AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Multimedia Delphi Bilddaten aus TBitmap löschen

Bilddaten aus TBitmap löschen

Ein Thema von BrainCode · begonnen am 30. Apr 2003 · letzter Beitrag vom 3. Mai 2003
Antwort Antwort
Benutzerbild von BrainCode
BrainCode

Registriert seit: 18. Jan 2003
119 Beiträge
 
#1

Bilddaten aus TBitmap löschen

  Alt 30. Apr 2003, 23:08
Gibt es eine Methode, ein TBitmap zu leeren? Die einzige, die mir einfällt, ist das Übermalen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.114 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2
  Alt 30. Apr 2003, 23:54
Moin BrainCode,

was verstehst Du unter leeren?
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von BrainCode
BrainCode

Registriert seit: 18. Jan 2003
119 Beiträge
 
#3
  Alt 30. Apr 2003, 23:59
Konkret: Ich habe ein TImage und will das Ganze wieder in den jungfräulichen Zustand versetzen, nachdem es ein Bild enthalten hat, d.h. es soll seinen ursprünglichen, transparenten Zustand wiederbekommen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel B
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4
  Alt 1. Mai 2003, 08:16
Hallo,

da musst Du nur das Pisture auf nil setzen, dann ist es wieder leer!

Grüsse, Daniel
  Mit Zitat antworten Zitat
Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.114 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#5
  Alt 1. Mai 2003, 11:39
Moin Daniel,

dadurch würde dann aber das zugehörige Objekt aber wohl nach wie vor Resourcen belegen.

Wenn dann wohl so:
(ungetestet, ohne Gewähr ob's wirklich so sinnvoll ist (sollte aber )

Delphi-Quellcode:
  Image1.Picture.Free;
  Image1.Picture := nil;
  // bzw.
  Image1.Picture.Bitmap.Free;
  Image1.Picture.Bitmap := nil;
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel B
(Gast)

n/a Beiträge
 
#6
  Alt 1. Mai 2003, 13:18
Moin Christian,
Zitat von Christian Seehase:
dadurch würde dann aber das zugehörige Objekt aber wohl nach wie vor Resourcen belegen.Wenn dann wohl so:
(ungetestet, ohne Gewähr ob's wirklich so sinnvoll ist (sollte aber )
Das ist richtig!

Grüsse, Daniel
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von BrainCode
BrainCode

Registriert seit: 18. Jan 2003
119 Beiträge
 
#7
  Alt 3. Mai 2003, 10:09
Danke für die Tipps! Ich werde es mal testen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz