AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Win32/Win64 API (native code) Delphi MyExportedFunction with VAR Params : ARRAY OF PChar?

MyExportedFunction with VAR Params : ARRAY OF PChar?

Ein Thema von HPW · begonnen am 9. Dez 2004 · letzter Beitrag vom 9. Dez 2004
Antwort Antwort
HPW

Registriert seit: 28. Feb 2003
160 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#1

MyExportedFunction with VAR Params : ARRAY OF PChar?

  Alt 9. Dez 2004, 06:56
Ich möchte folgende exportierte Function aus meiner DLL aus einer anderen Programmiersprache aus aufrufen:

MyExportedFunction( Param1 : INTEGER; VAR Params : ARRAY OF PChar ) 'Param1 : INTEGER' ist dann ein 32Bit Integer

Ist aber 'VAR Params : ARRAY OF PChar' einfach eine Folge von 32Bit Addressen (Pointer auf PChars)?

Dies scheint aber nicht zu funktionieren!
Was erwartet delphi da?
Hans-Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jim_raynor
jim_raynor

Registriert seit: 17. Okt 2004
Ort: Berlin
1.251 Beiträge
 
Delphi 5 Standard
 
#2

Re: MyExportedFunction with VAR Params : ARRAY OF PChar?

  Alt 9. Dez 2004, 07:08
Das liegt daran, wie dynamische Array's in Delphi verwaltet werden. Dazu gab es hier schön öfter was. Ein dynamisches Array ist ein Pointer auf einen Speicherbereich, bei dem die ersten vier Bytes die Länge darstellen und danach die einzelnen Elemente (in deinem Fall viele PChars). übergibts du jetzt ein dynamisches Array als var Paramater dann wird quasi ein Zeiger auf einen Zeiger übergeben.

Wenn du kompatibel zu anderen Programmiersprachen sein möchtest musst du auf Strings und dynamische Arrays verzichten.

Du könntest allerdings ein statisches Array daraus machen und nur die Adresse übergeben
Delphi-Quellcode:
type
  PPCHarArray = ^TPCharArray;
  TPCharArray = Array[0..65535] of PChar;

MyExportedFunction( Param1 : INTEGER; Params : PPCharArray)
Dann sollte man entweder mit Params^[0] oder Params[0] (weiss jetzt nicht was funktioniert) auf die Elemente zugreifen können. Allerdings brauchst du dann noch einen Paramater um die Elementanzahl zu übergeben.

Ob es generell mit PChars korrekt klappt kann ich jetzt nicht versprechen.
Christian Reich
Schaut euch mein X-COM Remake X-Force: Fight For Destiny ( http://www.xforce-online.de ) an.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz