AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Datensatz anzeigen und neu speichern

Datensatz anzeigen und neu speichern

Ein Thema von StoRmtec · begonnen am 11. Sep 2005 · letzter Beitrag vom 12. Sep 2005
Antwort Antwort
StoRmtec

Registriert seit: 6. Jan 2003
209 Beiträge
 
#1

Datensatz anzeigen und neu speichern

  Alt 11. Sep 2005, 20:55
Datenbank: Access • Zugriff über: Datasource
Hy @all

Und zwar habe ich eine Frage.
Also ich bin dabei ein kleines Programm zu machen das mir die Inventur vereinfachen hilft.
Jetzt meine Frage.
Und zwar möchte ich in einer DBEdit einen Eintrag anzeigen lassen und den Eintrag wieder
in eine andere Tabelle abspeichern. Habe aber bei dem DBEdit nur die möglichkeit die
Daten anzuzeigen und nicht mehr zu speichern. So wie bei der LookUpComboBox da geht es ja.

Hat wer eine Hilfe für mich.

Danke

mfg
StoRmtec
  Mit Zitat antworten Zitat
alzaimar
(Moderator)

Registriert seit: 6. Mai 2005
Ort: Berlin
4.956 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#2

Re: Datensatz anzeigen und neu speichern

  Alt 11. Sep 2005, 21:11
Das musst Du programmtechnisch lösen, weil das TDBEdit daten nicht nur anzeigt, sondern sie in der Tabelle auch verändern kann. Um die Daten in eine zweite Tabelle zu kopieren musst Du ein kleines Programm/Prozedur schreiben.
"Wenn ist das Nunstruck git und Slotermeyer? Ja! Beiherhund das Oder die Flipperwaldt gersput!"
(Monty Python "Joke Warefare")
  Mit Zitat antworten Zitat
StoRmtec

Registriert seit: 6. Jan 2003
209 Beiträge
 
#3

Re: Datensatz anzeigen und neu speichern

  Alt 11. Sep 2005, 21:16
Hallo
Danke schon mal aber hat da vielleicht wer eine Hilfe oder so für mich.

mfg
StoRmtec
  Mit Zitat antworten Zitat
SvB

Registriert seit: 21. Okt 2004
Ort: Eckenroth
426 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#4

Re: Datensatz anzeigen und neu speichern

  Alt 11. Sep 2005, 21:30
Hallo,

da ein DBEdit nur an eine Datenmenge gebunden ist, musst Du ein zweites DBEdit habe, dass halt an die andere Datenmenge gebunden ist. Einfacher wäre es, wenn Du in des selben Tabelle ein zweites Feld hast, in dem Du die Daten reinschreibst. Das eine Feld, was nur gelesen wird, kann mit einem TDBText anzeigen und den wirklichen/korrigierten Wert kann man mit dem DBEdit dann in das zweite Feld schreiben. Somit bist Du dann auch immer auf dem gleichen Datensatz und musst nicht zusätlichen Code schreiben, der Dir den richtigen Datensatz aus einer zweiten Tabelle holt (wenn man es so machen würde).

Grüße
Sven
Sven

Alle sagen, das geht nicht. Da kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
  Mit Zitat antworten Zitat
StoRmtec

Registriert seit: 6. Jan 2003
209 Beiträge
 
#5

Re: Datensatz anzeigen und neu speichern

  Alt 12. Sep 2005, 12:03
hat noch wer eine Idee wie man das machen kann
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz