AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi Verzeichnis durchsuchen, und anzeigen wenn fertig

Verzeichnis durchsuchen, und anzeigen wenn fertig

Ein Thema von daniel8520 · begonnen am 7. Feb 2005 · letzter Beitrag vom 7. Feb 2005
Antwort Antwort
daniel8520
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

Verzeichnis durchsuchen, und anzeigen wenn fertig

  Alt 7. Feb 2005, 18:18
Hallo,

ich verwenden folgende Routine um Verzeichnisse zu druchsuchen:
Delphi-Quellcode:
procedure THDDSearchingForm.FindAllFiles(RootFolder: string; Mask: string = '*.*'; Recurse: Boolean = True);

var
  SR: TSearchRec;
begin
  Application.ProcessMessages;
  RootFolder := IncludeTrailingPathDelimiter(RootFolder);
  if Recurse then
    if FindFirst(RootFolder + '*.*', faAnyFile, SR) = 0 then
      try
        repeat
          Application.ProcessMessages;
          if SR.Attr and faDirectory = faDirectory then
            // --> ein Verzeichnis wurde gefunden
            // der Verzeichnisname steht in SR.Name
            // der vollständige Verzeichnisname (inkl. darüberliegender Pfade) ist
            // RootFolder + SR.Name
            AktFolder := StringReplace(RootFolder,'\.','',[rfReplaceAll]) + SR.Name;
            if (SR.Name <> '.') and (SR.Name <> '..') then
              FindAllFiles(RootFolder + SR.Name, Mask, Recurse);
        until FindNext(SR) <> 0;
      finally
        FindClose(SR);
      end;
  if FindFirst(RootFolder + Mask, faAnyFile, SR) = 0 then
    try
      repeat
        Application.ProcessMessages;
        if SR.Attr and faDirectory <> faDirectory then
        begin
          // --> eine Datei wurde gefunden
          // der Dateiname steht in SR.Name
          // der vollständige Dateiname (inkl. Pfadangabe) ist
          // RootFolder + SR.Name

          // folgende Zeile schreibt den vollständigen Namen in eine Memo Feld des
          // Formulars Form1
          If (GetSize(RootFolder + SR.Name) >0) and (GetSize(RootFolder + SR.Name) < 10240) then
          begin
          If ReadGroup(RootFolder + Sr.Name) = 'errorthen else
          begin
            AdressesBox.Items.Add(Copy(SR.Name,0,Length(SR.Name)-4));
          end;
          Application.ProcessMessages;
          end;
        end;
      until FindNext(SR) <> 0;
    finally
      FindClose(SR);
    end;
Hab ich hier her.
Naja jedenfalls möchte ich jetzt eine kleine Anzeige machen. Und zwar eine, die anzeigen soll, ob aktuell gesucht wird, oder ob die Suche beendet ist. Ich hatte es erst mit einer Variable probiert, diese am Anfang auf true und am Ende der Routine auf false gesetzt. Hat aber nicht funktioniert.

Kann mir vielleicht jemand helfen?


MfG
Daniel L.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von maximov
maximov

Registriert seit: 2. Okt 2003
Ort: Hamburg
548 Beiträge
 
Delphi 2005 Professional
 
#2

Re: Verzeichnis durchsuchen, und anzeigen wenn fertig

  Alt 7. Feb 2005, 22:37
Hallo,

mach doch ein CallBack-event, welches immer in den schleifen aufgerufen wird. So könntest du auch zwischendrinn den dateinamen und anders anzeigen.

//Edit: PS

so hab ich es damals im alten Delphi-forum gemacht -> http://www.delphi-forum.de/topic_mxF...che_18948.html
mâxîmôv.

{KDT}
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf