AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi verschlüsselte DB??

verschlüsselte DB??

Ein Thema von Jazz · begonnen am 15. Apr 2003 · letzter Beitrag vom 17. Apr 2003
Antwort Antwort
Benutzerbild von Jazz
Jazz

Registriert seit: 13. Apr 2003
Ort: Stonebronx
108 Beiträge
 
#1

verschlüsselte DB??

  Alt 15. Apr 2003, 14:31
Hallo,
wollte fragen ob jemand ne möglichkeit hat auf eine Verschlüsselte DB zuzugreifen und welche. Am besten wäre eine Access DB mit Passwort. Nur keine Ahnung wie das geht. In VB ist es einfach aber mit Delphi??? THX
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel B
(Gast)

n/a Beiträge
 
#2
  Alt 15. Apr 2003, 16:43
Hallo,

naja, mit Deiner Personal Version wirst Du da eh nichts machen können! Da DB erst ab Professional funktioniert.

Grüsse, Daniel
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jazz
Jazz

Registriert seit: 13. Apr 2003
Ort: Stonebronx
108 Beiträge
 
#3
  Alt 15. Apr 2003, 16:45
Ist egal, hätte vielleicht ne möglichkeit bei nem freund weiterzu proggen, der hat enterprise, da er eine Software firma hat. Deswegen wollte ich Fragen wie des dann funzt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Mario

Registriert seit: 7. Apr 2003
567 Beiträge
 
Delphi 2006 Enterprise
 
#4
  Alt 16. Apr 2003, 09:56
Wenn Du eine verschlüsselte Paradox-DB hast und die mit TTable nutzen willst, reicht zuvor:
Session.AddPassword('meinPass'); Bei Access geht das anders. Da gibt es die AdoConnection. Der Connection-String muss dann ca. so aussehen:

Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;Password="";Persi st Security Info=True;Jet OLEDBatabase Password=MeinPass
Schöne Grüße,
Mario Noack
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jazz
Jazz

Registriert seit: 13. Apr 2003
Ort: Stonebronx
108 Beiträge
 
#5
  Alt 16. Apr 2003, 17:16
Danke Mario, hast du zufällig n Tut für Access und Delphi über ADO???
  Mit Zitat antworten Zitat
Mario

Registriert seit: 7. Apr 2003
567 Beiträge
 
Delphi 2006 Enterprise
 
#6
  Alt 17. Apr 2003, 07:00
Ich kenne nur das hier:
http://www.tutorials.delphi-source.de/ado/
Ansonsten kenne ich nix in der Richtung. Wobei ich denke, wenn man sich mit Datenbanken noch gar nicht weiter auskennt, kommt man mit einem Tutorial eh nicht weiter. Es bringt nur was, wenn man das System schon kennt und nur noch einen neuen Anwendungsfall braucht.
Schöne Grüße,
Mario Noack
  Mit Zitat antworten Zitat
Stephan

Registriert seit: 28. Jun 2002
Ort: Tuttlingen
245 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#7
  Alt 17. Apr 2003, 09:01
Hi,

kommt ganz drauf an wie sicher es sein soll. Wenn sensible Daten drin sind nimm auf keinen Fall die schon vorhandenen "Passwortschutz" Methoden. Sie bieten nur unzureichend Schutz. Bei Paradox gibts sogar Masterkeys!!!

In diesem Fall (so mach ichs) wird beim Programmstart und PW Abfrage (meine verschlüsselten DBs) per Blowfish (Algo, kannst auch was anderes nehmen z.B. 3DES) entschlüsselt. Beim Programmende wirds wieder verschlüsselt und die unverschlüsselten Dateien durch mehrfaches überschreiben "gewiped" (vollständig gelöscht).

Falls die Daten nicht sooo sensibel sind kannst du natürlich das auch durch die Standard-Methode schützen.

viele Grüße

Stephan
viele Grüße

Stephan
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz