AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Welche Programmiersprache fuer PocktPC's?

Welche Programmiersprache fuer PocktPC's?

Ein Thema von Delphi-Coder · begonnen am 1. Mär 2005 · letzter Beitrag vom 4. Mär 2005
Antwort Antwort
Delphi-Coder

Registriert seit: 8. Jan 2003
Ort: Greifswald / Stralsund
151 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#1

Welche Programmiersprache fuer PocktPC's?

  Alt 1. Mär 2005, 06:27
Guten Morgen,

ich habe eine Anwendung mit Delphi geschrieben und moechte jetzt dazu ein Modul fuer PocketPC's erstellen? Welche Technologie/Programmiersprache sollte ich dafuer nehmen? Es stehen fuer mich 2 zur Auswahl:
1. .NET Compact Framework und lecka C# oder
2. embeddedVisualBasic (eVB)

Was wuerdet ihr nehmen? Mit C# hab ich schon oft gearbeitet, waehrend ich von VB noch keine Ahung hab (schreckt mich aber nicht ab!). Andererseits ist das .NET Compact Framework ja nur bei neueren PocketPC's gegeben. Sollte man da nicht vielleicht doch wegen der Abwaertskompatibilitaet eVB nutzen? Ich weiss es nicht ...!

Eure Meinungen sind gefragt!

Danke! Und viele Gruesse!
Delphi-Coder
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Marcel Gascoyne
Marcel Gascoyne

Registriert seit: 18. Nov 2003
Ort: Uetersen
271 Beiträge
 
Delphi 2005 Architect
 
#2

Re: Welche Programmiersprache fuer PocktPC's?

  Alt 1. Mär 2005, 07:03
Neue Anwendungen würde ich nur noch mit C# und dem CompactFramework programmieren. Das Framework kannst Du bei MS auch herunterladen und auf dem PocketPC installieren. Bei meinem AXIM mit PocketPC 2002 war von Haus aus auch kein CF dabei.

Gruß,
Marcel
Marcel Gascoyne
Der Fehler sitzt immer vor der Tastatur
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
17.002 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

Re: Welche Programmiersprache fuer PocktPC's?

  Alt 1. Mär 2005, 07:36
Zitat von Delphi-Coder:
ich habe eine Anwendung mit Delphi geschrieben und moechte jetzt dazu ein Modul fuer PocketPC's erstellen? Welche Technologie/Programmiersprache sollte ich dafuer nehmen? Es stehen fuer mich 2 zur Auswahl:
1. .NET Compact Framework und lecka C# oder
2. embeddedVisualBasic (eVB)
Ganz klar in .NET (mit C# oder VB.NET). Zeit in eVB zu investieren ist vergebene Mühe.

Zitat von Delphi-Coder:
Andererseits ist das .NET Compact Framework ja nur bei neueren PocketPC's gegeben. Sollte man da nicht vielleicht doch wegen der Abwaertskompatibilitaet eVB nutzen? Ich weiss es nicht ...!
.NET CF gibt es ab der PocketPC-Variante 2002. Alles davor würde ich nicht mehr unterstützen und ist m.E. mitlerweile bedeutungslos. Den wer sich schon damals ein "Managerspielzeug" gekauft hat wird vermutlich schon das nächste haben.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi-Coder

Registriert seit: 8. Jan 2003
Ort: Greifswald / Stralsund
151 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#4

Re: Welche Programmiersprache fuer PocktPC's?

  Alt 1. Mär 2005, 07:59
Super! Vielen Dank! Ihr habt mich ueberzeugt! Dann werde ich mal gleich anfangen ...
  Mit Zitat antworten Zitat
ellelle

Registriert seit: 5. Okt 2004
36 Beiträge
 
#5

Re: Welche Programmiersprache fuer PocktPC's?

  Alt 4. Mär 2005, 14:27
Hi.


also ich hätte da nochmal eine frage.
in delphi habe ich schon diverse programme für win. geschrieben.
würde nun auch genrne eine für meine pda mit ppc2000 schreiben,
habe aber überhaupt keine ahung.

kann mir mal jemad eine kleine anleitung, oder einen link geben, damit ich weiterkomme.

danke
mfg
Michael
Wissen ist Macht!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
17.002 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

Re: Welche Programmiersprache fuer PocktPC's?

  Alt 4. Mär 2005, 15:41
Zitat von ellelle:
also ich hätte da nochmal eine frage.
in delphi habe ich schon diverse programme für win. geschrieben.
würde nun auch genrne eine für meine pda mit ppc2000 schreiben,
habe aber überhaupt keine ahung.

kann mir mal jemad eine kleine anleitung, oder einen link geben, damit ich weiterkomme.
Delphi 2-7 kann Programme für Win32 unter x86-Prozessoren erstellen
Delphi 6-7 auch (mit Kylix) Programme für Linux auf x86-Prozessoren
Delphi 8, 2005 Programme für .NET unter Windows
Für Delphi 2005 soll es (ohne IDE-Unterstützung) auch möglich sein Programme für das Compact Framework zu erstellen.
Falls PPC2000 auch das .NET CF unterstützt kannst Du per Hand dafür Programme erstellen - aber ich würde es nicht empfehlen.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Alter Mann

Registriert seit: 15. Nov 2003
Ort: Berlin
903 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#7

Re: Welche Programmiersprache fuer PocktPC's?

  Alt 4. Mär 2005, 20:43
Hallo,

zZ. gibt es nur die Möglichkleit von MS das 'Embedded C v4' + das jeweilige SDK(Pocket PC oder Mobile) runterzuladen.
Nur damit ist es möglich, .Net-Framework vorausgesetzt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von rwachtel
rwachtel

Registriert seit: 26. Aug 2004
Ort: Köln
530 Beiträge
 
RAD-Studio 2010 Pro
 
#8

Re: Welche Programmiersprache fuer PocktPC's?

  Alt 4. Mär 2005, 21:11
Ich wollte nur mal anmerken, dass auch mit Chrome Anwendungen für das Compact Framework entwickelt werden können. Da findet man sich als Delphianer wenigstens in der Sprache gut zurecht.
Robert Wachtel
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf