AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi Einen Reihe von Befehl ausführen ohne Objekt als Sender

Einen Reihe von Befehl ausführen ohne Objekt als Sender

Ein Thema von Äfan · begonnen am 18. Dez 2004 · letzter Beitrag vom 19. Dez 2004
Antwort Antwort
Äfan
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

Einen Reihe von Befehl ausführen ohne Objekt als Sender

  Alt 18. Dez 2004, 22:52
Hi,

Also folgendes: Wenn ich auf nen Button klicke soll Wert A + B in C eingefügt werden. So aber nun zu meiner Frage: Ich will dies als externe aufgabe machen, also nicht:

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
begin
  C := A+B;
end;
sonder will ich z.B.

Delphi-Quellcode:
Rechnen;
begin
    C := A+B;
end;
und wenn ich auf Button1 klicke, soll das passieren:

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
begin
  Rechnen;
end;
Ich habe das erst mit Procedure Rechnen; gemacht aber bei einem Objekt sagt er gleich Undefinierter Bezeichner.

MFG
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von SirThornberry
SirThornberry
(Moderator)

Registriert seit: 23. Sep 2003
Ort: Bockwen
12.235 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#2

Re: Einen Reihe von Befehl ausführen ohne Objekt als Sender

  Alt 18. Dez 2004, 22:55
Zitat von Äfan:
Delphi-Quellcode:
Rechnen;
begin
    C := A+B;
end;
So ging das in Delphi noch nie!
du hast ja nicht angegeben ob das eine procedure oder funktion sein soll
Delphi-Quellcode:
procedure Rechnen;
begin
  C := A+B;
end;
Jens
Mit Source ist es wie mit Kunst - Hauptsache der Künstler versteht's
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.516 Beiträge
 
#3

Re: Einen Reihe von Befehl ausführen ohne Objekt als Sender

  Alt 18. Dez 2004, 22:57
also
Delphi-Quellcode:
procedure Rechnen;
begin
   a := b + c;
end;
war schon richtig. Du musst allerdings oben im Deklarationsbereich noch 'procedure Rechnen;' hinzufuegen.

Am besten direkt nach

Delphi-Quellcode:
TForm1 =
private
protected
public
end;
...

procedure Rechnen;
...
Oder du schreibst die Prozedur VOR dem Aufruf in die Unit rein.
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
Äfan
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

Re: Einen Reihe von Befehl ausführen ohne Objekt als Sender

  Alt 19. Dez 2004, 01:11
Gut nur gibt der mir immer eine Fehlermeldung bei Komponenten z.B.

[Fehler] Unit1.pas(66): Undefinierter Bezeichner: 'IdHTTP1'
[Fehler] Unit1.pas(69): Undefinierter Bezeichner: 'Memo1'

Warum das ?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dizzy
dizzy

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Lünen
1.932 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#5

Re: Einen Reihe von Befehl ausführen ohne Objekt als Sender

  Alt 19. Dez 2004, 01:31
Weil deine Prozedur keine Methode deiner Form-Klasse ist. Entweder du schreibst vor jede Kompo ein "Form1.", oder du machst besser gleich eine Methode daraus (ist dann auch OOP-konform).

Evtl. täte dir auch ein Tutorial in Sachen OOP mal ganz gut
Fabian K.
INSERT INTO HandVonFreundin SELECT * FROM Himmel
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von GimbaR
GimbaR

Registriert seit: 17. Apr 2004
Ort: Weltmetropole Rostock ;)
134 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#6

Re: Einen Reihe von Befehl ausführen ohne Objekt als Sender

  Alt 19. Dez 2004, 01:32
nenne
procedure Rechnen in
procedure TForm1.Rechnen um.
Sollte dann eigentlich funzen

[edit] mist zu spät^^ [/edit]
mfg GimbaR
Jonas
Bei dem Tempo ist es nur noch eine Frage der Zeit bis SSchäuble verlangt allen deutschen Bürgern ein Halsband zur ständigen Überwachung zu verpassen...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von fkerber
fkerber
(CodeLib-Manager)

Registriert seit: 9. Jul 2003
Ort: Ensdorf
6.716 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#7

Re: Einen Reihe von Befehl ausführen ohne Objekt als Sender

  Alt 19. Dez 2004, 10:19
Hi!

Wenn es um so etwas geht wie 2 Zahlen zu addieren, würde sich meiner Meinung nach eine Funktion viel besser eignen, da man dann auch keine globalen Variablen haben muss.


Ciao Frederic
Frederic Kerber
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf