kunst - Hauptsache der Künstler versteht's
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jelly
Jelly

Registriert seit: 11. Apr 2003
Ort: Moestroff (Luxemburg)
3.741 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#26

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 29. Jul 2004, 23:08
Zitat von SirThornberry:
Wo kann man die Zeitschrift "Der Entwickler" nach bestellen?
Hi,
na wie wärs mal ganz einfach unter www.derentwickler.de

Tom
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von semo
semo

Registriert seit: 24. Apr 2004
755 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#27

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 10. Dez 2004, 10:00
hat jemand erfahrung mit der activeLicense online version?

(bezüglich der implementierung in das eigene projekt)

mfg marcus
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von gothic_mike
gothic_mike

Registriert seit: 2. Okt 2003
Ort: Olbernhau
134 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#28

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 10. Dez 2004, 10:40
Zitat von Luckie:
Die sicherste Methode: Freeware und am besten dazu noch OpenSource und du hast diesbezüglich keine Kopfschmerzen mehr.
Oder so schlechte Programme schreiben, das keiner Interesse daran hat.
bye4now, gothic_mike
. ..: carpe noctem :: coding in the darkness :.. .
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von semo
semo

Registriert seit: 24. Apr 2004
755 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#29

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 10. Dez 2004, 10:43
wat für ein sinnvoller beitrag... *grummel*
  Mit Zitat antworten Zitat
Alex_ITA01

Registriert seit: 22. Sep 2003
1.031 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#30

Re: Software vor Raubkopierer schützen

  Alt 10. Dez 2004, 10:48
ich habe mal was bei Delphi-Source gelesen über Steganographie.Dort werden informationen in Bildern abgespeichert...
Vielleicht hilft dir das ja

MFG Alex
Let's fetz sprach der Frosch und sprang in den Mixer
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf