AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Multimedia Delphi Probleme beim Sprites zeichnen...

Probleme beim Sprites zeichnen...

Ein Thema von MichaelK · begonnen am 8. Mai 2003
Antwort Antwort
MichaelK

Registriert seit: 8. Mai 2003
10 Beiträge
 
#1

Probleme beim Sprites zeichnen...

  Alt 8. Mai 2003, 11:12
Hi!

Bin neu hier und hab noch nicht viel erfahrung mit DelphiX

Folgendes Problem: ich will ein Spiel ähnlich Monopoly schreiben. um schön objekt-orietiert zu bleiben hab ich mir ein paar klassen angelegt, darunter eine für das spielfeld und eine für die spielfiguren. die spielfeldklasse soll später dafür verantwortlich sein, die spielfiguren und andere grafiken zu laden, zu zeichnen, zu bewegen.

Meine spielfeldklasse sieht etwa so aus:

Delphi-Quellcode:
TSpielfeld = class (TObject)
  protected
    fDXDraw: TDXDraw;
    fDXImageList: TDXImageList;

    fPlayerRed, fPlayerGreen, fPlayerBlue, fPlayerYellow, fActPlayer: TSpieler;
  public
    constructor Create; virtual;
    destructor Destroy; override;

    procedure Initialize;
    procedure Draw;
    procedure ConnectToDelphiX (DXImageList: TDXImageList; DXDraw: TDXDraw);
    procedure AddPlayer(Sprite: TSprite; color: string);
  published

  end;
die Prozedur ConnectTODelphiX setzt Referenzen zu den Komponenten TDXIMAGELIST und TDXDRAW, damit sie in der Klasse verwendet werden können und nicht immer auf die Application.MainForm zugegriffen werden muss.

Die Klasse für die Spielfiguren sieht so aus:
Delphi-Quellcode:
TSpieler = class (TImageSprite)
  protected
    fColor: string;
  public
    procedure DoMove(MoveCount: Integer); override;
    constructor Create(AParent: TSprite ); override;
    constructor CreateColored(Aparent: TSprite; DXImageList: TDXImageList; color:string='red');
  published
    property Color: string read fColor;
  end;
Sie hat 2 KOnstruktoren, damit man die Spielfigur abhängig von der Farbe erstellen kann. Dazu die Konstruktoren:

Delphi-Quellcode:
constructor TSpieler.Create(AParent: TSprite);
begin
  inherited Create(AParent);
end;

constructor TSpieler.CreateColored(Aparent: TSprite; DXImageList: TDXImageList; color:string='red');
begin
  Create(AParent);
  Image:=DXImageList.Items.Find('Player'+Color);
  Width :=Image.Width;
  Height :=Image. Height;
  Visible:=True;

  fColor := Color;
end;
Auf meiner Maiform habe ich /zu Testzwecken) einen Button, der eine rote Spielfigur erstellen soll und zwar über die prozedur TSpielfeld.AddPlayer(Sprite: TSprite; color: string);

die mach nichts anderes als das:
Delphi-Quellcode:
procedure TSpielfeld.AddPlayer(Sprite: TSprite; color: string);
begin
  if uppercase(color) = uppercase('red') then
    with fPlayerRed.CreateColored(Sprite, fDXImageList, 'red') do begin
       x := 100;
       y := 100;
    end;
end;
der Aufruf über den Button sieht dann so aus:

Spielfeld.AddPlayer(DXSpriteEngine1.Engine, 'red'); Nun mein eigentliches Problem....
bei diesen Konstrukten, bekomme ich eine AccessViolation, wenn ich auf den button klicke. Mit dem Debugger komme ich nicht weiter, weil er ständig an WinProcs und ähnlichem hängen bleibt (wegen den DelphiX-Units und allen möglichen Fenster-Events...)
Kann mir da jemand behilflich sein?

Gruß,
Michael

.: goes crazy :.

edit:
hab noch was vergessen:
im konstruktor von meiner mainform, hab ich die bilder, die ich brauche alle geladen und benannt - die existieren also.. sieht so aus:

Delphi-Quellcode:
DXImageList1.Items.Add;
  DXImageList1.Items[0].Picture.LoadFromFile('Graphic\Spielfeld.bmp');
  DXImageList1.Items[0].Name := 'Spielfeld';
  DXImageList1.Items.Add;
  DXImageList1.Items[1].Picture.LoadFromFile('Graphic\manred.bmp');
  DXImageList1.Items[1].Name := 'PlayerRed';
  DXImageList1.Items.Add;
  DXImageList1.Items[2].Picture.LoadFromFile('Graphic\mangreen.bmp');
  DXImageList1.Items[2].Name := 'PlayerGreen';
  DXImageList1.Items.Add;
  DXImageList1.Items[3].Picture.LoadFromFile('Graphic\manblue.bmp');
  DXImageList1.Items[3].Name := 'PlayerBlue';
  DXImageList1.Items.Add;
  DXImageList1.Items[4].Picture.LoadFromFile('Graphic\manyellow.bmp');
  DXImageList1.Items[4].Name := 'PlayerYellow';
sorry, wenns etwas lange geworden ist, aber das problem ist auch nicht ganz leicht zu erklären - code war geschickter...

[edit=Daniel B]Viele, viele Delphi-Tags eingefügt. MfG Daniel B.[/edit]
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz