AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Zugriff auf MySQL mit MyODBC-Treiber und D5005

Zugriff auf MySQL mit MyODBC-Treiber und D5005

Ein Thema von et2004 · begonnen am 8. Sep 2005 · letzter Beitrag vom 8. Sep 2005
Antwort Antwort
et2004
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

Zugriff auf MySQL mit MyODBC-Treiber und D5005

  Alt 8. Sep 2005, 16:03
Datenbank: MySQL • Version: 4.x • Zugriff über: ODBC / BDE
Zitat:
Hallo erst mal, ich weiß ja nicht ob sie schon wußten...
Ich muss auf eine externe MySQL Datenbank zugreifen. Dafür gibt es einen MyODBC Treiber. Diesen Treiber habe ich installiert. In der Systemsteuerung > Verwaltung > Datenquellen (ODBC) habe ich mit sowohl eine Benutzer-DNS als auch eine System-DNS eingerichten. Der Test-Zugriff auf die Datenbank funktioniert soweit.

Jetzt möchte ich mit D2005 über eine dieser beiden DNS auf den MySQL-Server zugreifen.

Dazu nehme ich die TDatabase Komponente setzte AliasName, DatabaseName und zwei Parameter (USER NAME=xyz und PASSWORD=xyz). Diese Möglichkeit funktioniert einwandfrei.

Ich möchte jetzt aber Benutzer und Passwort aus der System-DNS oder Benutzer-DNS übernehmen (eventuell auch die Datenbank).

Wie ist so etwas zu lösen?
  Mit Zitat antworten Zitat
marabu

Registriert seit: 6. Apr 2005
10.109 Beiträge
 
#2

Re: Zugriff auf MySQL mit MyODBC-Treiber und D5005

  Alt 8. Sep 2005, 17:05
Hallo,

jeden machine dsn findest du in der registry. Ein USER DSN namens TEST wird im hive HKEY_CURRENT_USER durch den Schlüssel \Software\ODBC\ODBC.INI\TEST repräsentiert. Dort kannst du dann die Werte UID (Benutzer) und PWD (Password) auslesen. Einen SYSTEM DSN findest du entsprechend im hive HKEY_LOCAL_MACHINE.

Grüße vom marabu

PS: D5005 - setz mich auf die Liste.
  Mit Zitat antworten Zitat
et2004
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

Re: Zugriff auf MySQL mit MyODBC-Treiber und D5005

  Alt 8. Sep 2005, 17:59
Hallo marabu!

Vielen Dank! Ich denke, das ist meine Lösung.

Es ist erstaunlich, dass die Zugangsdaten völlig unverschlüsselt in der Registry gespeichert werden.

Viele Grüsse et2004!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz