AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Code-Bibliothek Library: VCL / WinForms / Controls Delphi Alle Subcontrols eines Controls dis- / enablen

Alle Subcontrols eines Controls dis- / enablen

Ein Thema von mirage228 · begonnen am 25. Nov 2004
Antwort Antwort
Benutzerbild von mirage228
mirage228

Registriert seit: 23. Mär 2003
Ort: Münster
3.750 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#1

Alle Subcontrols eines Controls dis- / enablen

  Alt 25. Nov 2004, 19:27
Hallo,

ich stand vor kurzem vor Folgendem Problem:

Ich hatte eine GroupBox, die ja nach Benutzeraktion Enabled = True oder False wahr.
Wenn sie nicht enabled war konnte man zwar nicht auf die Elemente zugreifen, aber die Elemente waren nicht ausgegraut, sodass man denken könnten, dass sie noch aktiv waren.

Eine Methode das zu umgehen, wäre es, jede einzelne Komponente in der GroupBox zu disablen.
Da das nicht die Lösung sein konnte, habe ich eine Prozedur geschrieben, die alle Unterkomponenten und -kontrols einer Komponente auf einen bestimmten Status (en- oder disabled) setzt. Da das ganze rekursiv ist, funktioniert es in beliebiger Tiefe!
Die Komponente selbst wird nicht verarbeitet, nur die Unterkomponenten!

So, hier ist nun die Prozedur. Die benötigten Units sind oben erwähnt

Delphi-Quellcode:
uses Classes, Controls, TypInfo;

procedure SetSubControlState(AControl: TComponent; AState: Boolean);

  procedure InternalSetState(AControl: TComponent; AState: Boolean);
  begin
    if IsPublishedProp(AControl, 'Enabled') then
      SetOrdProp(AControl, 'Enabled', Integer(AState));
  end;

var
  i: integer;
  WinControl: TWinControl;
begin
  if AControl <> nil then
  begin
    if (AControl is TWinControl) then
    begin
      WinControl := TWinControl(AControl);
      for i := 0 to WinControl.ControlCount-1 do
      begin
        InternalSetState(WinControl.Controls[i], AState);
        if (WinControl.ControlCount > 0) then
          SetSubControlState(WinControl.Controls[i], AState);
      end;
    end;
    for i := 0 to AControl.ComponentCount-1 do
    begin
      InternalSetState(AControl.Components[i], AState);
      if (AControl.ComponentCount > 0) then
        SetSubControlState(AControl.Components[i], AState);
    end;
  end;
end;
Viel Spaß damit

mfG
mirage228
David F.

May the source be with you, stranger.
PHP Inspection Unit (Delphi-Unit zum Analysieren von PHP Code)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf