AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Ado Zugriff für Interbase 7.5

Ado Zugriff für Interbase 7.5

Ein Thema von etom291272 · begonnen am 28. Jun 2005 · letzter Beitrag vom 28. Jun 2005
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Hansa

Registriert seit: 9. Jun 2002
Ort: Saarland
7.554 Beiträge
 
Delphi 8 Professional
 
#11

Re: Ado Zugriff für Interbase 7.5

  Alt 28. Jun 2005, 19:21
Wie gesagt, zu ADO kann ich nicht viel sagen. Leider ist es eine weit verbreitete Unsitte direkt auf die Hardware, WinApi usw. zuzugreifen, anstatt das zumindest in eigener Unit und eigenen Prozeduren/Klassen zu kapseln. Teilweise wird versucht aus nicht nachvollziehbaen Gründen 2,5 Byte auf einer 200 GB Platte einzusparen oder eben 0,7 Nanosekunden für Programm, daß auf 3 Jahre altem Rechner entwickelt wurde und später auf 3 GHz Kiste läuft. So was macht man einfach nicht !

Bei Dir wars aber wohl eher ein Freu-Effekt. Alles lief, warum dann noch rumschrauben ? Ist ja auch richtig so : "never change a running system". Also unter uns gesagt 8) : selbst wenn es 2 Wochen dauert, die Zeit ist gut investiert.

P.S.: Interbase legt die nötigen Statements selber an !!
Gruß
Hansa
  Mit Zitat antworten Zitat
hsbc

Registriert seit: 28. Jan 2004
Ort: Krems/Donau
404 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#12

Re: Ado Zugriff für Interbase 7.5

  Alt 28. Jun 2005, 19:25
Schau dir vielleicht in diesem Zusammhang das Tutorial Zeos Library - Einsatz mit Delphi und Firebird an. Hat mir am Beginn auch sehr weitergeholfen.

mfg
Herbert
  Mit Zitat antworten Zitat
etom291272

Registriert seit: 16. Feb 2004
Ort: ---
232 Beiträge
 
#13

Re: Ado Zugriff für Interbase 7.5

  Alt 28. Jun 2005, 20:23
hab mich mit dem Thema noch weiter befasst der Sql Server 2005 gefällt mir immer besser vor allem haben Sie die Produktpalette aufgesplittet hoffe mal das da preislich auch interessanter wird (interbase kostet ja auch was) wens interessiert aufstellung der einzelnen features Sql Server 2005

Habe mal schnell selbst die OleDB Lösung von IBProvider getestet schaut auf den ersten Blick nicht schlecht aus aber auf der Homepage steht ganz deutlich "use at your own risk" -> schafft nicht sehr viel vertrauen
Denke mal ich werd bei Bill bleiben

Danke an alle die geschrieben haben

  Mit Zitat antworten Zitat
Robert_G
(Gast)

n/a Beiträge
 
#14

Re: Ado Zugriff für Interbase 7.5

  Alt 28. Jun 2005, 20:32
Ab dem Standard vom SQL 2005 (die Beta bekommst du als eine der 3 DVDs von der Beta 2 des VS 2005) bekommst du das ManagementStudio.
Das ist eine ziemlich coole IDE für den SQL Server. Im Endeffekt ist es ein VisualStudio ohne andere Sprachen, dafür aber mit Designern, Ansischten und Editoren speziell für alles was die DB kann.
Bisher waren die SQL Svr tools ein scheußliches patch work aus vielen IMHO unzumutbaren Tools (zumindest für einen verwöhnten PL/SQL Developer-user ).

Ich weiß noch nichtmal was der kosten wird, aber er gefällt mir mittlerweile so gut, dass ich mir gut vorstellen kann Oracle durch ihn zu ersetzen.

Nachtrag: Man, das wird wohl einiges diplomatisches Geschick kosten: "Schmeißt mal eure überteuerte Ora weg..."
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:33 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz