AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Datei öffnen

Ein Thema von delphi_newbie_123 · begonnen am 1. Dez 2004 · letzter Beitrag vom 1. Dez 2004
Antwort Antwort
delphi_newbie_123

Registriert seit: 14. Jan 2004
181 Beiträge
 
Delphi 5 Enterprise
 
#1

Datei öffnen

  Alt 1. Dez 2004, 20:34
hi,
ich würde gerne auf einen buttonclick einen dialog bekommen, mit dessen hilfe ich
eine .txt datei auf der festplatte auswählen kann.
das erreiche ich hiermit
OpenDialog1.Execute; wie kann ich aber nun den pfad der ausgelesenen datei in eine variable schreiben lassen?
danke sehr für jeden tipp
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von SirThornberry
SirThornberry
(Moderator)

Registriert seit: 23. Sep 2003
Ort: Bockwen
12.235 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#2

Re: Datei öffnen

  Alt 1. Dez 2004, 20:35
der Pfad ist dann in "Opendialog.Filename" (bei einfacher Dateiauswahl (standard))
Jens
Mit Source ist es wie mit Kunst - Hauptsache der Künstler versteht's
  Mit Zitat antworten Zitat
delphi_newbie_123

Registriert seit: 14. Jan 2004
181 Beiträge
 
Delphi 5 Enterprise
 
#3

Re: Datei öffnen

  Alt 1. Dez 2004, 20:40
danke werde ich gleich mal testen.
weisst du vielelciht auch wie man nur die endung .txt zum öffnen freigeben kann?
habs mit filter versucht klappt irgendwie nicht
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Pr0g
Pr0g

Registriert seit: 21. Mai 2004
809 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#4

Re: Datei öffnen

  Alt 1. Dez 2004, 21:07
Du solltest den Rückgabewert von "Execute" auch nutze, damit dein Code zum Öffnen nur dann aufgerufen wird, wenn der User den Dialog auch bestätigt hat:
Delphi-Quellcode:
if OpenDialog1.Execute then
  //Datei laden
MfG Pr0g

Edit: Über die Filter Eigenschaft kannst du angeben, welche Dateien angezeigt werden sollen, für Textdateien wäre es folgender Wert: "Textdateien (*.txt)|*.txt". Um zu prüfen, weche Dateiendung die Datei dann wirklich hat, kannst du die Funktion "ExtractFileExt()" nehmen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von SirThornberry
SirThornberry
(Moderator)

Registriert seit: 23. Sep 2003
Ort: Bockwen
12.235 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#5

Re: Datei öffnen

  Alt 1. Dez 2004, 21:09
um nur txt zur auswahl zu geben ist der Filter da. Hast du den Filter im Dialog auch richtig eingegeben oder hast du den Wert direkt im Objectinspektor eingegeben? bei Direkteingabe muss das ganze in folgendem Format sein "Beschreibung der Dateiendung|*.Dateiendung"
Jens
Mit Source ist es wie mit Kunst - Hauptsache der Künstler versteht's
  Mit Zitat antworten Zitat
delphi_newbie_123

Registriert seit: 14. Jan 2004
181 Beiträge
 
Delphi 5 Enterprise
 
#6

Re: Datei öffnen

  Alt 1. Dez 2004, 21:11
danke sehr,
habs hinbekommen!
  Mit Zitat antworten Zitat
delphi_newbie_123

Registriert seit: 14. Jan 2004
181 Beiträge
 
Delphi 5 Enterprise
 
#7

Re: Datei öffnen

  Alt 1. Dez 2004, 21:19
jetzt habe ich den path zu der datei.
kann ich damit nun die datei löschen und am selben ort eine leere datei mit dem gleichen namen anlegen?
ich würds jetzt folgendermaßen machen:
erstaml die datei löschen, dann denn string so verarbeiten bis ich, den dateinamen von hinten weggelöscht habe.
in diesem verzeichnis dann die neue datei anlegen.
ich weiss auch wie der name genau lautet, da ändert sich also ncihts.
mir fehlen nun die befehle zum löschen und erstellen einer leeren datei.
könnte mir da jemand vielleciht noch kurz weiterhelfen.
oder gehts vielelciht noch einfacher das zu realisieren?
danke euch
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#8

Re: Datei öffnen

  Alt 1. Dez 2004, 21:24
DeleteFile. Erstellen kommt drauf an was. Eine Textdatei kann man relativ einfach mit einer Stringliste oder den alten Pascal Routinen. Dann gibt es noch die API Funktionen oder Streams.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
delphi_newbie_123

Registriert seit: 14. Jan 2004
181 Beiträge
 
Delphi 5 Enterprise
 
#9

Re: Datei öffnen

  Alt 1. Dez 2004, 21:29
also gehts ca so ?
Delphi-Quellcode:
lst := TStringList.Create;
try
  lst.SaveToFile('...');
finally
  lst.free;
  end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von SirThornberry
SirThornberry
(Moderator)

Registriert seit: 23. Sep 2003
Ort: Bockwen
12.235 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#10

Re: Datei öffnen

  Alt 1. Dez 2004, 21:48
dann kannst du auch
Delphi-Quellcode:
var LStream: TStream;
begin
[...]
  //erstellen einer leeren Datei
  LStream := TFileStream.Create(Filename, fmCreate);
  LStream.Free;
[...]
Jens
Mit Source ist es wie mit Kunst - Hauptsache der Künstler versteht's
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz