AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

LED zum leuchten bringen

Ein Thema von Neutral General · begonnen am 11. Jul 2005 · letzter Beitrag vom 11. Jul 2005
Antwort Antwort
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
5.078 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

LED zum leuchten bringen

  Alt 11. Jul 2005, 14:42
Hallo,
Ich habe mal, nachdem ich mir dieses Thema über Chip Pogrammierung durchgelesen hab, ein paar ganz konkrete Fragen :

- Was braucht man alles um erst mal einfach nur ein LED zum leuchten zu bringen ?
- Geht das mit Delphi ? (Wahrscheinlich nein, sondern am besten mit ASM oder so stimmts ?^^)

Mich interessiert das Thema sehr und ich würde gerne mal sowas programmieren. Son LED oder nen kleinen Chip.. das wäre schon interessant.

Grüße
Michael

PS: mir ist kein guter Name für das Thema eingefallen. Eigentlich steckt ja noch mehr im Thema drin als der Name sagt...
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
100nF

Registriert seit: 7. Nov 2004
639 Beiträge
 
#2

Re: LED zum leuchten bringen

  Alt 11. Jul 2005, 14:46
hi,

wie viele LEDs willst du denn steuern?
welcher Port willst du nutzen?

ev. kannst du das shcon mit Delphi machen, dafür bräuchte ich aber noch diese infos um es zu sagen...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
5.078 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#3

Re: LED zum leuchten bringen

  Alt 11. Jul 2005, 14:49
Es reicht mir mal ein LED.
Und welcher Port ist mir egal... Am besten da wos am einfachsten ist ^^
Ich will hauptsächlich mal die "Zutaten" wissen die man braucht und vielleicht mit welcher Programmiersprache man das macht und wie ungefähr.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Duke_2004
Duke_2004

Registriert seit: 26. Jan 2005
61 Beiträge
 
#4

Re: LED zum leuchten bringen

  Alt 11. Jul 2005, 14:50
Das erinnert mich an einen Freund von mir...

Er hat LED's über den Com-Port angesteuert. Bzw. am ende einen kleinen "Roboterarm" über sein Programm bedient. Das war zwar in VB aber ich denke mal, dass es in Delphi ähnliche Komponenten gibt.
Du musst nur etwas am Com-Port hängen haben, was die Ausgabe versteht oder du musst wissen, was du "rausschicken" musst.

Ist zwar keine direkte Antwort, aber geht in die Richtung...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Speedmaster
Speedmaster

Registriert seit: 4. Mär 2005
Ort: Karlsruhe
535 Beiträge
 
Delphi 2005 Personal
 
#5

Re: LED zum leuchten bringen

  Alt 11. Jul 2005, 14:51
Sicher geht das siehe da: http://tgeiger.de/
Dort unter Unterrichtsmaterial findest du alles was das herz Begehrt!
Felix K.
Zitat:
Siehst du diesen Park da unten?
Jeden Tag lernen sich leute kennen und verlassen einander, und du hast dein ganzes Leben Zeit darin zu gehen!
  Mit Zitat antworten Zitat
100nF

Registriert seit: 7. Nov 2004
639 Beiträge
 
#6

Re: LED zum leuchten bringen

  Alt 11. Jul 2005, 14:52
also ich würde den Druckerport empfehlen, da kannst du am meisten LEDs ohne spezielle bauteile steuern.

programmieren kannst du mit delphi.

schau dich mal auf dieser webseite um, das sollte dir weiterhelfen.
  Mit Zitat antworten Zitat
velgreyer

Registriert seit: 2. Nov 2004
97 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#7

Re: LED zum leuchten bringen

  Alt 11. Jul 2005, 14:59
Wie im Thread auch schon gepostet bietet der IO-Warrior Delphi-Komponenten. Die SDK konnte ich mich erst flüchtig ansehen, aber sie bietet Delphi-Beispiele (leider in englisch). Ob die dort beschriebene »einfache Steuerung« unter Windows XP läuft ist fragwürdig... Ich seh da nur
Zitat:
Den IO-Warrior in eigene Software einzubinden ist leicht. Unter Windows
(ab 98 oder 2000) ermöglicht eine Library einfachen Zugriff von vielen
Programmiersprachen. Beispiele für C++, VisualBasic™ und Delphi sind im SDK
enthalten. Für MacOS 9 und X umfasst die Unterstützung nicht nur eine Library,
sondern auch einen Zugang mittels AppleEvents. Kassenschublade von FileMaker
aus öffnen? Kein Problem!
Ich werde mir den in nächster Zeit mal zulegen und auf ein bischen damit spielen. Ich hab ja bald Ferien

http://www.datar.de/s.jpg, vel
oooo° Java °oooo
Schade, dass ich kein Delphi mehr kann q.q
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf