AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi "Datenbanken in Delphi"-Beginner

"Datenbanken in Delphi"-Beginner

Ein Thema von Mamphil · begonnen am 4. Sep 2004 · letzter Beitrag vom 4. Sep 2004
Thema geschlossen
Benutzerbild von Mamphil
Mamphil

Registriert seit: 17. Jul 2004
Ort: Garching b. München
149 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#1

"Datenbanken in Delphi"-Beginner

  Alt 4. Sep 2004, 18:13
Hi!

Ich bin ein absoluter Beginner in Hinblick auf die Verwendung von Datenbanken in Delphi, würde DBs aber gerne verwenden. Ich habe schon viele Tutorials überflogen und teilweise etwas detaillierter durchgeschaut, stoße aber überall auf folgende Probleme:

1. Entweder wird viel zu viel gesagt: Ich habe schon ein paar Jahre Erfahrung in MySQL unter PHP, brauche also keine SQL-Einführung.
2. Oder es wird viel zu wenig gesagt: Da ich mich mit Datenbanken unter Delphi noch nie auseinander gesetzt habe, wird ständig irgendetwas vorausgesetzt, was ich schlichtweg nicht weiß und in dem Umfang nicht nachschlagen kann und will.
3. Ich habe Delphi 8 für .NET Professional/SSL und werde den Teufel tun, mit irgendwelchen alten Sachen zu arbeiten, von denen ich nicht weiß, ob sie überhaupt in der .NET-Architektur funktionieren. (Ich habe ein Datenbanken-Tutorial für Delphi 2 im www gefunden )
4. Ich habe mich nach gründlicher Recherche hier im Forum entschlossen, die Firebird-Datenbank als embedded zu verwenden und brauche dementsprechend keine Tutorials zu anderen Datenbanken, weil ich nicht weiß, inwiefern das dort vermittelte Wissen mir weiterhilft.

Letztendlich habe ich "nur" die folgenden elementaren Fragen:

1. Wie kann ich die Verbindung zu meiner Datenbank aufbauen?
Ich kenne von PHP / MySQL den Befehl $resource = mysql_connect($server, $user, $passwd); und danach mysql_select_db($db_name, $resource); Mehr braucht es dort nicht - In Delphi ist es scheinbar etwas komplizierter. Das ist prinzipiell kein Problem, wenn ich nur wüsste, wie es denn nun geht.

2. Wie kann ich ein Datenbank-Query loswerden?
Wieder: In PHP gibt es $result = mysql_query($query, $resource); ...

3. Wie kriege ich nach Absetzen des Datenbank-Querys die gewünschten Daten?
Ich habe soetwas gelesen, dass die Daten in einem mehrdimensionalen Array gespeichert werden, bin für alle weiteren Details aber offen und dankbar!

4. Wie krieg ich die Datenbank-Verbindung wieder zu?

Ich weiß, meine Fragen sind recht ausführlich. Umso mehr freue ich mich auf eure Antworten. Vielleicht habt ihr ja Links zu Tutorials, die genau meine Fragen beantworten, oder eine Unit, die den Datenbank-Zugriff erleichtert?

Also: Vielen, vielen herzlichen Dank für eure Antworten schon im Voraus!

Mamphil
 
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#2

Re: "Datenbanken in Delphi"-Beginner

  Alt 4. Sep 2004, 18:15
Erstemal gilt: Pro Thread nur eine Frage.

Und dann solltest du zu deinen Fragen aantworten mit der Forensuche finden.

Ich mache hier mal zu. Solltest du noch Frgaen haben psote entweder im entsprechenden Thread oder beginn einen neuen, falls es nicht passen sollte oder was neues ist.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
 
Thema geschlossen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf