AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi 8 und das .NET 1.1 SP1

Ein Thema von sakura · begonnen am 14. Okt 2004
Antwort Antwort
Benutzerbild von sakura
sakura

Registriert seit: 10. Jun 2002
Ort: München
11.485 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

Delphi 8 und das .NET 1.1 SP1

  Alt 14. Okt 2004, 10:33
Danny Thorpe hat in seinem Blog ein Update zum Stand des Delphi 8 Updates betreffs dem MS.NET 1.1 SP1 veröffnentlicht. Der Inhalt ist wie folgend:

Ins Deutsche übersetzt
Der Fix für den Delphi 8 Compiler, damit das .NET 1.1 SP1 unterstützt wird, ist nicht so einfach, wie ursprünglich erhofft. Wir können nicht einfach die Versions-Ids welche aus der CLR importiert werden ignorieren, da der Delphi-Compiler diese benötigt, um zwischen den verschiedenen Versionen der überladenen Methoden zu unterscheiden. Die Technik, um zwischen diesen zu unterscheiden, erfordert eine Änderung des .DCU Formates, womit die Änderungen sämtliche Vorstellungen von "einfach" über Board werfen.

Zur Zeit testen wir eine mögliche Lösung mit Hilfe des Diamondback Compilers, welcher sich in der aktiven Entwicklung befindet. Bisher sieht diese recht solide aus. Die neue Version arbeitet unabhängig von den Tokenwerten und übersteht auch deren Änderungen beim Wechsel zum von .NET 1.1 zu .NET 1.1 SP1 (und zurück).

Der aktuelle Plan ist es, diese Änderungen in die Sourcecodes des Delphi 8 Compilers zu implementieren und dann sämtliche .dcuils und .dcpils, welche mit D8 veröffentlicht wurden, neu auszuliefern. Das werden einige (viele) MBs werden und wird wahrscheinlich auch eine MSI Installation erfordern. Für etwas mit diesem Umfang besteht für ein inoffizielles Update keine Möglichkeit.

Die Änderung des DCU Formats birgt weitere Problem. Alle .dcuils und .dcpils, welche mit früheren Versionen des Compilers erstellt wurden, werden nicht mit dem Update funktionieren. Wenn man Units gekauft oder erhalten hat, zu denen man den Source Code nicht besitzt, muss man sich an deren Autor wenden und ein Update verlangen. Wenn man die Source Codes besitzt, reicht eine Neuerstellung der .dcuils und .dcpils hingegen aus.

Hinweis: Dieses Problem ist rein Compiler-bezogen. Mit dem D8 Compiler erstellte Assemblies betrifft dieses Problem nicht - diese laufen sowohl auf .NET 1.1 als auch auf .NET 1.1 SP1.


Es wird offensichtlich ein sehr großes Update werden und noch ein paar Tage/Wochen in Anspruch nehmen. Immerhin hat Borland inzwischen soweit dazu gelernt, dass wir (wenn auch zögernd) immerhin auf dem Laufenden gehalten werden.
Daniel W.
Ich bin nicht zurück, ich tue nur so
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf