AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Tastatur sperren wen...

Ein Thema von NeoDeluxe · begonnen am 18. Feb 2003 · letzter Beitrag vom 21. Feb 2003
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von NeoDeluxe
NeoDeluxe

Registriert seit: 4. Dez 2002
Ort: Behind the Firewall
240 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#1

Tastatur sperren wen...

  Alt 18. Feb 2003, 10:34
Moin.
Ich wollte nur wiessen, wie mann Tastatur serren kann? Es ist für mein Project sehr wichtig, wenn ein Benutzer z.B. eine Taste drückt, dann muss die Tastatru gesperrt werden, aber die maus nicht! Es ist wichtig, dass die Maus funktionieren soll. Also wer kann mir helfen?
Alex
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#2
  Alt 18. Feb 2003, 10:52
Ein Tastatur Hook wäre wohl die Lösung. Aber darf man fragen, wo der tiefere Sinn liegt? Also warum das ganze? Eventuell gibt es noch eine einfachere Lösung.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von NeoDeluxe
NeoDeluxe

Registriert seit: 4. Dez 2002
Ort: Behind the Firewall
240 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#3
  Alt 18. Feb 2003, 14:28
Kein Problemm.
Also es ist für ein Spiel. Da muss man auf ein bewegenden Object drücken. Natürlich mit der Maus.Da es ziemlich einfach wäre mit der TAB Taste den Object zu erreichen, will ich die Tastatur sperren. Sobald der Benutzter da drauf klickt, kriegt er Punkte usw.! Eigentlich will ich noch eine Funktion einbauen. Also wenn der Benutzter die Maus schneller bewegt, bewegt sich der Object paralell schneller. Also so zu sagen ein geschicktlichkeits Spiel.
Alex
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jan
Jan

Registriert seit: 24. Sep 2002
Ort: Magdeburg
491 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#4
  Alt 18. Feb 2003, 15:01
Dann sperr doch einfach die tab-taste...
Gruß
Jan
Jan
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch kleine Gestalten lange Schatten.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von NeoDeluxe
NeoDeluxe

Registriert seit: 4. Dez 2002
Ort: Behind the Firewall
240 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#5
  Alt 18. Feb 2003, 15:04
Lustig, aber wie, ich würd geren die ganzen tasten ausschalten. 8)
Alex
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jan
Jan

Registriert seit: 24. Sep 2002
Ort: Magdeburg
491 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#6
  Alt 18. Feb 2003, 15:11
hier wird beschrieben wie man tasten sperrt, und wenn du nur verhindern willst, dass man ein objekt per tab-taste erreichen kann, dann sollte das reichen, und du musst nicht die ganze tastatur sperren, was mich persönlich tierisch aufregen würde, weil man dann ja nichtmehr in den taskmanager kommen würde, oder das programm per shortcut beenden könnte:

http://www.delphipraxis.net/internal...+beschr%E4nken

Gruß
Jan
Jan
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch kleine Gestalten lange Schatten.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von NeoDeluxe
NeoDeluxe

Registriert seit: 4. Dez 2002
Ort: Behind the Firewall
240 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#7
  Alt 18. Feb 2003, 15:17
haste recht, aber wie mach ich das ich habe das gelesen und nichts verstanden. Kann mir jemand ausfürlich alles schritt im schritt erklären?
Alex
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sharky
Sharky

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Frankfurt
8.248 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#8
  Alt 18. Feb 2003, 15:39
Ähhmmm.....

warum nicht einfach bei dem Object TabStop := False ?
Stephan B.
"Lasst den Gänsen ihre Füßchen"
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von City Light
City Light

Registriert seit: 17. Sep 2002
314 Beiträge
 
#9
  Alt 18. Feb 2003, 19:04
Hallo Neo

das habe ich gefunden ,lag im mein SAM MANAGER *gg*

Delphi-Quellcode:
{Tastatur und Mauseingaben in der eigenen Applikation ignorieren?}

  private
    procedure AppOnMessage(var Msg: TMsg; var Handled: Boolean);
    { Private declarations } 
  public
    { Public declarations } 
  end;
   
var
  Form1: TForm1;

implementation

{$R *.dfm} 

var
  FConnected: Boolean;

procedure TForm1.AppOnMessage(var Msg: TMsg; var Handled: Boolean);
begin
  if FConnected then
    case Msg.Message of
      WM_KEYFIRST..WM_KEYLAST, // Keyboard events
      WM_MOUSEFIRST..WM_MOUSELAST: // Mouse events
        Handled := True
    end;
end;

procedure TForm1.FormCreate(Sender: TObject);
begin
  Application.OnMessage := AppOnMessage;
end;

procedure TForm1.FormDestroy(Sender: TObject);
begin
  Application.OnMessage := nil;
end;

procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
begin
  FConnected := True;
end;
Bis bald man liest sich
Tino
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von NeoDeluxe
NeoDeluxe

Registriert seit: 4. Dez 2002
Ort: Behind the Firewall
240 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#10
  Alt 18. Feb 2003, 19:16
THX
Hat jemand eine andere Idee?
Alex
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf