AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Win32/Win64 API (native code) Delphi Frage: Zeilenabstand verändern für DrawTextEx

Frage: Zeilenabstand verändern für DrawTextEx

Offene Frage von "TOC"
Ein Thema von TOC · begonnen am 24. Apr 2005 · letzter Beitrag vom 27. Apr 2005
Antwort Antwort
Benutzerbild von TOC
TOC

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Trier
248 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#1

Frage: Zeilenabstand verändern für DrawTextEx

  Alt 24. Apr 2005, 13:21
Hi!

In einigen meiner Delphi-Programme verwende ich die Windows-Funktion DrawTextEx um einen mehrzeiligen Text auszugeben. Ich habe nun herausgefunden das man den horizontalen Abstand zwischen zwei Buchtstaben mit der Funktion SetTextCharacterExtra vergrößern/verkleinern kann.

Meine Frage ist nun: Gibt es auch eine Windows-Funktion mit der man den vertikalen Abstand zwischen zwei Textzeilen vergrößern/verkleinern kann? Wenn Du eine entsprechende Funktion kennst dann gib mir bitte mal einen Tip!

Grüße von TOC!
Lars Uwe Hohmann
"Wäre die Erde eine Bank, ihr hättet sie längst gerettet!"
(Zitat GreenPeace)
  Mit Zitat antworten Zitat
marabu

Registriert seit: 6. Apr 2005
10.109 Beiträge
 
#2

Re: Frage: Zeilenabstand verändern für DrawTextEx

  Alt 25. Apr 2005, 10:20
Solange Windows deinen Text umbricht wird der Zeilenabstand aus den LOGFONT Angaben abgeleitet. Das Äquivalent zum intercharacter spacing scheint mir dort tmExternalLeading zu sein. Ins Spiel bringst du deine Angaben mit CreateFont resp. CreateFontIndirect. Wenn du bestimmte Werte beibehalten möchtest, kannst du GetTextMetrics verwenden. Ich habe tmExternalLeading selbst noch nie verändert.

Grüße vom marabu
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von TOC
TOC

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Trier
248 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#3

Re: Frage: Zeilenabstand verändern für DrawTextEx

  Alt 27. Apr 2005, 13:28
Hi!

Danke für Deine Antwort. Ich habe leider noch keine Funktion endeckt mit der man dieses ExternalLeading setzen kann. Werd in der Hilf mal unter CreateFont nachlesen. Ich fürchte das wird dann aber Aufwand einen eigenen Font zu erzeugen. Ich hatte gehofft es gebe eine einfache entsprechende Windows-Funktion.

Grüße von TOC!
Lars Uwe Hohmann
"Wäre die Erde eine Bank, ihr hättet sie längst gerettet!"
(Zitat GreenPeace)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz