Einzelnen Beitrag anzeigen

shmia

Registriert seit: 2. Mär 2004
5.508 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#2

Re: Edifact-Schnittstelle

  Alt 12. Apr 2005, 13:34
Zitat von Sourcemaker:
Zitat:
hab mal ne Frage. Gibt es hier jemanden der schon mal etwas mit EDIFACT zu tun hatte?? Muss für ein Programm eine Schnittstelle basteln, welche mir Daten aus einer Datenbank in ein gültiges EDIFACT-Format konvertiert. Leider hab ich davon keine Ahnung und hab im Moment auch noch nichts wirklich brauchbares im Netz gefunden. Leider haben die Damen und Herren von der UNO, welche dieses Format in die Welt gesetzt haben, keine wirklich verständlichen Erklärungen hierzu abgegeben oder irgendwelche Tutorials bzw. Beispiele oder sowas in die Richtung verfasst.

Möglicherweise kann mir hier jemand weiterhelfen.
ich kann mich meinen Vorredner nur anschließen nichts vernünftiges zu finden.
Ich habe mir auch schon die Jedi-Implementation angeschaut aber das sind auch böhmische Dörfer.
Ja, die EDI-Klassen aus der JCL habe ich auch schon oberflächlich überflogen.
War für mich auch zu komplex.
Zitat von Sourcemaker:
Hat schon jemand handfeste Erfahrungen gemacht sei es durch Eigenprogrammierung oder auch
zugekaufte Tools oder Komponenten. Es darf auch kostenpflichtig sein.
Ich habe mir selbst eine EDI-Unit programmiert, um EDIFACT Daten zu schreiben.
Lesen & Parsen geht damit nicht.
Es gibt 4 Klassen:
TEdifactParam,
TEdifactParameters=ein Collection von TEdifactParam,
TEdiWriter=Basisklasse,
TEdifactWriter

Ich hänge die Unit mal an; ein Demoprogramm kann ich aber aus Zeitmangel nicht liefern.
Angehängte Dateien
Dateityp: pas ediengine_859.pas (28,3 KB, 204x aufgerufen)
Andreas
  Mit Zitat antworten Zitat