AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein XML Delphi XML und Suchfunktion (Volltext suchen)

XML und Suchfunktion (Volltext suchen)

Ein Thema von joredue · begonnen am 19. Aug 2004 · letzter Beitrag vom 19. Aug 2004
Antwort Antwort
joredue

Registriert seit: 10. Jul 2004
10 Beiträge
 
#1

XML und Suchfunktion (Volltext suchen)

  Alt 19. Aug 2004, 12:49
Hallo alle zusammen.

Hänge an einem Problem fest.

Mein Haupt XML-File sieht so aus
XML-Code:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" standalone="yes" ?>
<dsIDEE>
    <V_KOMPLEX>
        <IDEENR>12345678</IDEENR>
        <NAME>Frank</NAME>
        <NACHNAME>Ohnenamen</NACHNAME>
        <KOMPLEX>FSB</KOMPLEX>
        <GRUPPE>Verwaltung</GRUPPE>
    </V_KOMPLEX>
    <V_KOMPLEX>
        <IDEENR>87654321</IDEENR>
        <NAME>Luke</NAME>
        <NACHNAME>Skywalker</NACHNAME>
        <KOMPLEX>FSB2_A1</KOMPLEX>
        <GRUPPE>Entwicklung</GRUPPE>
    </V_KOMPLEX>
    <V_KOMPLEX>
        <IDEENR>xxx123</IDEENR>
        <NAME>Luke</NAME>
        <NACHNAME>Skywalker</NACHNAME>
        <KOMPLEX>Komplex 2</KOMPLEX>
        <GRUPPE>Entwicklung</GRUPPE>
    </V_KOMPLEX>
</dsIDEE>

Meine drei anderen XML-Files sehen so aus:
XML-Code:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" standalone="yes" ?>
<dsDokumente>
    <V_SCHRIFTSTUECKE>
        <IDEENR>12345678</IDEENR>
        <INHALTLAENGE>32256</INHALTLAENGE>
        <INHALTTYP>doc</INHALTTYP>
        <INHALTNAME>50020101.doc</INHALTNAME>
        <BEMERKUNG>Auflistung aller Bentigten Komponenten f r den Komplex 2</BEMERKUNG>
    </V_SCHRIFTSTUECKE>
    <V_SCHRIFTSTUECKE>
        <IDEENR>12345678</IDEENR>
        <INHALTLAENGE>132256</INHALTLAENGE>
        <INHALTTYP>doc</INHALTTYP>
        <INHALTNAME>500201011.doc</INHALTNAME>
        <BEMERKUNG>Bitte beachten</BEMERKUNG>
    </V_SCHRIFTSTUECKE>
</dsDokumente>
XML-Code:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" standalone="yes" ?>
<dsAbfrage>
    <V_ABFRAGE>
        <IDEENR>12345678</IDEENR>
        <EINHEITEN>36</EINHEITEN>
        <OPTIMIERUNG>0</OPTIMIERUNG>
        <ABSENDEDATUM>0001-01-01T00:00:00.0000000+01:00</ABSENDEDATUM>
        <UMSETZUNG>0</UMSETZUNG>
        <UMSETZUNG_BIS>0001-01-01T00:00:00.0000000+01:00</UMSETZUNG_BIS>
        <Kommentar>Kann in Komplex 2 eingegeben werden.</KOMMENTAR>
        <RUECKMELDUNG_DATUM>0001-01-01T00:00:00.0000000+01:00</RUECKMELDUNG_DATUM>
    </V_ABFRAGE>
    <V_ABFRAGE>
        <IDEENR>87654321</IDEENR>
        <EINHEITEN>79</EINHEITEN>
        <OPTIMIERUNG>1</OPTIMIERUNG>
        <ABSENDEDATUM>0001-01-01T00:00:00.0000000+01:00</ABSENDEDATUM>
        <UMSETZUNG>1</UMSETZUNG>
        <UMSETZUNG_BIS>0001-01-01T00:00:00.0000000+01:00</UMSETZUNG_BIS>
        <KOMMENTAR />
        <RUECKMELDUNG_DATUM>0001-01-01T00:00:00.0000000+01:00</RUECKMELDUNG_DATUM>
    </V_ABFRAGE>
</dsAbfrage>
XML-Code:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" standalone="yes" ?>
<dsRegister>
    <V_REITER_1_2>
        <IDEENR>12345678</IDEENR>
        <EINHEIT>99</EINHEIT>
        <EINGANGSDATUM>1995-11-15T00:00:00.0000000+01:00</EINGANGSDATUM>
        <ERSTELLUNGSDATUM>1995-11-15T00:00:00.0000000+01:00</ERSTELLUNGSDATUM>
        <NACHNAME>Jones</NACHNAME>
        <NAME>Marc</NAME>
        <ANSPRECHPARTNER />
        <TELEFON />
        <DURCHGEFUEHRT_VON />
        <RUECKSTELLUNG>1</RUECKSTELLUNG>
        <RUECKSTELLDATUM>0001-01-01T00:00:00.0000000+01:00</RUECKSTELLDATUM>
        <ALTERNATIV_NUMMER>0</ALTERNATIV_NUMMER>
        <ENTSCH_BEARBDATUM>0001-01-01T00:00:00.0000000+01:00</ENTSCH_BEARBDATUM>
    </V_REITER_1_2>
    <V_REITER_1_2>
        <IDEENR>87654321</IDEENR>
        <EINHEIT>21</EINHEIT>
        <EINGANGSDATUM>1995-11-15T00:00:00.0000000+01:00</EINGANGSDATUM>
        <ERSTELLUNGSDATUM>1995-11-15T00:00:00.0000000+01:00</ERSTELLUNGSDATUM>
        <NACHNAME>Hardy</NACHNAME>
        <NAME>Olliver</NAME>
        <ANSPRECHPARTNER />
        <TELEFON />
        <DURCHGEFUEHRT_VON />
        <RUECKSTELLUNG>0</RUECKSTELLUNG>
        <RUECKSTELLDATUM>0001-01-01T00:00:00.0000000+01:00</RUECKSTELLDATUM>
        <ALTERNATIV_NUMMER>0</ALTERNATIV_NUMMER>
        <ENTSCH_BEARBDATUM>0001-01-01T00:00:00.0000000+01:00</ENTSCH_BEARBDATUM>
    </V_REITER_1_2>
</dsRegister>
Ich möchte gerne eine Suche einbinden, die folgendes können soll:
Nach Eingabe in ein TEdit, sollen alle XML-Dateien nach diesem Wert durchsucht werden, und die gefundenen Stellen sollen in einem TListView angezeigt werden.

Z.B. Eingabe in TEdit="Komplex 2",
Ergebnis = gefunden:
<IDEENR>xxx123</IDEENR>, <KOMPLEX>Komplex 2</KOMPLEX>,
<IDEENR>12345678</IDEENR>, <BEMERKUNG>Auflistung aller Bentigten Komponenten f r den Komplex 2</BEMERKUNG>, <IDEENR>12345678</IDEENR>, <Kommentar>Kann in Komplex 2 eingegeben werden.</KOMMENTAR>

Wer kann mir helfen?
Danke schon mal jetzt.


Cu Achim
  Mit Zitat antworten Zitat
MathiasSimmack
(Gast)

n/a Beiträge
 
#2

Re: XML und Suchfunktion (Volltext suchen)

  Alt 19. Aug 2004, 12:52
Habe ich jetzt ein Deja vù, oder ist das doch irgendwie eine andere Frage?
  Mit Zitat antworten Zitat
joredue

Registriert seit: 10. Jul 2004
10 Beiträge
 
#3

Re: XML und Suchfunktion (Volltext suchen)

  Alt 19. Aug 2004, 20:23
Hallo Mathias.

Ja und nein. Das erste Problem bei dem Du mir schon geholfen hast, habe ich umsetzen können. Was ich jetzt haben möchte, ist eine "Volltext-Suche". Ich möchte nicht alle Inhalte aus den XML-Dateien anzeigen lassen, sondern eben nur einen "Ausschnitt" daraus.

Z.B. Eingabe in TEdit="Komplex 2",
Ergebnis = gefunden:
<IDEENR>xxx123</IDEENR>, <KOMPLEX>Komplex 2</KOMPLEX>,
-> gefunden in <dsIDEE>
---------------------------------------------------------------------
<IDEENR>12345678</IDEENR>, <BEMERKUNG>Auflistung aller Bentigten Komponenten f r den Komplex 2</BEMERKUNG>,
gefunden in -><dsDokumente>
---------------------------------------------------------------------
<IDEENR>12345678</IDEENR>, <Kommentar>Kann in Komplex 2 eingegeben werden.</KOMMENTAR>
gefunden in -> <V_ABFRAGE>
--------------------------------------------------------------------- usw. usw.

Die gesuchten Texte können mehrfach in einem oder mehreren der XML-Dateien sein.

Das suchen und springen/markieren von Strings in einem Listview habe ich auch schon umgesetzt. Aber wie schon beim ersten Posting stehe ich hier wieder vor dem selben Problem, "N" Vorkommen eines zu suchenden Strings als Teilmenge in irgend einer XML-Datei an irgend einer Stelle.

Cu
  Mit Zitat antworten Zitat
MathiasSimmack
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

Re: XML und Suchfunktion (Volltext suchen)

  Alt 19. Aug 2004, 21:45
Okay, sorry, dann habe ich nicht richtig gelesen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz